Bremsscheibenaktion (Brembo) bei Louis - aber es passt keine?!?! (SP46)

Das DR-650 Technik Forum
Benutzeravatar
DROldie
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1580
Registriert: 17 Apr 2015 12:55
Wohnort: In Hessen

Galerie

Re: Bremsscheibenaktion (Brembo) bei Louis - aber es passt keine?!?! (SP46)

#31 

Beitrag von DROldie »

023EFCAD-A983-491A-AD3B-76F0D99F0230.jpeg
Stimmt 👍

Das Bild ist mir😎

Gruß Peter
Majortours
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 199
Registriert: 14 Jan 2018 22:23

Re: Bremsscheibenaktion (Brembo) bei Louis - aber es passt keine?!?! (SP46)

#32 

Beitrag von Majortours »

 Themenstarter

Okay, jetzt wiss'ma, dass die Angaben auf der HRT-Seite um 6 mm falsch sind, was ja nicht unwichtig ist!!!👍

Aber wie gefragt, gibts da vielleicht jemanden der da Erfahrungswerte hat? Weil ein Preisunterschied von rund € 100,- (zu jener von Wolfgang/easy) ist ja auch nicht unerheblich.
Hiermit bestätige ich , das die hier veröffentlichten Fotos bzw Grafiken von mir gemacht wurden und ich der Urheber bin.
Benutzeravatar
pallas
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 383
Registriert: 15 Mär 2017 17:52
Wohnort: Schweiz

Galerie

Re: Bremsscheibenaktion (Brembo) bei Louis - aber es passt keine?!?! (SP46)

#33 

Beitrag von pallas »

Siehe hier: https://dr-650.de/viewtopic.php?t=13794 ... 15#p167698

Und bald habe ich die EBC drauf. Kann dann zumindest vom Unterschied zwischen original Suzuki und EBC berichten (organische Beläge). :wink:
DR 650 SE, 2001
BMW R27, 1961
CX 500 C, 1983
Vespa GTS 300, 2016
Majortours
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 199
Registriert: 14 Jan 2018 22:23

Re: Bremsscheibenaktion (Brembo) bei Louis - aber es passt keine?!?! (SP46)

#34 

Beitrag von Majortours »

 Themenstarter

Ah, verstehe ... FE ist das gleiche wie die FEQ vom HRT. Soweit hab ich nicht gedacht. :roll:
pallas hat geschrieben: 23 Mai 2022 19:34 Und bald habe ich die EBC drauf. Kann dann zumindest vom Unterschied zwischen original Suzuki und EBC berichten (organische Beläge). :wink:
Das wäre auch interessant.
Hiermit bestätige ich , das die hier veröffentlichten Fotos bzw Grafiken von mir gemacht wurden und ich der Urheber bin.
Majortours
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 199
Registriert: 14 Jan 2018 22:23

Re: Bremsscheibenaktion (Brembo) bei Louis - aber es passt keine?!?! (SP46)

#35 

Beitrag von Majortours »

 Themenstarter

P.S.
Wobei, ich seh grad, dass die FE-Bremsscheibe vorne auch bei Tigerparts € 180,- kostet.
Ich frage mich, was kann diese Bremsscheibe besser oder was rechtfertigt diesen doch deutlich höheren Preis gegenüber den EBC-Bremsscheiben?
Hiermit bestätige ich , das die hier veröffentlichten Fotos bzw Grafiken von mir gemacht wurden und ich der Urheber bin.
DR500
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1740
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Bremsscheibenaktion (Brembo) bei Louis - aber es passt keine?!?! (SP46)

#36 

Beitrag von DR500 »

Ich frag mich, warum für die SP46 nur schwimmende Scheiben angeboten werden. Ist bei einem schwimmenden Sattel überflüssig. Die paar Gramm Gewichtsersparnis wären mir den Aufpreis nicht wert...
Benutzeravatar
Aynchel
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 765
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: Bremsscheibenaktion (Brembo) bei Louis - aber es passt keine?!?! (SP46)

