Kupplung rutscht im warmen Zustand

Das DR-650 Technik Forum
Antworten
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4489
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Kupplung rutscht im warmen Zustand

#61 

Beitrag von deFlachser »

martin58 hat geschrieben: 19 Okt 2022 12:32 mit einem Blech an seinem Platz gesichert. Selbiges abmontieren,
Soweit klaro, aber der Wedi sitzt ganz schön stramm. Habe vorsichtig gehebelt, Holz untergelegt damit die Dichtfläche nicht vermackt. Hat sich nix gerührt.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 liegt noch in der Zukunft :mrgreen:. Kann leider keine URL mehr einfügen :? .
hiha
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1735
Registriert: 05 Aug 2010 07:35
Wohnort: M.

Re: Kupplung rutscht im warmen Zustand

#62 

Beitrag von hiha »

Warmmachen hilft meist...
Gruß
Hans
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4489
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Kupplung rutscht im warmen Zustand

#63 

Beitrag von deFlachser »

Hab ihn ohne warm machen raus bekommen. Beinahe die Deckenlampe zerschossen :mrgreen:. Knüppelhart das Teil. Der neue ist leicht reingeflutscht :D.
Die Rattermarken (übelst) hab ich ein bisserl geschlichtet.
Die original erste Stahlscheibe ist dicker als die anderen. Im Satz sind sie alle gleich dünn. Sollte ich die erste beibehalten? Sieht relativ gut aus, nicht angelaufen (blau) oder so.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 liegt noch in der Zukunft :mrgreen:. Kann leider keine URL mehr einfügen :? .
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4489
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Kupplung rutscht im warmen Zustand

#64 

Beitrag von deFlachser »

Ach ja,

die neuen Scheiben liegen gerade in der Marinade. Knoblauch, Thymian, Rosmarin etc. hab ich weggelassen, bringt eh nix :wink:.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 liegt noch in der Zukunft :mrgreen:. Kann leider keine URL mehr einfügen :? .
Benutzeravatar
Aynchel
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 829
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: Kupplung rutscht im warmen Zustand

#65 

Beitrag von Aynchel »

Moin auch

Krümmerbolzen im ZyKopf
Ich wechsele die Schrauben immer gegen Gewindebolzen M8 mit 8.8er Gute, verzinkt
Bei den Gewindestäbe aufpassen, im Baumarkt bekommt man fast nur 4.6 er Güte
Die setz ich mit Keramikpaste ins Gewinde
Keine Kupferpaste nehmen, daß kann fressen
Auf den Bolzen kommen dann V2A Scheiben und Hutmuttern, auch in Keramikpaste


Noch was
Edelstahlschrauben bzw Bolzen nimmt man nicht im Kopf, denn die können da lustig fressen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Aynchel für den Beitrag:
martin58 (21 Okt 2022 08:50)
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4489
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Kupplung rutscht im warmen Zustand

#66 

Beitrag von deFlachser »

Moin Aynchel,

es ist bereits ein 8er Bolzen verbaut, den ich ja samt Mutter rausgedreht hatte. Den kann ich wieder verwenden.
Keramikpaste werde ich besorgen, ebenfalls Hutmuttern falls ich im Fundus nix habe.
Im Bauhaus, also dem mit den Häuschen im Logo, bekommt man auch 8.8er und höher.
Und ja, Edelstahl ist keine gute Idee.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 liegt noch in der Zukunft :mrgreen:. Kann leider keine URL mehr einfügen :? .
Benutzeravatar
Aynchel
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 829
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: Kupplung rutscht im warmen Zustand

#67 

Beitrag von Aynchel »

https://www.euro-lock.de/de/los-470-ant ... ramic.html

Bekommt man im guten Werkzeug handel oder im Web
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Aynchel für den Beitrag:
deFlachser (20 Okt 2022 12:06)
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4489
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Kupplung rutscht im warmen Zustand

#68 

Beitrag von deFlachser »

