Bremsscheibenaktion (Brembo) bei Louis - aber es passt keine?!?! (SP46)

Das DR-650 Technik Forum
Benutzeravatar
uli64
Moderator
Moderator
Beiträge: 1985
Registriert: 12 Apr 2012 18:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Fahrerkarte

Re: Bremsscheibenaktion (Brembo) bei Louis - aber es passt keine?!?! (SP46)

#16 

Beitrag von uli64 »

Servus
pallas hat geschrieben: 09 Mai 2022 18:11 Der Preisunterschied von EBC zu France Equipement ist mit €100 ja krass.
Sind die FE sooo viel besser?
...keine Ahnung!
Ich habe bereits mehrmals sowohl FE als auch EBC auf meinen Dakars gefahren...ich merkte da keinen Unterschied... :wink:

Allerdings fahre ich auf meiner "Black" FE, die ich "sehr günstig" von einem Eidgenossen erwerben konnte, er hatte die beiden Scheiben nur wenige km drauf und musste diese runternehmen, weil die in CH nicht zugelassen seien..???
Also: Obacht! :roll:

Gruß, Uli :mrgreen:
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?t=11448 Renovierungsfred!
oder das da:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?f=15&t=12300 Kickermotor, mit dem Ergebnis:https://www.youtube.com/watch?v=MZCmif4 ... e=youtu.be
...und der hier, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
..und aktuell dazu: ...gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf...(Theodor Fontane)
Galerie:
https://www.dr-650.de/app.php/galerie/e ... eigen/3012
Benutzeravatar
pallas
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 387
Registriert: 15 Mär 2017 17:52
Wohnort: Schweiz

Galerie
Fahrerkarte

Re: Bremsscheibenaktion (Brembo) bei Louis - aber es passt keine?!?! (SP46)

#17 

Beitrag von pallas »

Hmmm...
Dann bin ich gespannt, auch in Sachen CH-TÜV.
Habe die EBC bestellt, bei Tigerparts.

Kann ich mir aber irgendwie nicht vorstellen, daß die FE in der Schweiz unzulässig sein soll.
Das ist ja keine "Wave" Scheibe, oder so.

Wörtlich heißt es in den maßgebenden ASA Richtlinien:
"Ersatzbremsscheiben in der gleichen Bauart (z.B. einteilig / mehrteilig / ungelocht / gelocht / gerillt / geschlitzt), aus dem gleichen Material und mit den gleichen Abmessungen (inkl. Löcher und Form) wie die Originalbremsscheibe: Nicht melde- und prüfpflichtig."
Kann also bei einer Prüfung auch nicht abgelehnt werden.

Bei Wave Scheiben muß eine Eignungserklärung des Herstellers, bzw. CH-Importeurs beiliegen.

Oder hat die FE so riesige Löcher...? :mrgreen:
DR 650 SE, 2001
BMW R27, 1961
CX 500 C, 1983
Vespa GTS 300, 2016
Benutzeravatar
uli64
Moderator
Moderator
Beiträge: 1985
Registriert: 12 Apr 2012 18:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Fahrerkarte

Re: Bremsscheibenaktion (Brembo) bei Louis - aber es passt keine?!?! (SP46)

#18 

Beitrag von uli64 »

Servus
pallas hat geschrieben: 16 Mai 2022 17:57 Kann ich mir aber irgendwie nicht vorstellen, daß die FE in der Schweiz unzulässig sein soll.
...wie ich schrub: wissen tu' ich's nicht, ich kann nur sagen weshalb er mir die FEs so günstig anbot...es handelte sich allerdings auch um die Scheiben für die 41/42er...
...für 41-45er sind die ja hinten gleich, nur vorne muss die 280er 4-Lochscheibe (Nabenaufnahme) sein...bei der SE hört mein Kentnissstand auf... :roll:

Gruß, Uli :mrgreen:
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?t=11448 Renovierungsfred!
oder das da:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?f=15&t=12300 Kickermotor, mit dem Ergebnis:https://www.youtube.com/watch?v=MZCmif4 ... e=youtu.be
...und der hier, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
..und aktuell dazu: ...gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf...(Theodor Fontane)
Galerie:
https://www.dr-650.de/app.php/galerie/e ... eigen/3012
Motzkeks
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1675
Registriert: 02 Aug 2009 15:50
Wohnort: München

Re: Bremsscheibenaktion (Brembo) bei Louis - aber es passt keine?!?! (SP46)

#19 

Beitrag von Motzkeks »

uli64 hat geschrieben: 16 Mai 2022 18:08 bei der SE hört mein Kentnissstand auf... :roll:
296 mm (schwimmend) Sechsloch vorn, 240 mm Vierloch hinten. :mrgreen:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Motzkeks für den Beitrag:
uli64 (16 Mai 2022 18:44)
I live. I die. I live again!
Benutzeravatar
pallas
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 387
Registriert: 15 Mär 2017 17:52
Wohnort: Schweiz

Galerie
Fahrerkarte

Re: Bremsscheibenaktion (Brembo) bei Louis - aber es passt keine?!?! (SP46)

#20 

Beitrag von pallas »

Kleine andere Frage:
Nutzt ihr bei den Bremsscheiben-Schrauben, das hochfeste und hitzeresistente Loctite 272? (Das was der Ersatz für die Suzuki 1360 Schraubensicherung wäre.)
Oder reicht das "normale" hochfeste Loctite 270?
Das 272 ist kaum zu bekommen...
DR 650 SE, 2001
BMW R27, 1961
CX 500 C, 1983
Vespa GTS 300, 2016
DR500
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1781
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Bremsscheibenaktion (Brembo) bei Louis - aber es passt keine?!?! (SP46)

#21 

Beitrag von DR500 »

Auf die Gefahr hin gesteinigt zu werden: ich nehme stink normales mittelfestes. Hab bislang noch keine Schraube verloren…
TST
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 367
Registriert: 25 Mai 2021 21:52

Fahrerkarte

Re: Bremsscheibenaktion (Brembo) bei Louis - aber es passt keine?!?! (SP46)

#22 

Beitrag von TST »

Du bist nicht allein. Hab das auch so gemacht und das auf Anraten des Werkstattmeisters meines Vertrauens.
Hab drei Radsätze.

