Teile der SP44 in SP45?

Das DR-650 Technik Forum
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4489
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Teile der SP44 in SP45?

#16 

Beitrag von deFlachser »

Hey Imre,

was ist denn nun aus der DR geworden? Man hört so gar nix mehr.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 liegt noch in der Zukunft :mrgreen:. Kann leider keine URL mehr einfügen :? .
Suez
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 8
Registriert: 08 Jun 2022 05:59

Re: Teile der SP44 in SP45?

#17 

Beitrag von Suez »

 Themenstarter

Moin,
sorry, aber jetzt und hier das Update. Besser Später als nie.
Es musste ein neuer Rahmen her. Auf drängen des Mechanikers habe ich dann doch einen gebrauchten Rahmen vom Händler mit Gewährleistung, daß dieser nicht verzogen ist, genommen.
Und wenn der Rahmen schon mal nackig war dann gleich zum Sandstrahlen und lackieren.
Vorher wurde noch die Rahmennummer vom originalen auf den "neuen" gebrauchten übertragen. Die restlichen Teile habe ich alle über E-Kleinanzeigen bekommen.
Danach noch alles umgebaut und jetzt hatta wieder ein schickes und geiles feines Mopped, welches der Junior nicht noch mal bekommt.
Und ein großes Dankeschön an BikeMaster in Rinteln.
Dateianhänge
20221021_174943.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Suez für den Beitrag:
deFlachser (23 Okt 2022 14:58)
Benutzeravatar
gummikuhfan
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 356
Registriert: 08 Dez 2014 23:21
Wohnort: 50705 Köln

Galerie

Re: Teile der SP44 in SP45?

#18 

Beitrag von gummikuhfan »

Hi,

danke für die Info.

Mich wundert allerdings, dass der Rahmen verzogen sein soll. Eigentlich muss man da schon gewaltig irgendwo gegenknallen. Und bei einem Rutscher kann ich mir nicht vorstellen, dass solche Kräfte auftreten.

Aber schick sieht sie aus, die neue alte!
Gruß

Jürgen us Kölle

SP43B; jetzt Sachs 650 Roadster
Hasi
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 379
Registriert: 01 Jun 2005 00:00

Re: Teile der SP44 in SP45?

#19 

Beitrag von Hasi »

Wie war eigentlich das Vorgehen bei dem Eintragen der neuen Nummer im Brief?
Suez
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 8
Registriert: 08 Jun 2022 05:59

Re: Teile der SP44 in SP45?

#20 

Beitrag von Suez »

 Themenstarter

Als erstes mußte die Werkstatt ein Formular mit den Daten des alten und des neuen Rahmens fürs Straßenverkehrsamt ausfüllen. Dieses hat dann ein Schreiben für die DEKRA bzw TÜV angefertigt.
Und vollendeter Arbeit musste alles noch im Schein beim Straßenverkehrsamt eingetragen werden. Aber zum Glück ging es relativ reibungslos. Das kennt Mann auch anders.
Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 2231
Registriert: 01 Jul 2002 00:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Teile der SP44 in SP45?

#21 

Beitrag von Dennis »

Hi,

ich hatte mit Imre kurz geschrieben.

Im Schein steht dann, dass die alte Nummer sichtbar gelöscht / durch ge-xt wurde... Also den alten Rahmen einfach so doch wieder zu verwenden, wird dann auffallen...

Gruß
Dennis
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15
Antworten