SP41B Dakar, Kicker läßt sich nicht betätigen, Deko rastet nicht ein

Das DR-650 Technik Forum
Antworten
DRProsch
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 165
Registriert: 17 Feb 2021 18:53

Re: SP41B Dakar, Kicker läßt sich nicht betätigen, Deko rastet nicht ein

#121 

Beitrag von DRProsch »

 Themenstarter

Damian hat geschrieben: 17 Dez 2022 23:25 Ein Hinweis noch, ein gewisser Widerstand von den Kipphebeln muss vorhanden sein. Dazu hat Suzuki auf den Wellen von den Kipphebeln jeweils eine Wellscheiben /Federscheiben eingebaut.
Unter Anderem verhindern diese Wellscheiben, daß die Kipphebel auf den Wellen hin und her wandern.
Manchmal gehen diese Wellscheiben kaputt wodurch ein Kipphebel leichtgängiger ist als der andere.
Grüße Damian
Schau ich mir auch nochmal an
franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2546
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: SP41B Dakar, Kicker läßt sich nicht betätigen, Deko rastet nicht ein

#122 

Beitrag von franz muc »

Ich würde folgendes machen:

-Ölsdüse prüfen
-Ölsumpf prüfen
-Steuerkette einbauen und prüfen, ob der Spanner noch Spiel hat
-Alle 4 Ventile ausbauen, prüfen, ob verbogen, beim Zusammenbau Ventilschaftdichtungen erneuern, -Zylinderkopf auf 200 Grad erwärmen und sachte auf eine Holzplatte schlagen, um zu sehen, ob die Ventilführungen und -sitzringe locker sind
-Den schwergängigen Kipphebel ausbauen, prüfen, ob Welle und/oder der Kipphebel in der Führung kaputt sind

Defekte Teile, Mal sehen. Mit dem Fingernagel drüber gehen, ob Riefen spürbar bei NW, Kipphebel, Zylinder.
Hatte die DR einen hohen Ölverbrauch? Wenn nicht, ist der Kolben noch tauglich. Etwa 280 EUR kostet ein neuer Kolben nebst Schleifen des Zylinders.

Falls der Geldbeutel zu voll ist, kannst Du bei der Gelegenheit gleich alles neu machen. Immer gut.

Falls der Kipphebel defekt ist, empfiehlt es sich gleich beide Kipphebel und die NW zu tauschen.

Und den Wellendichtring im Kupplungsdeckel erneuern!
DR 600 S,EZ 1990
DRProsch
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 165
Registriert: 17 Feb 2021 18:53

Re: SP41B Dakar, Kicker läßt sich nicht betätigen, Deko rastet nicht ein

#123 

Beitrag von DRProsch »

 Themenstarter

franz muc hat geschrieben: 18 Dez 2022 09:21 Ich würde folgendes machen:

-Ölsdüse prüfen
-Ölsumpf prüfen
-Steuerkette einbauen und prüfen, ob der Spanner noch Spiel hat
-Alle 4 Ventile ausbauen, prüfen, ob verbogen, beim Zusammenbau Ventilschaftdichtungen erneuern, -Zylinderkopf auf 200 Grad erwärmen und sachte auf eine Holzplatte schlagen, um zu sehen, ob die Ventilführungen und -sitzringe locker sind
-Den schwergängigen Kipphebel ausbauen, prüfen, ob Welle und/oder der Kipphebel in der Führung kaputt sind

Defekte Teile, Mal sehen. Mit dem Fingernagel drüber gehen, ob Riefen spürbar bei NW, Kipphebel, Zylinder.
Hatte die DR einen hohen Ölverbrauch? Wenn nicht, ist der Kolben noch tauglich. Etwa 280 EUR kostet ein neuer Kolben nebst Schleifen des Zylinders.

Falls der Geldbeutel zu voll ist, kannst Du bei der Gelegenheit gleich alles neu machen. Immer gut.

Falls der Kipphebel defekt ist, empfiehlt es sich gleich beide Kipphebel und die NW zu tauschen.

