Schutzabdeckungen für Kupplungs- u. Lima-Deckel

Das DR-650 Technik Forum
Benutzeravatar
tschumadan
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 144
Registriert: 18 Jul 2018 11:39

Re: Schutzabdeckungen für Kupplungs- u. Lima-Deckel

#76 

Beitrag von tschumadan »

Da ich sowieso gerade eine SE neu aufbaue könnte ich das ggf übernehmen, wenn niemand anderes den Vortritt möchte
DR-650 auf dem Weg zum Baikalsee:
https://horizonhunt.com
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4489
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Schutzabdeckungen für Kupplungs- u. Lima-Deckel

#77 

Beitrag von deFlachser »

Also, falls die Empfehlung mir gilt. Ich habe zwar hier keinen zugefrorenen See und auch der Main ist eisfrei. Mangels Eisbade Möglichkeiten dusche ich halt täglich kalt, ist auch gut :D.
Aber im Regen oder bei Kälte schrauben iss dann doch wieder was anderes :mrgreen:.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 liegt noch in der Zukunft :mrgreen:. Kann leider keine URL mehr einfügen :? .
Benutzeravatar
DROldie
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1619
Registriert: 17 Apr 2015 12:55
Wohnort: In Hessen

Galerie

Re: Schutzabdeckungen für Kupplungs- u. Lima-Deckel

#78 

Beitrag von DROldie »

DR500 hat geschrieben: 09 Feb 2022 14:55 Steigt du Lust das zu testen jetzt bei dem ein oder anderen?

Kettenfangblech.jpg

Gruß
:mrgreen: Sieht gut aus, kannst Du mir gerne eine Ausführung zum Testen schicken! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Gruß Peter
DR500
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1855
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Schutzabdeckungen für Kupplungs- u. Lima-Deckel

#79 

Beitrag von DR500 »

Also Tschumadan und DR-Oldie.
Hast du noch Distanzen verbaut, oder geht sich das so aus?
Benutzeravatar
DROldie
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1619
Registriert: 17 Apr 2015 12:55
Wohnort: In Hessen

Galerie

Re: Schutzabdeckungen für Kupplungs- u. Lima-Deckel

#80 

Beitrag von DROldie »

Hallo Distanzen müssen verbaut werden!
Ich habe einfach Aluröhrchen mit 10mm Ø und 2mm Wandung genommen, jeweils drei Stücke von 14mm und 8mm Länge abgeschnitten. Die 8er glaube ich als erste, dann Fangbügel, 14er und Abdeckung... oder umgekehrt :lol:

Gruß Peter

P.S.: @Tibor, wie hast Du das Blech geschnitten? Laser oder Wasser?
Majortours
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 214
Registriert: 14 Jan 2018 22:23

Fahrerkarte

Re: Schutzabdeckungen für Kupplungs- u. Lima-Deckel

#81 

Beitrag von Majortours »

 Themenstarter

DR500 hat geschrieben: 09 Feb 2022 14:55 Steigt du Lust das zu testen jetzt bei dem ein oder anderen?

Kettenfangblech.jpg

Gruß
Hallo
JA, auf jeden Fall! Also mich bitte auch auf die Liste setzen.

... wobei, am Liebsten würde ich gleich zwei x zwei so fertige Teil nehmen/kaufen. :roll: da meine Möglichkeiten hier sowas zu basteln sehr begrenzt sind.
Hiermit bestätige ich , das die hier veröffentlichten Fotos bzw Grafiken von mir gemacht wurden und ich der Urheber bin.
DR500
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1855
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Schutzabdeckungen für Kupplungs- u. Lima-Deckel

#82 

Beitrag von DR500 »

Die sind gelasert. Die Drehmaschine, auf die ich Zugriff habe, ist defekt (bin Drehstuhlpilot ohne praktische Ausbildung, an die guten darf ich nicht). Werd die Distanzen wohl bei einem Kumpel machen.

@Majertours: erstmal abwarten ob alles passt. Grundsätzlich bekommen wir das schon hin. Ich mach jetzt erstmal die beiden Sätze fertig.

Gruß
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DR500 für den Beitrag (Insgesamt 2):
DROldie (11 Feb 2022 12:26), Majortours (11 Feb 2022 16:49)
Benutzeravatar
Erstbesitzer 1990
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 264
Registriert: 02 Aug 2016 13:28
Wohnort: Velbert

Fahrerkarte

Re: Schutzabdeckungen für Kupplungs- u. Lima-Deckel

#83 

Beitrag von Erstbesitzer 1990 »

Hallo Tibor,

wie weit ist denn dieses Projekt? Auch für SP 41- 45 geeignet?

LG

Heiko
DR 650 RS seit 10.12.1990 (Erstbesitzer & kein Tag abgemeldet)
DR 650 RSE Restaurierung - viewtopic.php?t=13734&hilit=pink+floyd
Antworten