Umbau auf zusätzlichen Kickstarter

Das DR-650 Technik Forum
Benutzeravatar
dodderer
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 66
Registriert: 29 Jan 2022 16:30
Wohnort: Bad Camberg

Galerie
Fahrerkarte

Umbau auf zusätzlichen Kickstarter

#1 

Beitrag von dodderer »

 Themenstarter

Hallo,
welcher Motor aus der 650er, passend für die 43er, lässt sich auf Kickstarter umbauen?
Macht es Sinn einen defekten Kickermotor zu kaufen? Da sollte ja eigentlich alles Notwendige dran sein?
Passt der Tank von der Dakar auf die 43er? Klar, das Plastegeraffel muß weg, aber ansonsten?
Danke für die Infos................
Viele Grüße
Andreas aus BC :)
Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 2172
Registriert: 01 Jul 2002 00:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Umbau auf zusätzlichen Kickstarter

#2 

Beitrag von Dennis »

Hi.

ein Kickermotor macht keinen Sinn, wenn Du den eStart behalten willst. eStart hat eine breitere Kurbelwelle, Anlasserfreilauf, Zwischendeckel, andere Lima, anderes Poirad...
Du brauchst eigentlich nur die Kickerwelle, Feder, bißchen Kleinkram und den Hebel...

Aber: Du musst den Motor dafür komplett zerlegen und spalten. Das macht eigentlich nur Sinn, wenn Du einen eStart-Motor sowieso neu aufbauen willst...

Gruß
Dennis
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dennis für den Beitrag:
uli64 (24 Apr 2022 15:02)
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15
Benutzeravatar
dodderer
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 66
Registriert: 29 Jan 2022 16:30
Wohnort: Bad Camberg

Galerie
Fahrerkarte

Re: Umbau auf zusätzlichen Kickstarter

#3 

Beitrag von dodderer »

 Themenstarter

So war das gedacht: Ich habe einen eMotor mit Kopfschaden, und einen weiteren mit Kurbelwellenschaden. Also mach 1 aus 2, und in diesem Zug hätte ich gerne noch den Kicker drin, ohne das besonders begründen zu können. :D
Viele Grüße
Andreas aus BC :)
Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 2172
Registriert: 01 Jul 2002 00:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Umbau auf zusätzlichen Kickstarter

#4 

Beitrag von Dennis »

Hi,

ich schaue morgen mal, ob ich Fotos beim Umbau gemacht habe :D

Gruß
Dennis
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15
_BJ_
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 233
Registriert: 14 Jun 2015 22:47

Re: Umbau auf zusätzlichen Kickstarter

#5 

Beitrag von _BJ_ »

Wie funktioniert das dann mit dem Deko? Oder bekommt man eine DR ohne Deko angekickt?
DR650RE
2015: Italien
2016: Österreich-Slowenien-Kroation-Serbien-Rumänien-Ukraine-Russland-Kasachstan-Uzbekistan-Mongolei
2017: Tschechien-Polen; Kroatien-Montenegro-Albanien-Griechenland
2018: Frankreich-Spanien-Portugal-Gibraltar; Rumänien-Moldau
2019: Türkei-Georgien-Armenien-Iran
2020: Belgien-Holland
2021: Italien; Polen
2022: Bosnien-Montenegro-Kosovo-Nordmazedonien-Albanien
==> keinen Tag wegen Pannen verloren und noch keinen Platten :) ==> es muss nicht immer die SE sein
Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 2172
Registriert: 01 Jul 2002 00:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Umbau auf zusätzlichen Kickstarter

#6 

Beitrag von Dennis »

Hi,

entweder Deckel eines Kickermotors drauf (per eStart dann manuelle Deko Bedienung) oder Haube einer DR600. Hat links und rechts Öffnungen für Deko-Wellen. Die Info habe ich vom osym. Der ist leider nicht mehr aktiv hier...