#37 

Beitrag von Aynchel »

Vorschlag
Fahr doch mal mit einer starren Bremsscheibe eine gescheite Tour durch die Alpen.
Benutzeravatar
DROldie
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1580
Registriert: 17 Apr 2015 12:55
Wohnort: In Hessen

Galerie

Re: Bremsscheibenaktion (Brembo) bei Louis - aber es passt keine?!?! (SP46)

#38 

Beitrag von DROldie »

DR500 hat geschrieben: 24 Mai 2022 08:40 Ich frag mich, warum für die SP46 nur schwimmende Scheiben angeboten werden. Ist bei einem schwimmenden Sattel überflüssig. Die paar Gramm Gewichtsersparnis wären mir den Aufpreis nicht wert...
Warum denkst Du, ist eine schwimmende Scheibe leichter? Wenn ich eine starre Scheibe ausschneide spare ich mir doch sogar die Floater? Zumindest meine Überlegung. Mir geht es eh nicht um das Gewicht, einmal durch den DReck alles dahin :lol:

Gruß Peter
DR500
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1740
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Bremsscheibenaktion (Brembo) bei Louis - aber es passt keine?!?! (SP46)

#39 

Beitrag von DR500 »

Aynchel hat geschrieben: 24 Mai 2022 09:53 Vorschlag
Fahr doch mal mit einer starren Bremsscheibe eine gescheite Tour durch die Alpen.
Muss ich nicht, haben schon genug vor mir gemacht. Auf Cagiva Elefant, BMW R80GS, BMW R100GS, XTZ Supertenere 750, African Twin 650 und mit DR650 bis Bj. 2000.
Eine Scheibe mit Floatern speichert die Wärme eher im Ring, weil an den Floatern die Wärmeübertragung schlechter ist als im Grundmaterial. Ist das thermisch ein Vorteil?
Warum denkst Du, ist eine schwimmende Scheibe leichter?
Weil der Innenring aus Alu ist. Zumindest bei vielen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DR500 für den Beitrag:
DROldie (24 Mai 2022 20:53)
Majortours
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 199
Registriert: 14 Jan 2018 22:23

Re: Bremsscheibenaktion (Brembo) bei Louis - aber es passt keine?!?! (SP46)

#40 

Beitrag von Majortours »

 Themenstarter

Aynchel hat geschrieben: 24 Mai 2022 09:53 Vorschlag
Fahr doch mal mit einer starren Bremsscheibe eine gescheite Tour durch die Alpen.
Nun, ich habe Motorräder mit starren Scheiben, und schwimmenden Scheiben ... ja sogar ein Motorrad, das auf einem Radsatz schwimmende, und auf dem anderen starre Bremsscheiben hat. Bis auf den Umstand, dass die starren Scheiben manchmal, vor allem im niedrigen Geschwindigkeitsbereich, zum Quietschen neigen, kenn ich da beim Bremsverhalten keinen Unterschied. Und mit einer 990ADV kann man mit Sicherheit mehr angasen als mit einer SP46.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Majortours für den Beitrag:
DR500 (24 Mai 2022 21:56)
Hiermit bestätige ich , das die hier veröffentlichten Fotos bzw Grafiken von mir gemacht wurden und ich der Urheber bin.
Majortours
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 199
Registriert: 14 Jan 2018 22:23

Re: Bremsscheibenaktion (Brembo) bei Louis - aber es passt keine?!?! (SP46)

#41 

Beitrag von Majortours »

 Themenstarter

DR500 hat geschrieben: 24 Mai 2022 08:40 Ich frag mich, warum für die SP46 nur schwimmende Scheiben angeboten werden. Ist bei einem schwimmenden Sattel überflüssig. Die paar Gramm Gewichtsersparnis wären mir den Aufpreis nicht wert...
ICh weiß nicht, ob das so ist ... auf einem Radsatz einer SP46 ist eine starre Scheibe montiert ... ist glaub ich eine von TRW.
Bild