Moin,

nun sitze ich hier vorm Moped und baue die neue Kupplung ein. Dieser Spalt, da wo ich den Schraubendreher hinhalte, ist der normal groß oder sitzt da was nicht richtig. Frage mal lieber vorher die Spezies, bevor ich was falsch mache.
Habe mir leider beim Auseinanderbauen keine solche Detailfotos gemacht :?.
Spalt normal?
Spalt normal?
Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 liegt noch in der Zukunft :mrgreen:. Kann leider keine URL mehr einfügen :? .
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4489
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Kupplung rutscht im warmen Zustand

#69 

Beitrag von deFlachser »

Nun bekomme ich dieses verfi.... Sicherungsbleche nicht umgebogen. Der Franz schreibt, er geht mit einem kleinen Schraubendreher dahinter und dann den Rest mit der Pumpenzange.
Nur leider komme ich da so gar nicht dahinter. Meine Laune iss jetzt im Keller, ich hab für heute die Schnauze voll.
Gehe jetzt rein, ein Kilo Sardellen putzen. Hat was meditatives, das brauche ich jetzt.
Bitte um weitere Vorschläge. Das Schissding iss in meinen Augen eh einfach nur ne Unterlagscheibe. Frage mich ernsthaft, wer sich sowas einfallen lässt. :evil:

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 liegt noch in der Zukunft :mrgreen:. Kann leider keine URL mehr einfügen :? .
Benutzeravatar
dirk65
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 458
Registriert: 21 Apr 2010 22:09
Wohnort: Am Wald bei Magdeburg

Fahrerkarte

Re: Kupplung rutscht im warmen Zustand

#70 

Beitrag von dirk65 »

Hallo Stefan,

der Spalt ist nicht normal, mit großer Wahrscheinlichkeit ist das Paket nicht richtig hinten auf der Platte eingerastet DISC,CLUTCH PRESSURE
Teilenummer: 2146212D00. Das Blech vor der Montage leicht an der Kante mit einer Kombizange anbiegen.

Gruß

Dirk
DR650 SP44 & SP45+Kicker & DR-Z 400

https://www.youtube.com/channel/UCaUksM ... shelf_id=0
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4489
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Kupplung rutscht im warmen Zustand

#71 

Beitrag von deFlachser »

Danke Dirk,

meinst dieses Teil hier:

https://www.cmsnl.com/products/discclut ... 146212d00/

Das heißt, ich darf die Mutter sowieso wieder lösen und alles wieder abbauen. Wahrscheinlich müssen diese "Nasen", die man auf dem Bild sieht, irgendwo reinfluppen, stimmts?

Tut es den Anlaufscheiben einen Abbruch, wenn die mehrmals gedrückt werden beim Anziehen? Meine, ich hätte das irgendwo mal gelesen, bin mir aber nicht sicher. Habe die goldene Mitte für die Mutter gewählt, 50 Nm.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 liegt noch in der Zukunft :mrgreen:. Kann leider keine URL mehr einfügen :? .
franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2487
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: Kupplung rutscht im warmen Zustand

#72 

Beitrag von franz muc »

Bei meiner ersten DR 600 habe ich etwa 4 Kupplungen eingebaut und nie die Anlaufscheiben gewechselt. 86 tkm.

Wenn man die Zentralmutter nicht anzieht, wie blöd, passiert da nichts.

Nochmal auseinander nehmen, kontrollieren und wieder zusammen stecken.

Wenn man es einmal gemacht hat, easy. 7 Minuten etwa.

Das Sicherungsblech bezwingst du auch noch!
DR 600 S,EZ 1990
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4489
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Kupplung rutscht im warmen Zustand

#73 

Beitrag von deFlachser »

franz muc hat geschrieben: 22 Okt 2022 17:51 Wenn man die Zentralmutter nicht anzieht, wie blöd, passiert da nichts.
Wie gesagt, 50 Nm, die goldene Mitte :wink:.
franz muc hat geschrieben: 22 Okt 2022 17:51 Das Sicherungsblech bezwingst du auch noch!
Werde das mal so machen, wie Dirk das vorgeschlagen hat. Mit der Schraubendrehermethode kam ich nicht zum Ziel.
Aber in dem Fall ja gut, da es nochmal auseinander muss.
franz muc hat geschrieben: 22 Okt 2022 17:51 Wenn man es einmal gemacht hat, easy. 7 Minuten etwa.
Gehe morgen nochmal dran und hoffe, das es dann flutscht. Und ja, je öfter man etwas macht, desto besser und flotter geht's von der Hand.