Gruß
Dennis
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15
Benutzeravatar
dirk65
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 441
Registriert: 21 Apr 2010 22:09
Wohnort: Am Wald bei Magdeburg

Fahrerkarte

Re: Umbau auf zusätzlichen Kickstarter

#7 

Beitrag von dirk65 »

Hallo Andreas,

ich habe meine SP45 vor ca. drei Jahren auf Kicker umgebaut. Du benötigst eine komplette Kickstarterwelle mit allen Teilen für den Kickstarterfreilauf, Kabelschutz für das Leerlaufschalterkabel, Simmerring für die Kickstarterwelle, Dekowelle mit Blech für den Bowdenzug, Dekohebel, Kickstarter und den Zylinderkopfdeckel einer DR600. Der Zylinderkopfdeckel ist bei der Sache das Problem. Da Zylinderkopf und Deckel immer zusammen gehören, gibt es zwei mögliche Probleme wenn du einen fremden ZKD verwendest. Erstes Problem, Bohrung der Nockenwelle zu eng, Nockenwelle klemmt, Motor dreht nicht. Zweites Problem, Bohrung zu groß, Nockenwelle klappert und zerstört langsam deine Nockenwellenlager. Wolfgang (Easy) hat die beste Lösung. Er hat in den originalen Kopf die Bohrung für die Dekowelle eingebohrt. Das ist für einen Zerspaner bestimmt kein Problem, für mich schon. Mein DR600 Deckel hat fast gepasst, etwas zu locker. Habe ich in stundenlanger Arbeit plan abgeschliffen und dabei immer wieder montiert und nachgeprüft.
Was ich immer mal testen wollte, ob der E-Starter den Motor mit dem Handdekompressionshebel zum Laufen bekommt. Da müsste man nur vorher das Kabel vom Autodeko trennen. Na vielleicht teste ich es mal bei Gelegenheit.

Gruß

DiRk

P.S. Orlando, man bekommt ein SP44 auch ohne Deko angekickt. Selber in der Ukraine getestet... 20 km vor dem Ziel Dekobowdenzug gerissen und zu faul ihn dort sofort zu wechseln. Motor war warm und sprang sofort an, aber ihn über den Tod Punkt zu bekommen dauert schon ein wenig. :) Den Bowdenzug sollte man wirklich immer auf großer Tour mithaben.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor dirk65 für den Beitrag:
_BJ_ (26 Apr 2022 21:14)
Benutzeravatar
dodderer
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 66
Registriert: 29 Jan 2022 16:30
Wohnort: Bad Camberg

Galerie
Fahrerkarte

Re: Umbau auf zusätzlichen Kickstarter

#8 

Beitrag von dodderer »

 Themenstarter

Vielen Dank für euer feedback :D
Habe meine DR mehrere Wochen ohne Deko angetreten, das geht ohne Probleme. Doof ist nur, wenn sie versoffen ist. :roll: Dann muß ne Kerze raus.
Die Honda XBR 500 der letzten Baujahre hat ebenfalls E- und Kickstarter mit der Auto-Dekompression an der Nockenwelle. Das funzt dort einwandfrei. Sollte an der DR auch gehen, denke ich mal :mrgreen:
Viele Grüße
Andreas aus BC :)
Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 2172
Registriert: 01 Jul 2002 00:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Umbau auf zusätzlichen Kickstarter

#9 

Beitrag von Dennis »

dirk65 hat geschrieben: 24 Apr 2022 07:33 Was ich immer mal testen wollte, ob der E-Starter den Motor mit dem Handdekompressionshebel zum Laufen bekommt.
HI,

irgendwie habe ich im Hinterkopf, dass teilweise DR Bigs gar keinen AutoDeko haben oder sie sich das umbauen. Man sollte einfach beim Druck vorm Druck auf den Startet den Hebel ziehen und bei laufendem Anlasser loslassen. So die Theorie :-)

Gruß
Dennis
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15
Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 2172
Registriert: 01 Jul 2002 00:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Umbau auf zusätzlichen Kickstarter

