Extra Ölversorgung der Nockenwelle

Das DR-650 Technik Forum
DR500
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1788
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Extra Ölversorgung der Nockenwelle

#31 

Beitrag von DR500 »

Moin,
sollte funktionieren. Wenn man untertouriges fahren vermeidet (unter 2500/min) aber eigentlich vergebene Mühe (meiner Meinung nach).

BG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DR500 für den Beitrag:
minibootsmann (07 Sep 2022 13:38)
Benutzeravatar
minibootsmann
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 196
Registriert: 06 Jul 2018 13:17
Wohnort: 26904 Börger

Galerie
Fahrerkarte

Re: Extra Ölversorgung der Nockenwelle

#32 

Beitrag von minibootsmann »

 Themenstarter

DR500 hat geschrieben: 07 Sep 2022 13:12[...]Wenn man untertouriges fahren vermeidet (unter 2500/min) aber eigentlich vergebene Mühe (meiner Meinung nach). [...]
Da bin ich bei Dir. Hier im Forum wird aber immer wieder sehr intensiv davor gewarnt, den Motor im Stand laufen zu lassen, vor allem auf dem Seitenständer. Wenn es wirklich so schlimm ist, daß eine Abgasuntersuchung beim TÜV einen bleibenden Motorschaden verursacht, wäre dies eine Maßnahme zum Erhalt des Motors...

VG, Helmut
Was Du nicht willst was man Dir will, das willst' auch keinem... Was willst'n Du?

- DR 650 R (SP44B) -
Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 2206
Registriert: 01 Jul 2002 00:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Extra Ölversorgung der Nockenwelle

#33 

Beitrag von Dennis »

Hi,

ich denke, das man damit dann den Ölfilter auch ausgeschaltet hat...

Gruß
Dennis
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dennis für den Beitrag:
minibootsmann (07 Sep 2022 14:40)
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15
Benutzeravatar
minibootsmann
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 196
Registriert: 06 Jul 2018 13:17
Wohnort: 26904 Börger

Galerie
Fahrerkarte

Re: Extra Ölversorgung der Nockenwelle

#34 

Beitrag von minibootsmann »

 Themenstarter

Dennis hat geschrieben: 07 Sep 2022 14:27[...]ich denke, das man damit dann den Ölfilter auch ausgeschaltet hat...[...]
Das ist ein sehr guter Einwand, Dennis. Dann müsste man in die "neue" Versorgungsleitung neben der elektrischen Ölpumpe auch noch einen eigenen Ölfilter einbauen. Ich glaube, das wird zu komplex, nur für einige Minuten Standgas beim TÜV... :shock:
Was Du nicht willst was man Dir will, das willst' auch keinem... Was willst'n Du?

- DR 650 R (SP44B) -
Benutzeravatar
Der Dreisi
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 787
Registriert: 04 Sep 2011 14:45
Wohnort: Marl

Galerie
Fahrerkarte

Re: Extra Ölversorgung der Nockenwelle

#35 

Beitrag von Der Dreisi »

Hallo,
minibootsmann hat geschrieben: 07 Sep 2022 13:45 Da bin ich bei Dir. Hier im Forum wird aber immer wieder sehr intensiv davor gewarnt, den Motor im Stand laufen zu lassen, vor allem auf dem Seitenständer. Wenn es wirklich so schlimm ist, daß eine Abgasuntersuchung beim TÜV einen bleibenden Motorschaden verursacht, wäre dies eine Maßnahme zum Erhalt des Motors...
Eigentlich gar kein Problem:
Man sitzt während der AU auf dem Moped oder hält sie einfach gerade...

Abgesehen davon,wie schräg stehen denn die meisten Mopeds hier im Forum?
Wenn meine 46er auf dem Seitenständer steht, vor allem mit nach links eingeschlagenem Lenker, dann steht die nahezu gerade.
Und ja, der ist original und nicht nachträglich verbogen oder so.

Gruß, Thomas
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Der Dreisi für den Beitrag:
minibootsmann (07 Sep 2022 15:21)
DR500
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1788
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Extra Ölversorgung der Nockenwelle

#36 

Beitrag von DR500 »

Das AU Problem hab ich gekonnt umgangen 8)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DR500 für den Beitrag:
minibootsmann (07 Sep 2022 15:21)
Easy
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2111
Registriert: 05 Apr 2010 11:22
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Galerie

Re: Extra Ölversorgung der Nockenwelle

#37 

Beitrag von Easy »

