Bremsscheiben 4-Loch vs 6-Loch, Umrüstung?

Das DR-650 Technik Forum
Benutzeravatar
Aynchel
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 708
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: Bremsscheiben 4-Loch vs 6-Loch, Umrüstung?

#16 

Beitrag von Aynchel »

wenn die guten alten Brembo Gußscheiben der Cali im Regen den Arbeiteinsatz verweigert haben
trat der Kackstift schon mal deutlich zu Tage :lol:
Lochen brachte eine leichte Besserung
Benutzeravatar
Aynchel
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 708
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: Bremsscheiben 4-Loch vs 6-Loch, Umrüstung?

#17 

Beitrag von Aynchel »

von HE gibt es eine 320er halbschwimmende Bremsscheibe
Bezug beim Hersteller und beim Hessler
hab ich auf zwei Räder und bin zufrieden damit
Du brauchst halt noch einen passenden Adapter

http://www.he-motorradtechnik.de/bremsen.htm

in die Vollen gehen und auf den Brembo P4 samt Pumpe gehen kostet Geld
einen Gixer Bremssattel und eine passende Pumpe gibt es in der bucht
aber dazu braucht es einen passend gefertigten Adapter
sprich jemand der mit einer Fräßmaschine umgehen kann
Benutzeravatar
Aynchel
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 708
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: Bremsscheiben 4-Loch vs 6-Loch, Umrüstung?

#18 

Beitrag von Aynchel »

vom Hessler einen Gabelstabi einzubauen macht dann auch Sinn
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Aynchel für den Beitrag:
Grumpyoldgerman (20 Jun 2022 19:57)
DR500
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1694
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Bremsscheiben 4-Loch vs 6-Loch, Umrüstung?

#19 

Beitrag von DR500 »

Aynchel hat geschrieben: 20 Jun 2022 18:55 aber dazu braucht es einen passend gefertigten Adapter
sprich jemand der mit einer Fräßmaschine umgehen kann
Bei Selbstbauaktionen der Bremsanlage würde ich persönlich empfehlen das Ganze auch abnehmen zu lassen.
Was man nicht unterschätzen sollte ist die Breite dieses Sattels, das ist ne andere Nummer als der Miniatur Grimeca-Sattel. Bei meiner DR passt die Kombination von P4 und 21 Zoll Vorderrad nicht, das klappt nur mit der 17 Zoll Felge. Abstand Bremsscheibe-Gabel sind nur wenige mm, da lässt sich nichts mehr rausholen.
Ich bin mit einigermaßen Sicher, dass das mit der DR Gabel nur funktioniert, wenn man das Rad außermittig distanziert.
Der Vorteil des großen Brembo P4 Bremssattels ist, dass dieser hervorragend mit der DR Bremspumpe harmoniert, da braucht es in dieser Kombinationen keinen Ersatz.
Meiner Meinung nach hat man mit DR Bremse, guten Belägen und kleiner Bremspumpe aber auch schon gut Druck auf der Bremse. Da muss man sportlich unterwegs sein, um das bei den 45PS an die Grenze zu bringen…
Ich persönlich fahre die 4K Bremse nur, weil es in Verbindung mit der verbauten Gabel nicht anders ging. 2K hätten mir völlig gereicht…

Gruß
Antworten