Schutzabdeckungen für Kupplungs- u. Lima-Deckel

Das DR-650 Technik Forum
Benutzeravatar
Aynchel
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 613
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: Schutzabdeckungen für Kupplungs- u. Lima-Deckel

Beitrag von Aynchel »

Majortours hat geschrieben: 08 Dez 2021 10:32
Da mach ich mich inzwischen schon schlau wie das mit Bearbeitung von div. Thermoplastplatten (Kydex) funktioniert.
mach nicht so ein Geschiss
Tank ab und Gaser leer machen
Moped auf die Seite legen
Silikonspray auf den Motordeckel
grob zugeschnittene 4mm Platte auf den Motordeckel legen
und mit einer mehrstufig schaltbare Heißluftpistole anheizen
das passt sich schon fast von alleine an
nach dem Zurichten und reinigen
mit HT Silikon aufn Deckel kleben
eventuell zusätzlich verschrauben
Benutzeravatar
Aynchel
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 613
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: Schutzabdeckungen für Kupplungs- u. Lima-Deckel

Beitrag von Aynchel »

Majortours hat geschrieben: 08 Dez 2021 10:30
Aynchel hat geschrieben: 07 Dez 2021 21:37 viewtopic.php?p=155380#p155380
Fortführende Frage ....
Aynchel hat geschrieben: 29 Jul 2020 13:30 Kettenfangbügel

die Kröpfung bringt 10mm Erhöhung

Bild
https://i.postimg.cc/ZqvHrLLt/2018-09-02-11.jpg

Wie hast du das mit der Kröpfung gemacht? Das stell ich mir bei 4 mm Baustahl und nur einem Schraubstock, Zangen und Hammer schwierig vor. Hast du das Teil rotglühend gemacht?

ach woher
Stahl mit Alubacken in den Schraubstock spannen
mit einem großen Rollgabelschlüssel packen und in Winkel ziehen
geht auch ohne warm machen problemlos
TST
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 130
Registriert: 25 Mai 2021 21:52

Fahrerkarte

Re: Schutzabdeckungen für Kupplungs- u. Lima-Deckel

Beitrag von TST »

Ich benutze für sowas ( Bandeisen biegen ) einen Engländer.
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3721
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Schutzabdeckungen für Kupplungs- u. Lima-Deckel

Beitrag von deFlachser »

Moin,

der eine saacht Rollgabelschlüssel, der andere halt Engländer :wink:.

Aynchel, nette und knappe Beschreibung wie man die Schützer herstellt :x

Gruß Stefan
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor deFlachser für den Beitrag:
Majortours (09 Dez 2021 08:22)
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Benutzeravatar
baldrian
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 21 Okt 2019 14:46

Fahrerkarte

Re: Schutzabdeckungen für Kupplungs- u. Lima-Deckel

Beitrag von baldrian »

DR500 hat geschrieben: 08 Dez 2021 19:19 Am liebsten wäre mir, wenn jemand ne Skizze macht wie es aussehen soll mit relevanten Maßen. Das würde ich konstruieren, testweise 3D drucken, dem Probanden schicken. Da kann man dann ganz einfach Änderungen vornehmen und wenn alles passt könnte ich das Lasern und wenn nötig noch Abstandshalter drehen.
Für die alten Modelle mach ich den ersten im neuen Jahr selber, aber ne SE hab ich leider nicht.
BG
hatte vor langer Zeit mal im Amiland bei jnsengineering ein Kettenfangblech gekauft und auf ein Stück A4-Papier die Umrisse übertragen. Zu meinem Grossen Erstaunen sogar wieder aufgefunden und hier angefügt.

Gruss, Guido
Dateianhänge
DR650SE_KFB1.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor baldrian für den Beitrag (Insgesamt 2):
DR500 (09 Dez 2021 06:46) • Majortours (09 Dez 2021 08:22)
Benutzeravatar
baldrian
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 21 Okt 2019 14:46

Fahrerkarte

Re: Schutzabdeckungen für Kupplungs- u. Lima-Deckel

Beitrag von baldrian »

die Original-Kunststoffabdeckung fürs Ritzel habe ich mit längeren Schraubenbolzen wieder über das Kettenfangblech montiert, musste dazu für den Schalthebel eine halbrunde Aussparung einfräsen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor baldrian für den Beitrag:
Majortours (09 Dez 2021 08:23)
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3721
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Schutzabdeckungen für Kupplungs- u. Lima-Deckel

Beitrag von deFlachser »

Moin Guido,

war das Blech denn nicht geköpft sondern flach?

