Sie geht einfach aus! :(

Das DR-650 Technik Forum
Antworten
MaxK4545
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 09 Jul 2021 17:26

Sie geht einfach aus! :(

Beitrag von MaxK4545 »

Hallo alle miteinander,

ich fahre eine Sp41 Dakar von 1990 mit 80tsd. KM. runter. Ich habe das Moped dieses Frühjahr gekauft. Der Vorbesitzer hatte sie gerade vor meinem Kauf komplett neu aufgebaut, dass heißt auch den Motor überholt. Ich war nun stolzer Besitzer und Fahrer und habe mich wahnsinnig gefreut. Sie fuhr wirklich perfekt. Jetzt ist schon seit längerem folgendes Problem da: Ich starte sie und sie läuft perfekt. Auch die Abstimmung mit Choke zum starten, sowie Leerlaufdrehzahl und Gemischeinstellung sind perfekt. Ich fahre sie etwa 20 Min und sie geht ab wie Schmitz' Katze und dann geht sie an der Ampel/im Leerlauf einfach aus. (also wenn sie richtig heiß ist). Sie ist danach nur schwer wieder anzubekommen, meistens muss ich etwa 15 min warten bis ich sie wieder anbekomme. Beim fahren geht sie nie aus. Wenn ich sie wieder anbekomme ist es oft so, dass schon die kleinste Gasgriff-Betätigung sie wieder ausgehen lässt. (aber nicht immer so)

Öl ist frisch und Stand ist okay.
Zündkerzen habe ich erneuert und gecheckt, alles okay.
Zündspule okay.
Vergaser ist gereinigt und eingestellt.
Dann hatte ich die Elektronik vermessen und dabei stellte sich heraus das der Spannungsregler viel zu viel Spannung ausspuckt und somit wurde er erneuert. Nun dachte ich, dass Problem ist sicher behoben. Immer noch da!
Mittlerweile ist ein Acerbis Plastiktank drauf, also Rost aus dem Tank kann es auch nicht sein. (zusätzlich Spritfilter)


Soo nun bin ich wirklich am ende meines Latein. Was könnte es sein? Vielleicht die CDI? Wieso läuft sie die ersten 20 Minuten 1A und geht erst dann aus? Kann es etwas mit Hitzeentwicklung zu tun haben? (Insgesamt zu heiß, wird sie meines Erachtens nach, nicht.) Viellicht ist bei der Restauration etwas größeres schief gelaufen? Doch der Vergaser? Oder eher die Elektronik?

Kenn jemand dieses Problem?

Vielen Dank schonmal im Voraus!!!

Grüße Max
hiha
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1617
Registriert: 05 Aug 2010 07:35
Wohnort: M.

Re: Sie geht einfach aus! :(

Beitrag von hiha »

Erstmal feststellen ob sie bei Verweigerung tatsächlich keinen Funken hat. Dann würd ich mal mit dem Tausch der Zündspule anfangen, dann CDI, dann die Pickups und zuletzt Lichtmaschine. Solche thermische Fehler sind schwer einzukreisen.
Gruß
Hans
Antworten