Da der Radsatz aber gebraucht so gekauft wurde weiß ich nicht wie alt die Bremsscheibe ist, und ob sie so noch kaufbar ist.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Majortours für den Beitrag:
DR500 (24 Mai 2022 21:45)
Hiermit bestätige ich , das die hier veröffentlichten Fotos bzw Grafiken von mir gemacht wurden und ich der Urheber bin.
Benutzeravatar
Der Dreisi
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 770
Registriert: 04 Sep 2011 14:45
Wohnort: Marl

Galerie
Fahrerkarte

Re: Bremsscheibenaktion (Brembo) bei Louis - aber es passt keine?!?! (SP46)

#42 

Beitrag von Der Dreisi »

Majortours hat geschrieben: 24 Mai 2022 20:47 Da der Radsatz aber gebraucht so gekauft wurde weiß ich nicht wie alt die Bremsscheibe ist, und ob sie so noch kaufbar ist.
Jep, die gibt es immer noch in der starren Aufführung.

Außerdem sind ja auf der 46er "nur" semischwimmende Bremsscheiben verbaut, mit axialem Spiel weniger 1/10mm.
Schwimmende Bremsscheiben haben auch ein radiales Spiel, sind also komplett entkoppelt und machen teilweise richtig Lärm, scheppern und klappern.
Solche hatte ich auf meiner Ringtool Gixxer.

Gruß, Thomas
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Der Dreisi für den Beitrag:
DR500 (24 Mai 2022 21:45)
DR500
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1740
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Bremsscheibenaktion (Brembo) bei Louis - aber es passt keine?!?! (SP46)

#43 

Beitrag von DR500 »

Ah, ok. Sahen auf den Bildern wie vollschwimmende Scheiben aus. Semischwimmend kannte ich bisher nur ohne Floater:
75A94773-5DB2-44FC-AE70-E8DF901218D9.jpeg
Merkliches radiales Spiel ist auch bei vollschwimmenden Scheiben nicht in Ordnung. Bzw. wenn einmal radiales Spiel vorhanden ist, „klappert“ sich das Spiel schnell groß…
Zurück zum Thema: Ich persönlich würde die starren Scheiben kaufen. Darf jeder anders machen, aber meiner Meinung nach tuen die ihr Zweck bei schwimmenden Sätteln hervorragend.

Gruß
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DR500 für den Beitrag:
Majortours (24 Mai 2022 22:51)
Benutzeravatar
pallas
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 383
Registriert: 15 Mär 2017 17:52
Wohnort: Schweiz

Galerie

Re: Bremsscheibenaktion (Brembo) bei Louis - aber es passt keine?!?! (SP46)

#44 

Beitrag von pallas »

Bin nun endlich dazu gekommen die EBC Bremsscheibe anzubauen.

Aber was mich irritiert, es wird nur auf einem "Streifen" gebremst... :?:

Die EBC Scheibe schein also größer zu sein, wie die originale Scheibe?
Hatte die beiden Scheiben nicht übereinander gelegt zum Größenabgleich vor dem Einbau...

Oder ist das, weil sich die Bremsklötze noch nicht auf die neue Scheibe "eingebremst" haben und somit noch nicht vollflächig aufliegen?
Dateianhänge
PXL_20220622_174018881.jpg
DR 650 SE, 2001
BMW R27, 1961
CX 500 C, 1983
Vespa GTS 300, 2016
DR500
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1740
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Bremsscheibenaktion (Brembo) bei Louis - aber es passt keine?!?! (SP46)

#45 

Beitrag von DR500 »

Beobachten. Normalerweise bremst sich das ein. Gedanken würde ich mir erst machen, wenn sich das nach ein paar 100km nicht gebessert hat (einige 100km gerade ausfahren ohne zu Bremsen zählt nicht 😜).

Gruß
Antworten