Ölkühlerleitung zum Zylinderkopft SP41 Dakar, Ölverlust

Das DR-650 Technik Forum
DRProsch
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 101
Registriert: 17 Feb 2021 18:53

Ölkühlerleitung zum Zylinderkopft SP41 Dakar, Ölverlust

#1 

Beitrag von DRProsch »

 Themenstarter

Hallo Leute,

habe, wie man auf den Bildern sehen kann, Ölverlust an der Ölkühlerleitung, die zum Zylinder geht. Habe hier schon einiges quer gelesen und wollte nur mal Eure Meinung erfragen, ob ich das alles so richtig sehe.

Die Ölkühlerleitung ist in den Zylinder gesteckt, dort ist ein O-Ring, der vermutlich für den Ölverlust verantwortlich ist. Die Leitung läßt sich rausziehen. Dafür muss ich vermutlich auch das andere Ende demontieren (siehe Bild 2) und brauche dann dort auch einen neunen O-Ring. Sonst wird die Leitung vermutlich nicht rausgehen? Gibt es bei der Demontage sonst noch Hürden? Montage dann genau in umgedrehter Reihenfolge.

Wenn ich das auf dem Seitenständer mache, ist der Ölverlust nicht zu hoch?

In Teilekatalog dürften das die O-Ringe 21+22 sein: https://www.suzuki-motorrad-ersatzteile ... KI14169233

Für Eure Hilfe danke ich schon mal vorab
und wünsche allen einen nicht so stürmischen aber schönen Sonntag
Dateianhänge
Leitung2.jpg
Ölverlust.jpg
Hasi
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 343
Registriert: 01 Jun 2005 00:00

Marktplatz

Re: Ölkühlerleitung zum Zylinderkopft SP41 Dakar, Ölverlust

#2 

Beitrag von Hasi »

Auf dem Seitenständer dürfte beim Lösen der unteren Verschraubung keine größere Menge Öl austreten, der Ölstand ist niedriger.
Die obere Verbindung ist allerdings oft sehr zäh und das Rohr lässt sich nicht einfach herausziehen. Da musst Du Dir was einfallen lassen wie Du Zugkraft auf das Rohr bekommst.
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3994
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Ölkühlerleitung zum Zylinderkopft SP41 Dakar, Ölverlust

#3 

Beitrag von deFlachser »

Moin Prosch,

hast das selbst schon richtig beschrieben. Lass Dir keine Angst machen, von wegen das Rohr sitzt so fest, bekommt man nur mit ner Ladung C4 ausgebaut :mrgreen:.

Bezüglich dem Öl klappt das auf dem Seitenständer recht gut. Ein bisserl was kommt halt raus, ein Läppchen drunter halten reicht aber völlig aus.

Da das Rohr steif ist, hast Du wenig Platz. Ich habe deshalb die vordere Motorhalterung komplett abgeschraubt um eben Platz zu bekommen.

Jetzt kannst Du nämlich das Ganze ein bißchen hin und her drehen, bisserl rumjuckeln und so. Das geht dann recht einfach rausziehen ohne Hebel und Schläge etc..

Ist denn der Ölzulauf noch dicht?

So meine Erfahrung, viel Erfolg und Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
DRProsch
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 101
Registriert: 17 Feb 2021 18:53

Re: Ölkühlerleitung zum Zylinderkopft SP41 Dakar, Ölverlust

#4 

Beitrag von DRProsch »

 Themenstarter

Hallo Jungs, danke für die Rückmeldung. Dann gehe ich das mal an. Die O-Ringe noch mit einem speziellen Fett einsetzen, was würdet ihr da vorschlagen?. Die andere Ölleitung ist dicht, da kann ich nichts erkennen.

Viele Grüße
Thomas
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3994
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Ölkühlerleitung zum Zylinderkopft SP41 Dakar, Ölverlust

#5 

Beitrag von deFlachser »

DRProsch hat geschrieben: 20 Feb 2022 15:29 Hallo Jungs, danke für die Rückmeldung. Dann gehe ich das mal an. Die O-Ringe noch mit einem speziellen Fett einsetzen, was würdet ihr da vorschlagen?. Die andere Ölleitung ist dicht, da kann ich nichts erkennen.

