Kein zündfunke und keine Spannung an zündspule

Das DR-650 Technik Forum
Motzkeks
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1675
Registriert: 02 Aug 2009 15:50
Wohnort: München

Re: Kein zündfunke und keine Spannung an zündspule

#61 

Beitrag von Motzkeks »

Lappen hat geschrieben: 21 Aug 2022 16:52 ob das dekopressions relais auch für den zündfunke zuständig ist.
Nein
I live. I die. I live again!
Lappen
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 18
Registriert: 07 Aug 2022 18:43

Re: Kein zündfunke und keine Spannung an zündspule

#62 

Beitrag von Lappen »

 Themenstarter

Ok wir haben jetzt alles durchgemessen lichtmaschine picker usw alle Werte gut nur immer noch kein zündfunke.
Benutzeravatar
m.w.
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 983
Registriert: 01 Dez 2003 00:00
Wohnort: Ex-Ruhrpott, werdendes westfälisches Landei
Kontaktdaten:

Fahrerkarte

Re: Kein zündfunke und keine Spannung an zündspule

#63 

Beitrag von m.w. »

Moin,
vorab: Mopped ist teilzerlegt. Zündkerzen schwarz, Sprit war also da.

Die Suche ging also erst mal nach dem verlorenen Zündfunken.

Wir haben vorhin dann:
-alle Schalter vor der CDI (Notaus, Lenkschloß , Kupplung, Ständer) geprüft: Ok
- Lichtmaschine (Licht, Erreger, pickup) durchgemessen: Ok
- Zündspulen durchgemessen: Ok
- neue Zündkerze.

es kommt beim Anlassen kein Zündfunke (Autobatterie als Ersatz angeschlossen, Bat fällt also aus)
am Eingang der Zündspule kommt kein meßbarer Wert an: Fehler wohl vor den Zündspulen..

Da tauchte die erste Frage auf: die automatische Deko bewegt sich nicht.
Das "Steuergerät"-Dekompression hat einen wackligen Anschluß, ist evtl defekt.
Frage: kommuniziert das Teil irgendwie mit der CDI, bzw kann eine nicht funktionierende Autodeko die CDI vom Funken auslösen abhalten?

Dann kommt noch dazu : im Kabelbaum ist eine Masseleitung ausgeglüht. Diese Leitung geht an die "Zieh"spule der Autodeko. (alle Sicherungen sind OK)
Wie kommt sowas zustande?

hat jemand eine Idee, wie man das weiter eingrenzen kann?

Grüße,
Marcus
Motzkeks
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1675
Registriert: 02 Aug 2009 15:50
Wohnort: München

Re: Kein zündfunke und keine Spannung an zündspule

#64 

Beitrag von Motzkeks »

m.w. hat geschrieben: 21 Aug 2022 20:00 Frage: kommuniziert das Teil irgendwie mit der CDI, bzw kann eine nicht funktionierende Autodeko die CDI vom Funken auslösen abhalten?
Wie vorher schon erwähnt, nein. Startet ja auch beim Anschieben ohne elektrischen Deko, den kann man sogar auf manuell umbauen. Wenn der Motor dreht, muss es den Funken von der Lima/Pickup geben. Wenn die Lima okay ist und die Zündspulen auch, ist möglicherweise die CDI über den Jordan.
m.w. hat geschrieben: 21 Aug 2022 20:00 Dann kommt noch dazu : im Kabelbaum ist eine Masseleitung ausgeglüht. Diese Leitung geht an die "Zieh"spule der Autodeko. (alle Sicherungen sind OK)
Wie kommt sowas zustande?
Zugmagnet fest oder Relais verschmort, Masseverbindung vergammelt... Alles, was da zuviel Strom fließen lässt.
Hat das Abrauchen dieser Leitung vielleicht auch die Stromversorgung zur Zündspule gekillt?
I live. I die. I live again!
Benutzeravatar
Aynchel
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 804
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Marktplatz

Re: Kein zündfunke und keine Spannung an zündspule

#65 

Beitrag von Aynchel »

der E Starter hat versucht, sich seine Masse über den Dekomagnet zu holen
und dabei das Massekabel des Deko Magnet abgefackelt

Ursache ist eine schlechte Masse am Hauptmassekabel
ich würde das ausbauen und auf Kabelbruch und oder schlechten Kontakt prüfen
gegebenfalls ein neues anfertigen
das kann jeder Elektriker, der H07RNF 16mm² Kabelschuhe und Presszange hat
Antworten