Ölkühlerleitung zum Zylinderkopft SP41 Dakar, Ölverlust

Das DR-650 Technik Forum
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3999
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Ölkühlerleitung zum Zylinderkopft SP41 Dakar, Ölverlust

#31 

Beitrag von deFlachser »

Moin Prosch,

das sieht auf dem Bild nach großem Spalt aus, wo keiner hingehört.
Sauber machen und Dirko rein oder eventuell Flüssigmetall, hmm.

So sieht das bei meiner Dicken aus, ohne Spalt. Sieht mir so aus, als sei das ein Grat vom Gießen.
IMG_20220310_111359.jpg
Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
DRProsch
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 101
Registriert: 17 Feb 2021 18:53

Re: Ölkühlerleitung zum Zylinderkopft SP41 Dakar, Ölverlust

#32 

Beitrag von DRProsch »

 Themenstarter

Sieht in der Tat so aus, als hätte Dich da einen größeren Spalt als Du. Dirko wir da wohl eher nicht halten - oder doch? Zumindestens wäre es einen Versuch wert. Wenn dann dicht, weiß man wo´s herkommt.

Danke für Deine Rückmeldung
Gruß Thomas
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3999
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Ölkühlerleitung zum Zylinderkopft SP41 Dakar, Ölverlust

#33 

Beitrag von deFlachser »

DRProsch hat geschrieben: 10 Mär 2022 14:36 Dirko wir da wohl eher nicht halten - oder doch?
Denke doch, denn da ist ja kein Druck drauf. Das Öl läuft lediglich zurück.
Probieren geht über studieren. Falls Dirko wirklich nicht helfen sollte, kann man immer noch schwerere Geschütze auffahren.
Musst halt gut sauber und fettfrei/ölfrei bekommen.

Bin gespannt.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Benutzeravatar
Damian
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 76
Registriert: 23 Jan 2021 16:56
Wohnort: Mettmann 40822

Re: Ölkühlerleitung zum Zylinderkopft SP41 Dakar, Ölverlust

#34 

Beitrag von Damian »

Hallo,
für mich sieht es auf dem Foto so aus,als ob es von weiter oben kommt ?
Grüße Damian
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3999
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Ölkühlerleitung zum Zylinderkopft SP41 Dakar, Ölverlust

#35 

Beitrag von deFlachser »

Hi Damian,

was denkst Du, wo es herkommt? Das bisserl Öl kann sich m. M. n. durchaus auch nach oben gezogen haben.
Kann jedenfalls auf dem Bild nix erkennen von weiter oben.
Das Thema Dichtringe bei 2, glaube ich, Kopfhaubenschrauben hatten wir schon angesprochen?

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
DRProsch
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 101
Registriert: 17 Feb 2021 18:53

Re: Ölkühlerleitung zum Zylinderkopft SP41 Dakar, Ölverlust

#36 

Beitrag von DRProsch »

 Themenstarter

Also Leute, oben ist alles trocken, die Rippen sind auch trocken, Rohr selber ist trocken. Ich mache diesen Spalt jetzt mal mit Flüssigmetall zu. Ist es dann trocken, war es das,,,wenn nicht…ich melde mich:-), erstmal Flüssigmetall besorgen.
Viele Grüße
Und danke für die zahlreichen Ideen zur Problemlösung!
Benutzeravatar
Damian
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 76
Registriert: 23 Jan 2021 16:56
Wohnort: Mettmann 40822

Re: Ölkühlerleitung zum Zylinderkopft SP41 Dakar, Ölverlust

#37 

Beitrag von Damian »

Also, da ich gerade am schrauben bin kann ich noch ein oder zwei Fotos zur eventuellen Auflösung beitragen.
Wie bereits weiter oben von mir beschrieben, war es bei mir so, dass das Öl durch das eine Loch von der darüber liegenden Gewindebohrung kam und sich um die Zündkerzen verteilt hat. Es ist nicht an den Kühlrippen nach unten gelaufen sondern durch ein zweites Loch neben der äußeren Zündkerze nach unten gelaufen und hat sich weiter verteilt siehe Fotos..
IMG_20220311_003405.jpg
IMG_20220311_003344.jpg
IMG_20220311_003337.jpg
IMG_20220311_003329.jpg
IMG_20220311_003318.jpg
Ich habe mehrere Tage gesucht bis ich die zwei SCHEI... LÖCHER
gefunden habe, zumal im zusammengebauten Zustand sieht man nicht so viel. :?
Sollte es tatsächlich aus dem besagten Riss kommen, glaube ich nicht das man es mit Flüssigmetall dicht bekommt?
Grüße Damian
DRProsch
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 101
Registriert: 17 Feb 2021 18:53

Re: Ölkühlerleitung zum Zylinderkopft SP41 Dakar, Ölverlust

#38 

Beitrag von DRProsch »

 Themenstarter

Moin,

danke Damian für die Bilder. Mit noch einem Loch hätte ich nun nicht gerechnet. Das würde aber tatsächlich die Fließrichtung des Öls erklären. Dann vielleicht doch als erste Maßnahe den Deckel nochmals ab und die Abdichtung nochmals prüfen.