Und den Wellendichtring im Kupplungsdeckel erneuern!
danke, Dir. Ist ein Plan! Frage noch zu der Öldüse, das war die Sichtprüfung im Schacht der Steuerkette?
Benutzeravatar
uli64
Moderator
Moderator
Beiträge: 2016
Registriert: 12 Apr 2012 18:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Fahrerkarte

Re: SP41B Dakar, Kicker läßt sich nicht betätigen, Deko rastet nicht ein

#124 

Beitrag von uli64 »

Servus
DRProsch hat geschrieben: 17 Dez 2022 19:31 Hi,
Habe jetzt mal den Kopf demontiert. Anbei die Bilder Mit der Bitte um Eure Einschätzung.

Danke und Gruß Thomas
...also, wenn ich das hier sehe, wundert mich eigentlich nur noch, dass die Nockenwelle und die Kipphebel überhaupt noch so gut aussehen...da ist die Ölversorgung der Nockenwellen-Gleitlager derart mit Dirko zugeschmiert...auf allen Fotos Teile der "roten Pest" sichtbar...nenenene... :roll:

Ich tät den Motor komplett zerlegen, säubern und neu aufbauen...meine Meinung! :wink:
Das Pleuelfußlager z.B. kann bei der Dakar bereits -je nach fahrweise- nach 30-40000 km hinüber sein...von Getriebe und Lagern im Motor ganz zu schweigen...
...bei dem Gesamtbild, dass sich hier zeigt wird der Motor im jetzigen Zustand vieleicht noch 10 000 km machen, dann isser hin...abber rischdisch...

Ich empfehle Dir ausdrücklich meine Renovierungs-Dokus zu Dakar Motoren unten in meiner Signatur, und den Aufbau-Fred zu meiner "Back-in-Black"viewtopic.php?t=13645, da kam ein zerstörter 42er Motor wieder zum Einsatz...

Viel Erfolg!

Gruß, Uli :mrgreen:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor uli64 für den Beitrag (Insgesamt 2):
DR_Jörg (19 Dez 2022 10:20), Erstbesitzer 1990 (19 Dez 2022 11:44)
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?t=11448 Renovierungsfred!
oder das da:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?f=15&t=12300 Kickermotor, mit dem Ergebnis:https://www.youtube.com/watch?v=MZCmif4 ... e=youtu.be
...und der hier, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
..und aktuell dazu: ...gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf...(Theodor Fontane)
Galerie:
https://www.dr-650.de/app.php/galerie/e ... eigen/3012
DRProsch
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 165
Registriert: 17 Feb 2021 18:53

Re: SP41B Dakar, Kicker läßt sich nicht betätigen, Deko rastet nicht ein

#125 

Beitrag von DRProsch »

 Themenstarter

Ja Uli, mit dem Dirko hätte man sparsamer sein können, da gebe ich Dir recht. Ist jetzt aber so. Den Fred habe ich mir abgespeichert. Ich gebe zu, dass eine Komplettsanierung wohl der bessere Weg sein dürfte. Da ich mir die aber nur bedingt zutraue, werde ich zwischen den Feiertagen entscheiden was ich mache.

Gruß Thomas
DRProsch
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 165
Registriert: 17 Feb 2021 18:53

Re: SP41B Dakar, Kicker läßt sich nicht betätigen, Deko rastet nicht ein

#126 

Beitrag von DRProsch »

 Themenstarter

@Uli..in dem Fred hast du aber auf Seite 4 genau das Problem mit dem Dekohebel (der nicht auf die Aulssventile drückt), was ich vermutlich auch habe. Deinen Versuchsausbau muss ich doch glatt probieren.
DRProsch
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 165
Registriert: 17 Feb 2021 18:53

Re: SP41B Dakar, Kicker läßt sich nicht betätigen, Deko rastet nicht ein

#127 

Beitrag von DRProsch »

 Themenstarter

@damian. Ich habe Dir ne pn wegen der Ventile geschrieben.
Benutzeravatar
uli64
Moderator
Moderator
Beiträge: 2016
Registriert: 12 Apr 2012 18:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Fahrerkarte

Re: SP41B Dakar, Kicker läßt sich nicht betätigen, Deko rastet nicht ein

#128 

Beitrag von uli64 »