#10 

Beitrag von Dennis »

Hi,

ich habe leider nicht viele Fotos gemacht damals... :roll:

Hier sieht man von innen die Welle und die "Rückholfeder" des Kickers.
IMG_4367.jpeg
Was Du alles brauchst, hat Dirk ja schon beschrieben. Die Teile habe ich mir bei eBay Kleinanzeigen zusammengekauft (lange beobachtet...)
Den Einbau habe ich mir aufgrund Explosionszeichnungen und dem Werkstatthandbuch angeschaut. Wie die Teile aussehen und was man so braucht kann man sich gut bei z.B. cmsnl.com anschauen in den Zeichnungen.

Viel Erfolg beim Basteln! Mach doch dabei gute Fotos und lad sie im Forum hoch! Es schauen immer gerne viele beim Schrauben zu und es ist gleich eine Doku...

Hier die Kickerwelle nach außen...
IMG_4066.jpeg
Gruß
Dennis
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15
Benutzeravatar
Aynchel
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 712
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: Umbau auf zusätzlichen Kickstarter

#11 

Beitrag von Aynchel »

Dennis hat geschrieben: 24 Apr 2022 09:35
dirk65 hat geschrieben: 24 Apr 2022 07:33 Was ich immer mal testen wollte, ob der E-Starter den Motor mit dem Handdekompressionshebel zum Laufen bekommt.
HI,

irgendwie habe ich im Hinterkopf, dass teilweise DR Bigs gar keinen AutoDeko haben oder sie sich das umbauen. Man sollte einfach beim Druck vorm Druck auf den Startet den Hebel ziehen und bei laufendem Anlasser loslassen. So die Theorie :-)

Gruß
Dennis
Moin auch
Genau so sieht es aus
Eine DR BIG SR41B hat nur einen Handdeko, den man vorm E Starten zieht.
Man macht den Motor auch mit dem Handdeko aus.
Denn mach man ihn per Zündschlüssel aus läuft der Kolben zurück und der EStarter Freilauf greift ein. Das gibt dann kleinholz im Startergetriebe.
SP46 kennen das auch von der EnergieGranad.
TST
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 276
Registriert: 25 Mai 2021 21:52

Fahrerkarte

Re: Umbau auf zusätzlichen Kickstarter

#12 

Beitrag von TST »

Hallo Aynchel,,
mit " Energie-Granad " meinst Du wohl " Engine-Grenade ". :oops: :mrgreen: :D

Gruß Thomas
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor TST für den Beitrag:
paultsch (26 Apr 2022 17:27)
Hasi
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 346
Registriert: 01 Jun 2005 00:00

Marktplatz

Re: Umbau auf zusätzlichen Kickstarter

#13 

Beitrag von Hasi »

Dachte auch immer SP46 = Energie Granate! 😀
Benutzeravatar
dodderer
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 66
Registriert: 29 Jan 2022 16:30
Wohnort: Bad Camberg

Galerie
Fahrerkarte

Re: Umbau auf zusätzlichen Kickstarter

#14 

Beitrag von dodderer »

 Themenstarter

Dennis hat geschrieben: 24 Apr 2022 09:38

Viel Erfolg beim Basteln! Mach doch dabei gute Fotos und lad sie im Forum hoch! Es schauen immer gerne viele beim Schrauben zu und es ist gleich eine Doku...



Gruß
Dennis
Wird aber Winter werden, Terminkalender für die Bastelarbeiten ist übervoll :?
Viele Grüße
Andreas aus BC :)
Benutzeravatar
Aynchel
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 712
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: Umbau auf zusätzlichen Kickstarter

#15 

Beitrag von Aynchel »

TST hat geschrieben: 24 Apr 2022 16:21 Hallo Aynchel,,
mit " Energie-Granad " meinst Du wohl " Engine-Grenade ". :oops: :mrgreen: :D

Gruß Thomas
drauf geschissen
Antworten