Thomas
SP43b
Benutzeravatar
Aynchel
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 804
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Marktplatz

Re: Bremsscheibenaktion (Brembo) bei Louis - aber es passt keine?!?! (SP46)

#23 

Beitrag von Aynchel »

pallas hat geschrieben: 16 Mai 2022 18:58 Kleine andere Frage:
Nutzt ihr bei den Bremsscheiben-Schrauben, das hochfeste und hitzeresistente Loctite 272?
kann man machen, wenn man irgendwann mal die Nabe mit der Scheibe wegschmeissen will
normale Menschen nehmen mittelfest
Benutzeravatar
pallas
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 387
Registriert: 15 Mär 2017 17:52
Wohnort: Schweiz

Galerie
Fahrerkarte

Re: Bremsscheibenaktion (Brembo) bei Louis - aber es passt keine?!?! (SP46)

#24 

Beitrag von pallas »

Alles klar! Dann nehme ich Mittelfest.
DR 650 SE, 2001
BMW R27, 1961
CX 500 C, 1983
Vespa GTS 300, 2016
Benutzeravatar
pallas
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 387
Registriert: 15 Mär 2017 17:52
Wohnort: Schweiz

Galerie
Fahrerkarte

Re: Bremsscheibenaktion (Brembo) bei Louis - aber es passt keine?!?! (SP46)

#25 

Beitrag von pallas »

Noch zur EBC Bremsscheibe und der Zulassung in der Schweiz.

Der Kanton Zürich akzeptiert neuerdings KBA Nummern bei Bremsscheiben.
Muss auch nicht eingetragen werden.

Habe heute nachgefragt. Gleich bei zwei MFK/TÜV Stellen, da ich es erst nicht glauben konnte. :mrgreen:
Wollten nicht einmal den Fahrzeugschein sehen.
Die Experten haben nur auf das KBA Blatt geschaut und meinten: Wenn die Nummer so auf der Scheibe ist - alles in Ordnung.

Wie das in der Schweiz so ist, kann das im Kanton Basel oder Bern aber wieder anders sein... :wink:
DR 650 SE, 2001
BMW R27, 1961
CX 500 C, 1983
Vespa GTS 300, 2016
Majortours
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 202
Registriert: 14 Jan 2018 22:23

Re: Bremsscheibenaktion (Brembo) bei Louis - aber es passt keine?!?! (SP46)

#26 

Beitrag von Majortours »

 Themenstarter

Gibts eigentlich Erfahrungen/Meinungen zu den Bremsscheiben, die man bei Hessler kaufen kann?
https://www.dr-big-shop.de/46_Bremse_596.html
Hiermit bestätige ich , das die hier veröffentlichten Fotos bzw Grafiken von mir gemacht wurden und ich der Urheber bin.
Benutzeravatar
DROldie
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1603
Registriert: 17 Apr 2015 12:55
Wohnort: In Hessen

Galerie

Re: Bremsscheibenaktion (Brembo) bei Louis - aber es passt keine?!?! (SP46)

#27 

Beitrag von DROldie »

Zur verlinkten Bremsscheibe kann ich nichts sagen, was mich nur wundert das die SE doch eine 290er Scheibe hat?!
FE hat keine 296er Scheibe im aktuellen Sortiment
, nur größere für Supermoto.... :roll:
Gruß Peter
Benutzeravatar
pallas
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 387
Registriert: 15 Mär 2017 17:52
Wohnort: Schweiz

Galerie
Fahrerkarte

Re: Bremsscheibenaktion (Brembo) bei Louis - aber es passt keine?!?! (SP46)

#28 

Beitrag von pallas »

Wolfgang von Tigerparts hat doch auch eine FE Bremsscheibe mit 290 mm im Programm.
DR 650 SE, 2001
BMW R27, 1961
CX 500 C, 1983
Vespa GTS 300, 2016
Motzkeks
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1675
Registriert: 02 Aug 2009 15:50
Wohnort: München

Re: Bremsscheibenaktion (Brembo) bei Louis - aber es passt keine?!?! (SP46)

#29 

Beitrag von Motzkeks »

Einer der Shops hat also offenbar eine falsche Angabe. Hab mich auf die Daten im HRT-Shop verlassen. Der Hessler verdient schließlich seine Brötchen damit.
Zur finalen Aufklärung müsste mal jemand den Zollstock an seine SE halten.
I live. I die. I live again!
hapeka
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 272
Registriert: 02 Nov 2014 18:57

Galerie
Fahrerkarte

Re: Bremsscheibenaktion (Brembo) bei Louis - aber es passt keine?!?! (SP46)

#30 

Beitrag von hapeka »

290mm stimmt schon für die SE,die 300er von der XF schleift am Sattel (woher ich das weis??)...
Grüße HP
Die schlimmste Weltanschauung haben die, die sich die Welt nie angeschaut haben.
Antworten