Servus
DRProsch hat geschrieben: 19 Dez 2022 13:47 eine Komplettsanierung wohl der bessere Weg sein dürfte. Da ich mir die aber nur bedingt zutraue, werde ich zwischen den Feiertagen entscheiden was ich mache.
...alles gut, ist absolut nachvollziehbar! :wink: ...auch der finanzielle Aspekt spielt eine nicht unerhebliche Rolle... :roll:
Aber dazu, nur das hier, lies mal: app.php/galerie/eintrag/anzeigen/2864
...heißt: irgendwann hab' auch ich damit angefangen -ohne Vorkenntnisse bzgl. Motoren- ohne Werkstatthandbuch, nur das "Bucheli" lag mir vor! Das geht schon! :wink:
...im übrigen möchte ich mit meinen Dokus nur zeigen, dass sowas durchaus machbar ist...und Du kannst zusätzlich auf das geballte Forumswissen zurückgreifen! :mrgreen:

Gruß, Uli :mrgreen:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor uli64 für den Beitrag:
DRProsch (19 Dez 2022 14:54)
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?t=11448 Renovierungsfred!
oder das da:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?f=15&t=12300 Kickermotor, mit dem Ergebnis:https://www.youtube.com/watch?v=MZCmif4 ... e=youtu.be
...und der hier, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
..und aktuell dazu: ...gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf...(Theodor Fontane)
Galerie:
https://www.dr-650.de/app.php/galerie/e ... eigen/3012
Hasi
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 402
Registriert: 01 Jun 2005 00:00

Re: SP41B Dakar, Kicker läßt sich nicht betätigen, Deko rastet nicht ein

#129 

Beitrag von Hasi »

Tippe bei dem Grund für das Aufsetzen der Ventile auch auf ausgeschlagenes Pleullager! Dann hat der Kolben genug Spiel um weiter nach oben zu kommen!
Bin gespannt auf die Prognose wenn es zur Komplettsanierung kommt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Hasi für den Beitrag (Insgesamt 2):
uli64 (19 Dez 2022 19:17), DRProsch (20 Dez 2022 13:12)
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4545
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: SP41B Dakar, Kicker läßt sich nicht betätigen, Deko rastet nicht ein

#130 

Beitrag von deFlachser »

Hey Uli,

ich hoffe Deine Frau liest hier nicht mit :wink:.

Zitat: "von meiner "einzig wahren Liebe"..."

Gruß Stefan
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor deFlachser für den Beitrag:
Erstbesitzer 1990 (20 Dez 2022 10:35)
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 liegt noch in der Zukunft :mrgreen:. Kann leider keine URL mehr einfügen :? .
franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2546
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: SP41B Dakar, Kicker läßt sich nicht betätigen, Deko rastet nicht ein

#131 

Beitrag von franz muc »

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor franz muc für den Beitrag (Insgesamt 2):
uli64 (20 Dez 2022 08:37), Erstbesitzer 1990 (20 Dez 2022 10:35)
DR 600 S,EZ 1990
Benutzeravatar
uli64
Moderator
Moderator
Beiträge: 2016
Registriert: 12 Apr 2012 18:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Fahrerkarte

Re: SP41B Dakar, Kicker läßt sich nicht betätigen, Deko rastet nicht ein

#132 

Beitrag von uli64 »

Servus
deFlachser hat geschrieben: 19 Dez 2022 20:28 ich hoffe Deine Frau liest hier nicht mit :wink:.

Zitat: "von meiner "einzig wahren Liebe"..."
... :lol: ...doch doch, die weiß bescheid! :mrgreen:
...aber im Gegensatz zu Franz' "der Beste", meine Frau würde niemals nicht diese Ansage machen... :wink:
...warum auch? :wink: :lol:

Gruß, Uli :mrgreen:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor uli64 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Erstbesitzer 1990 (20 Dez 2022 10:34), hapeka (20 Dez 2022 16:38)
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?t=11448 Renovierungsfred!
oder das da:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?f=15&t=12300 Kickermotor, mit dem Ergebnis:https://www.youtube.com/watch?v=MZCmif4 ... e=youtu.be
...und der hier, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
..und aktuell dazu: ...gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf...(Theodor Fontane)
Galerie:
https://www.dr-650.de/app.php/galerie/e ... eigen/3012
Antworten