Viele Grüße
Thomas
Ich mach da nur ein bisserl Öl drauf, dann flutscht das besser in den Kopf rein.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Benutzeravatar
Damian
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 76
Registriert: 23 Jan 2021 16:56
Wohnort: Mettmann 40822

Re: Ölkühlerleitung zum Zylinderkopft SP41 Dakar, Ölverlust

#6 

Beitrag von Damian »

Mahlzeit,
so wie ich sehe kommt das Öl weiter oben raus.Schraub mal beide Zündkerzen heraus und schau nach ob da ein kleines Loch im Kopf ist.
Dieses Loch haben viele DR SP41-45 Köpfe und ist nicht weiter schlimm,es ist die Gewindebohrung von oben drüber.
Da deine Zylinderkopfhaube schonmal demontiert war,ist vermutlich um die diese Gewindebohrung zu wenig oder gar keine Dichmasse.
Ich gehe mal in den Keller und mach ein Foto,damit man sich besser vorstellen kann.
Gruss Damian
Benutzeravatar
Damian
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 76
Registriert: 23 Jan 2021 16:56
Wohnort: Mettmann 40822

Re: Ölkühlerleitung zum Zylinderkopft SP41 Dakar, Ölverlust

#7 

Beitrag von Damian »

Gerade fotografiert.
IMG_20220220_204627.jpg
IMG_20220220_204640.jpg
DRProsch
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 101
Registriert: 17 Feb 2021 18:53

Re: Ölkühlerleitung zum Zylinderkopft SP41 Dakar, Ölverlust

#8 

Beitrag von DRProsch »

 Themenstarter

deFlachser hat geschrieben: 20 Feb 2022 15:51
DRProsch hat geschrieben: 20 Feb 2022 15:29 Hallo Jungs, danke für die Rückmeldung. Dann gehe ich das mal an. Die O-Ringe noch mit einem speziellen Fett einsetzen, was würdet ihr da vorschlagen?. Die andere Ölleitung ist dicht, da kann ich nichts erkennen.

Viele Grüße
Thomas
Ich mach da nur ein bisserl Öl drauf, dann flutscht das besser in den Kopf rein.

Gruß Stefan
So wird es gemacht
DRProsch
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 101
Registriert: 17 Feb 2021 18:53

Re: Ölkühlerleitung zum Zylinderkopft SP41 Dakar, Ölverlust

#9 

Beitrag von DRProsch »

 Themenstarter

Damian hat geschrieben: 20 Feb 2022 20:48 Gerade fotografiert. IMG_20220220_204627.jpgIMG_20220220_204640.jpg
danke für den Hinweis Damian, das werde ich prüfen.. Da habe ich jetzt keine Chance das dicht zu kriegen, falls vorhanden? Heißt nochmal den Kopf runter? Na ich schaue erstmal ob ich das Loch finde. Tatsächlich habe ich da oben auch immer Ablagerungen.

Werde jetzt nochmals alles sauber machen und erstmal mit Talcum oder Mehl prüfen, ob die Ölkühlerleitung der wirklich verdächtige ist.

Gruß
Thomas
Benutzeravatar
hue
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 230
Registriert: 02 Jun 2014 21:45

Galerie

Re: Ölkühlerleitung zum Zylinderkopft SP41 Dakar, Ölverlust

#10 

Beitrag von hue »

Hallo, schau mal ob der Ölverlust nicht vom Anschluss vom Ölschlauch am Zylinder kommt. Bei deinem 2. Foto, der Schlauch über der starren Ölleitung (mit Pfeil), wo dieses kurze Stück Schaumstoff drum ist. Auf dem Foto sieht es aus al ob da die Schraube am Anschluss fehlt. Das war bei mir auch mal. Der O-Ring der da reinkommt geht auch gerne kaputt. Ich schraube diesen Anschluss nicht mehr ab, sondern ziehe lieber den Schlauch ab. Kann dein Bild leider nicht bearbeiten um die Stelle zu markieren. Sitze an meinem Arbeitsrechner, da geht das nicht. Ich hoffe ich hab mich verständlich ausgedrückt.

