Ölleitung undicht

Das DR-650 Technik Forum
Antworten
sebux
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 06 Sep 2022 05:29
Kontaktdaten:

Ölleitung undicht

#1 

Beitrag von sebux »

 Themenstarter

Ich habe die Kupplung gewechselt und dabei den Seitendeckel abgeschraubt sowie die Ölleitung, die dicke mit dem Flansch unten am Seitendeckel.
Dahinter ist ein O-Ring, den ich ersetzt habe. Leider ist das Ding nicht mehr dicht, nach einer Weile bleiben immer ein paar Tropfen Öl drauf.
Ja, ich habe den Flansch schon mehrmals gelöst und festgezogen, aber ohne Erfolg. Der Flansch liegt sauber auf dem Deckel auf, es entsteht kein Spalt.
Was ich noch tun kann?
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4489
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Ölleitung undicht

#2 

Beitrag von deFlachser »

Ist das wirklich der passende O-Ring? Ungleichmäßig angezogen? Die Schräubchen bekommen nur so etwa 8 Nm. Musste das letzt auch machen, oben und unten. Hier ist es dicht. Die Ringe hab ich vom Wolfgang.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 liegt noch in der Zukunft :mrgreen:. Kann leider keine URL mehr einfügen :? .
Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 2231
Registriert: 01 Jul 2002 00:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Ölleitung undicht

#3 

Beitrag von Dennis »

Hi,

ich hatte folgendes versucht:
- mehrere Originalringe
- penibel gesäubert
- absolut gleichmäßig die beiden Schrauben angezogen und auf Drehmoment gebracht
- dickere Ringe aus dem Zubehör

-> Immer noch undicht

Es sind keinerlei Riefen zu erkennen und ich konnte auch nicht feststellen, dass sich was verzogen hat. Die beiden Flächen liegen plan an. Schon merkwürdig...

Ich habe dann eine Dichtung geschnitten. Seitdem ist es dicht...

viewtopic.php?p=157370#p157370

Gruß
Dennis
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15
Benutzeravatar
paultsch
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 183
Registriert: 06 Jan 2016 14:06

Re: Ölleitung undicht

#4 

Beitrag von paultsch »

Hol dir n bißchen Dichtungspapier , übernim die Form vom Flansch Alles wieder anschrauben. Fertig. :wink:
1te DT50M 2te DT80MX 3te XL500R 4te XL500R 5te XL600LM 6te XT500 7te DR650R
8te DR800 9te DR650R
10te XJ900S + 11te DR650R
10te XJ900S + 12te DR650R
10te XJ900S + 13te DR650R

Hiermit bestätige ich , das die hier veröffentlichten Fotos bzw Grafiken von mir gemacht wurden und ich der Urheber bin.
Antworten