Auf jeden Fall erst mal danke für die Tipps :D.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 liegt noch in der Zukunft :mrgreen:. Kann leider keine URL mehr einfügen :? .
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4489
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Kupplung rutscht im warmen Zustand

#74 

Beitrag von deFlachser »

Auch ich habe einen Teil des Sonntags genutzt und mich nochmal der Kupplung gewidmet.

Ich hatte das alles nun mehrfach auseinandergebaut und wieder zusammengesetzt. Den Spalt, von dem Dirk meint er wäre nicht normal, habe ich nicht wegbekommen. Das sitzt alles richtig zusammen. Der Spalt entsteht auch erst, wenn ich das gante Paket in den Kupplungskorb pfriemle, was aber mittlerweile m.M.n. völlig normal ist. Habe das erst mal nur locker angeschraubt, und den Sicherungsring nach Dirk´s Tipp bearbeitet. Den sollte ich nun mit der Zange greifen und an die Mutter biegen können, wie der Franz das gesagt hat.

Nochmal zum Spalt. Wenn ich alles aufsetzte, zeigt sich der Spalt vorne. Spanne ich die Federn mit Beilagscheiben um den Kraftschluß zum Anziehen zu bekommen (Lappentechnik funktioniert wunderbar), zeigt sich der Spalt hinten. Daher denke ich nun, das ist normal. Wie gesagt, ich kann das nur so zusammensetzen.

Noch zur Ergänzung der Anleitung, die echt klasse ist, danke dafür. Azra3L schreibt, "Ist ein bisschen ein Gefummel, weil ihr auf ZWEI Zahnräder draufmüsst." Das ist relativ einfach. Das große Zahnrad passend zum Gegenstück halten, dann das kleine (unter dem Korb) mit dem Finger ein bißchen hin und her bewegen und flupp, sitzt das Ganze :D .

Hier mal noch ein paar aktuelle Fotos wegen dem Spalt.
Kupplungspaket ohne Korb, alles press zusammen
Kupplungspaket ohne Korb, alles press zusammen
Kupplungspaket im Korb mit Spalt vorne
Kupplungspaket im Korb mit Spalt vorne
ohne Kupplungsfedern, Spalt vorne
ohne Kupplungsfedern, Spalt vorne
Kupplungsfedern gespannt, Spalt hinten
Kupplungsfedern gespannt, Spalt hinten
Daher denke ich, das das so passt und auch funktionieren wird. Das ganze geht nicht weiter aufschieben, da der Kragen von von dem Teil Nr. 5 im WHB (das die Kupplungskorb nennen) auf der Anlaufscheibe, die im wirklichen Korb liegt, aufsitzt.

Die Reihenfolge von hinten nach vorne: Anlaufscheibe, Abstandsbolzen, Kupplungskorb, Anlaufscheibe, Reibscheibe, Stahllamelle, Reibscheibe usw. (7 Stück Reibscheiben, 6 Stck. Stahllamellen) dann die Federscheibe (der äußere hochgebogene Rand zeigt zur Reibscheibe, Federscheibensitz, Teil 5 (Kupplungskorb, meiner Ansicht nach falsche Bezeichnung), Sicherungsblech und dann die Befestigungsmutter.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 liegt noch in der Zukunft :mrgreen:. Kann leider keine URL mehr einfügen :? .
franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2487
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: Kupplung rutscht im warmen Zustand

#75 

Beitrag von franz muc »

Wenn du nach Anleitung die 4 Schrauben einschraubst und dann die Zentralmutter anziehst, merkst Du, ob die Kupplung hält oder rutscht.

Hält sie ist alles gut.
DR 600 S,EZ 1990
Antworten