Gruß hue
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3994
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Ölkühlerleitung zum Zylinderkopft SP41 Dakar, Ölverlust

#11 

Beitrag von deFlachser »

Moin Thomas,
DRProsch hat geschrieben: 21 Feb 2022 08:30 Heißt nochmal den Kopf runter?
nee Kopfhaube müsste runter. Beim Montieren nicht soo großzügig mit der Dichtmasse umgehen, denn die Wurst die aussen rausquillt, quillt auch innen raus. Nicht gut wenn sich das löst und Ölkanäle verstopft.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Benutzeravatar
Damian
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 76
Registriert: 23 Jan 2021 16:56
Wohnort: Mettmann 40822

Re: Ölkühlerleitung zum Zylinderkopft SP41 Dakar, Ölverlust

#12 

Beitrag von Damian »

Guten Morgen,
der Kopf muss dafür nicht runter, nur die Zylinderkopfhaube.
Ist keiner große Sache.
Du gehst aber auf jeden Fall den richtigen Weg, erstmal alles sauber zu machen und zu beobachten wo es wirklich her kommt.
Vielleicht hat dein Zylinderkopf dieses Loch gar nicht und es ist nur der O ring vom Rücklauf
DRProsch
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 101
Registriert: 17 Feb 2021 18:53

Re: Ölkühlerleitung zum Zylinderkopft SP41 Dakar, Ölverlust

#13 

Beitrag von DRProsch »

 Themenstarter

hue hat geschrieben: 21 Feb 2022 09:08 Hallo, schau mal ob der Ölverlust nicht vom Anschluss vom Ölschlauch am Zylinder kommt. Bei deinem 2. Foto, der Schlauch über der starren Ölleitung (mit Pfeil), wo dieses kurze Stück Schaumstoff drum ist. Auf dem Foto sieht es aus al ob da die Schraube am Anschluss fehlt. Das war bei mir auch mal. Der O-Ring der da reinkommt geht auch gerne kaputt. Ich schraube diesen Anschluss nicht mehr ab, sondern ziehe lieber den Schlauch ab. Kann dein Bild leider nicht bearbeiten um die Stelle zu markieren. Sitze an meinem Arbeitsrechner, da geht das nicht. Ich hoffe ich hab mich verständlich ausgedrückt.

Gruß hue
Ich denke zu wissen was du meinst, prüfe das aber nochmal. Mit der Schraube weiß ich nicht so grnau ob da eine drin ist. Aber dort ist es absolut trocken.
DRProsch
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 101
Registriert: 17 Feb 2021 18:53

Re: Ölkühlerleitung zum Zylinderkopft SP41 Dakar, Ölverlust

#14 

Beitrag von DRProsch »

 Themenstarter

deFlachser hat geschrieben: 21 Feb 2022 09:10 Moin Thomas,
DRProsch hat geschrieben: 21 Feb 2022 08:30 Heißt nochmal den Kopf runter?
nee Kopfhaube müsste runter. Beim Montieren nicht soo großzügig mit der Dichtmasse umgehen, denn die Wurst die aussen rausquillt, quillt auch innen raus. Nicht gut wenn sich das löst und Ölkanäle verstopft.

Gruß Stefan
...habe ich eigentlich drauf geachtet. Hoffe das es nicht zuviel war;-). Das wirft aber noch eine Frage auf. Wie prüft ma das die Ölkanäle frei sind?
DRProsch
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 101
Registriert: 17 Feb 2021 18:53

Re: Ölkühlerleitung zum Zylinderkopft SP41 Dakar, Ölverlust

#15 

Beitrag von DRProsch »

 Themenstarter

@Damian. Auf die Suche nach dem ominösen Loch begebe ich mich trotzdem.
Antworten