Laufenlassen auf dem Seitenständer ist kein Problem wenn der Motor Betriebstempreratur hat.
Wenn genug Öl im Motor ist hat der Ölsumpf wo die Pumpe das Öl ansaugt immer genug Öl drin.
Nur das Warmlaufenlassen auf dem Seitenständer im Standgas ist schlecht, Öl dickflüssig bei fast keinem Druck den das Pümpli bei Standgas erzeugt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Easy für den Beitrag:
minibootsmann (07 Sep 2022 16:41)
88-96 DT 125 LC 10V (offene Leistung 22PS) mit 8000 km gekauft, mit 40000 km verkauft.
90-96 DR 650 RS 45000 km
96- TRIUMPH Tiger T400 fast neu gekauft und jetzt schon über 100000 km gelaufen.
09- DR 650 RS Bj 91 gekauft mit ca 65000 km
10- DR 650 RRS (im Aufbau) zur Aufbau Doku

Tigerparts
BZ650
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 173
Registriert: 17 Jun 2021 12:23
Wohnort: Bautzen

Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Extra Ölversorgung der Nockenwelle

#38 

Beitrag von BZ650 »

Wäre mit viel Bastelei realisierbar ! Aber die externe Ölpumpe vom Roller pumpt doch nur das Mischöl , könnte mir vorstellen das die Leistung nicht ausreicht :|
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor BZ650 für den Beitrag:
minibootsmann (07 Sep 2022 16:41)
Treffen 2022 Neuss
DR500
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1788
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Extra Ölversorgung der Nockenwelle

#39 

Beitrag von DR500 »

Der Druck sinkt noch weiter, wenn das Öl warm/dünner wird. Fraglich, ob unterm Strich mehr am Kopf ankommt. Ich kann’s nicht einschätzen.
Ich persönlich lasse meine DR nicht auf dem Seitenständer laufen, weder kalt (wo sich mit der Sinn noch erschließt) noch warm (wo sich mir der Sinn nicht erschließt).

Gruß
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DR500 für den Beitrag:
minibootsmann (07 Sep 2022 16:41)
BZ650
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 173
Registriert: 17 Jun 2021 12:23
Wohnort: Bautzen

Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Extra Ölversorgung der Nockenwelle

#40 

Beitrag von BZ650 »

Das kommt noch dazu , also doch erstmal die Kanäle überprüfen ! Das macht man von Haus aus schon nicht.
Treffen 2022 Neuss
franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2426
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: Extra Ölversorgung der Nockenwelle

#41 

Beitrag von franz muc »

Wegen dem Überhitzungsproblem habe ich die Ratschläge diverser Fachleute befolgt. Natürlich hauptsächlich aus dem Forum. :wink:

Schutzblech vorne 2 cm abgeschnitten
Ölkühler nach aussen versetzt
Edelstahlkrümmer
Stärkere Ölpumpe
Wellendichtring Kurbelwelle neu
Sieb im Ölsumpf gereinigt

Sollte das langfristig nichts nützen...

Nockenwelle, Zylinderkopf und Kipphebel in Reserve
DR 600 S,EZ 1990
TST
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 369
Registriert: 25 Mai 2021 21:52

Fahrerkarte

Re: Extra Ölversorgung der Nockenwelle

#42 

Beitrag von TST »

Hi Franz,

ich fahre eine SP43b.

Den Ölkühler versetzen wollte ich schon lange.
Ölsieb reinigen erledige ich bei jedem Ölwechsel.
Der Wellendichtring wird noch dieses Jahr gewechselt,

aber woher bekommt man eine stärkere Ölpumpe ??

Gruß Thomas
SP43b
Benutzeravatar
Grumpyoldgerman
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 513
Registriert: 26 Jan 2018 21:29
Wohnort: Forst

Fahrerkarte

Re: Extra Ölversorgung der Nockenwelle

#43 

Beitrag von Grumpyoldgerman »

Darf ich mal ganz doof fragen welche Ölpumpe du genommen hast? Ich stelle mich da bei der Suche gelegentlich etwas doof an.

Danke und Grüßle Jerry
DR650SP44B
franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2426
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: Extra Ölversorgung der Nockenwelle

#44 

Beitrag von franz muc »

Die Ölpumpe der DR 650 passt in die DR 600, hat aber, geschätzt, einen doppelt so grossen Pumpenkörper.
Euch 650er Fahrer nutzt das jetzt direkt leider nichts.
Keine Ahnung ob die Ölpumpe der SP 46 noch größer ist und bei der SP 43 passt?

Eingebaut habe ich die Pumpe vor 2 oder 3 Jahren. Läuft! Da wird es den Zylinderkopf nun wohl regelrecht überfluten.
DR 600 S,EZ 1990
TST
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 369
Registriert: 25 Mai 2021 21:52

Fahrerkarte

Re: Extra Ölversorgung der Nockenwelle

#45 

Beitrag von TST »

Schade Schade, positive Umbauten find ich immer gut.

Gruß Thomas
SP43b
Antworten