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Benutzeravatar
baldrian
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 21 Okt 2019 14:46

Fahrerkarte

Re: Schutzabdeckungen für Kupplungs- u. Lima-Deckel

Beitrag von baldrian »

das war flach, allerdings mit Distanzbuchsen vom Motorgehäuse distanziert. Zusätzlich ist noch ein Ritzelschutz darauf aufgebaut, sieh auf der Seite von jnsengineering.
Majortours
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 175
Registriert: 14 Jan 2018 22:23

Marktplatz

Re: Schutzabdeckungen für Kupplungs- u. Lima-Deckel

Beitrag von Majortours »

deFlachser hat geschrieben: 09 Dez 2021 05:58 Aynchel, nette und knappe Beschreibung wie man die Schützer herstellt :x
tja, für den Einen, der's schon mal gemacht hat, ist es ganz einfach, für den Anderen (mich) der das noch nicht gemacht hat und auch keine handwerkliche Ausbildung hat erscheint das schwierig ... diese Unterschiede dürften dem Aynchel nicht ganz geläufig sein ... :evil:
Hiermit bestätige ich , das die hier veröffentlichten Fotos bzw Grafiken von mir gemacht wurden und ich der Urheber bin.
DR500
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1503
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Schutzabdeckungen für Kupplungs- u. Lima-Deckel

Beitrag von DR500 »

Die Skizze ist ne gute Grundlage!

@Majertours: der Kunststoff lässt sich wirklich ziemlich einfach umformen, wenn man den warm macht. Auch wenn ich persönlich den Deckel abschrauben und auf einer Werkbank arbeiten würde.

BG
Benutzeravatar
DROldie
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1481
Registriert: 17 Apr 2015 12:55
Wohnort: In Hessen

Galerie

Re: Schutzabdeckungen für Kupplungs- u. Lima-Deckel

Beitrag von DROldie »

deFlachser hat geschrieben: 08 Dez 2021 19:30
DR500 hat geschrieben: 08 Dez 2021 19:19 Am liebsten wäre mir, wenn jemand ne Skizze macht wie es aussehen soll mit relevanten Maßen.
Mir fällt da jetzt erstmal der Aynchel ein. Der Peter hat glaube ich auch mal sowas aus Aluminium selbst angefertigt. Hallo Peter, bitte melden :D .

Ich müsst mich jetzt bei dem Scheixxwetter draußen hinstellen und erst mal was basteln. Das reizt mich jetzt nicht wirklich :roll: .

Gruß Stefan
Ja ich habe sowas für die 46er gebaut, mit Ritzelabdeckung. Ich habe davon Schablonen die könnte ich bei Interesse versenden.
Hier download/file.php?id=3945&mode=view aus dem viewtopic.php?p=145222#p145222 Beitrag, den habe ich noch etwas schlanker gemacht als auf dem Bild.

Gruß Peter
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DROldie für den Beitrag:
deFlachser (09 Dez 2021 11:25)
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3721
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Schutzabdeckungen für Kupplungs- u. Lima-Deckel

Beitrag von deFlachser »

Peter, warum muss ich beim Anblick der Schablone gerade an einen Tischler denken :wink:.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Benutzeravatar
DROldie
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1481
Registriert: 17 Apr 2015 12:55
Wohnort: In Hessen

Galerie

Re: Schutzabdeckungen für Kupplungs- u. Lima-Deckel

Beitrag von DROldie »

Keine Ahnung... sag es mir einfach.... :roll:
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3721
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Schutzabdeckungen für Kupplungs- u. Lima-Deckel

Beitrag von deFlachser »

Aus welchem Material macht eigentlich ein Metallbauer seine Schablonen :mrgreen:.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
DR500
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1503
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Schutzabdeckungen für Kupplungs- u. Lima-Deckel

Beitrag von DR500 »

Im Grunde würde es reichen die Schablonen zu scannen oder möglichst gerade von oben zu fotographieren und ergänzend die Maße der Löcher zueinander anzugeben sowie den Mittelpunkt der Kreise (Ritzelmittelpunkt) in Bezug zu den Bohrungen. Sieht es etwas wirr aus, ich hoffe ihr versteht wie es gemeint ist:
EC6A322C-05AD-4644-AA8E-EA176B0323D7.jpeg
Gruß

PS: Forenintern werde ich Preise kalkulieren, an denen ich nichts verdiene. Ist nicht so, das ich andere zuarbeiten lasse um mir die Taschen zu füllen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DR500 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Majortours (09 Dez 2021 16:53) • Moritz650SE (09 Dez 2021 18:05)
Antworten