Es wäre also darauf zu achten, das die Abdichtung wie im Bild rot markiert verläuft. So ist es dann bei Dir dicht?
Dateianhänge
IMG_20220220_204627.jpg
Benutzeravatar
Damian
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 76
Registriert: 23 Jan 2021 16:56
Wohnort: Mettmann 40822

Re: Ölkühlerleitung zum Zylinderkopft SP41 Dakar, Ölverlust

#39 

Beitrag von Damian »

Guten Morgen,
nach dem ich die Zylinderkopfhaube ab hatte und neu eingerichtet habe ist der Kopf an dieser Stelle jetzt trocken.
Grüße Damian
DRProsch
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 101
Registriert: 17 Feb 2021 18:53

Re: Ölkühlerleitung zum Zylinderkopft SP41 Dakar, Ölverlust

#40 

Beitrag von DRProsch »

 Themenstarter

o.k.-dann kommt dieser Schritt zuerst, dann sehen wir weiter.

Viele Grüße
Thomas
Benutzeravatar
Damian
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 76
Registriert: 23 Jan 2021 16:56
Wohnort: Mettmann 40822

Re: Ölkühlerleitung zum Zylinderkopft SP41 Dakar, Ölverlust

#41 

Beitrag von Damian »

Bei mir war es auch so, dass sich um die Zündkerzen Öl gesammelt hat.
Wenn das bei Dir auch so ist, kommt es auf jeden Fall von der einen Gewindebohrung dem oberen Öl Anschluss oder von der Haube selbst?
DRProsch
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 101
Registriert: 17 Feb 2021 18:53

Re: Ölkühlerleitung zum Zylinderkopft SP41 Dakar, Ölverlust

#42 

Beitrag von DRProsch »

 Themenstarter

Ich habe an der hinteren Kerze zwar auch etwas Schmodder - aber nicht so viel. Der Flussweg des Öls über das 2. Loch würde aber passen, es läuft dann über die Rippe des Zylinders hin zum Einlass für das Ölrohr...ergibt Sinn. Ich mache das Talcum mal nur in die Rippe vom Zylinder, mal schauen ob man da was sieht.
DRProsch
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 101
Registriert: 17 Feb 2021 18:53

Re: Ölkühlerleitung zum Zylinderkopft SP41 Dakar, Ölverlust

#43 

Beitrag von DRProsch »

 Themenstarter

Moin Leute,

also die Haube am Wochenende neu eingedichtet. Dabei in die Schraubenführung wo das das obere Loch ist, auch noch etwas Dirko mit reingegeben. Das Dirko drückt es jetzt auch bei dem Löchlein mit raus. Haube ist ansonsten dicht. Sowie es heute früh aussah, ist der Ölverlust aber immer noch da. Auf den ersten Blick sogar schlimmer also vorher. Jetzt ist guter Rat aber wirklich teuer :shock:
Ich beobachte das nochmal...bin aber für Ideen immer noch offen

Danke und viele Grüße
Thomas
DRProsch
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 101
Registriert: 17 Feb 2021 18:53

Re: Ölkühlerleitung zum Zylinderkopft SP41 Dakar, Ölverlust

#44 

Beitrag von DRProsch »

 Themenstarter

Hi Leute,

manchmal ist es doch so simpel. Ölverlust geklärt. Ich getraue es mir kaum zu sagen. Die Schelle vom Schlauchanschluss des Ölzulaufschlauches war locker. Festgemacht, ausreichend Probefahrt und dicht. Kleine Ursache, große Wirkung;-)

Danke für Eure Ideen
Viele Grüße
Thomas
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3999
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Ölkühlerleitung zum Zylinderkopft SP41 Dakar, Ölverlust

#45 

Beitrag von deFlachser »

deFlachser hat geschrieben: 20 Feb 2022 11:27 Ist denn der Ölzulauf noch dicht?
Moin Thomas,

erinnerst Du Dich an meinen ersten Beitrag? Bild

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Antworten