Welches Aluminium für den Motorschutz einer SP41

Das DR-650 Technik Forum
Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 2206
Registriert: 01 Jul 2002 00:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Welches Aluminium für den Motorschutz einer SP41

#1 

Beitrag von Dennis »

 Themenstarter

Moin zusammen,

ich habe mit ein neues Schweißgerät gegönnt, welches auch Alu aufschmelzen kann (WIG AC/DC). Ob ich das damit auch kann, wird sich noch zeigen… 😀

Ich möchte den Motorschutz der SP41 verbreitern. Welche Alu Legierung würdet ihr dafür verwenden? Kann ich einfach eine 30x5mm Stange von eBAY nehmen, oder sollte man auf eine passende Legierung achten. Der sollte schon was aushalten und ist nicht nur zur Zierde an der DR 😎

Grüße
Dennis
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15
hiha
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1702
Registriert: 05 Aug 2010 07:35
Wohnort: M.

Re: Welches Aluminium für den Motorschutz einer SP41

#2 

Beitrag von hiha »

Ich würd sagen, bei 5mm ist die Legierung wurscht. Ansonsten 5005 oder 6061, je nachdem was man bekommt.
Gruß
Hans
Benutzeravatar
Aynchel
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 804
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Marktplatz

Re: Welches Aluminium für den Motorschutz einer SP41

#3 

Beitrag von Aynchel »

Dennis hat geschrieben: 12 Sep 2022 12:27 .........Ich möchte den Motorschutz der SP41 verbreitern. ...........
hi Dennis
an für sich ist der 41er Schutz doch breit genug, sogar an der SP46
er könnte nur deutlich weiter nach hinten reichen

Bild
Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 2206
Registriert: 01 Jul 2002 00:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Welches Aluminium für den Motorschutz einer SP41

#4 

Beitrag von Dennis »

 Themenstarter

Hi,

Danke Euch. Ich habe per PN schon ALMG 4,5 empfohlen bekommen, welches ich schon bestellt habe. Ich muss vorher aber erstmal mit Alu üben...

@Aynchel:
Ich habe den Schutz schon lange an der SP45, aber mit Langlöchern und Adaptern. Der Motor und auch die Haltepunkte für den Schutz ist identisch wie bei der SP41 und der SP44. Allerdings ist der auch fast baugleiche Motor auf der Lima Seite breiter und hat noch zusätzlich einen Zwischendeckel um Platz zu gewinnen für den Anlasserfreilauf. Diese 3 cm fehlen dem Motorschutz in der Breite, damit er an die originalen Befestigungen passt. Das will ich jetzt optimieren...

Gruß
Dennis
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15
Benutzeravatar
Grumpyoldgerman
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 513
Registriert: 26 Jan 2018 21:29
Wohnort: Forst

Fahrerkarte

Re: Welches Aluminium für den Motorschutz einer SP41

#5 

Beitrag von Grumpyoldgerman »

Dennis hat geschrieben: 14 Sep 2022 20:47 Hi,

Danke Euch. Ich habe per PN schon ALMG 4,5 empfohlen bekommen, welches ich schon bestellt habe. Ich muss vorher aber erstmal mit Alu üben...

@Aynchel:
Ich habe den Schutz schon lange an der SP45, aber mit Langlöchern und Adaptern. Der Motor und auch die Haltepunkte für den Schutz ist identisch wie bei der SP41 und der SP44. Allerdings ist der auch fast baugleiche Motor auf der Lima Seite breiter und hat noch zusätzlich einen Zwischendeckel um Platz zu gewinnen für den Anlasserfreilauf. Diese 3 cm fehlen dem Motorschutz in der Breite, damit er an die originalen Befestigungen passt. Das will ich jetzt optimieren...

Gruß
Dennis
Wenn ich jetzt nicht falsch gewickelt bin schreib mal den Stollengaul an, der hat seinen Dakar Motorschutz an die 43 "angepasst" 8)

Grüßle Jerry
DR650SP44B
DR_Jörg
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 8
Registriert: 04 Sep 2022 19:18

Fahrerkarte

Re: Welches Aluminium für den Motorschutz einer SP41

#6 

Beitrag von DR_Jörg »

Wenn Markus das Teil nimmer hat, hier liegt auch noch einer von der 43er in der Werkstatt

Grüße Jörg
Es gibt nur zwei Kurven ….. links herum und rechts herum ….. :mrgreen:
Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 2206
Registriert: 01 Jul 2002 00:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Welches Aluminium für den Motorschutz einer SP41

#7 

Beitrag von Dennis »

 Themenstarter

Hallo zusammen,

ist es korrekt, dass der Motorschutz original an die SP41 ohne jegliche Gummipuffer angebaut wird? Bis auf den hinten, der das Ganze auf dem Gehäuse der Ölablassschraube abstützt :shock: :shock: Den lasse ich mal besser weg.

Also ist er einfach geschraubt und nicht irgendwie entkoppelt? Bei CMSNL konnte ich nur Schrauben dazu finden.

Gruß
Dennis
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15
franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2426
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: Welches Aluminium für den Motorschutz einer SP41

#8 

Beitrag von franz muc »

So ganz erinnere ich nicht mehr. Die DR 600 hat den selben Motorschutz.

In die Löcher kommt eine Gummischeibe? und eine Metallhülse. So, wie beim Ölkühler.

Das gab's irgendwie nicht. Wolfgang hat es aber irgendwo aufgetrieben und mir zukommen lassen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor franz muc für den Beitrag:
Dennis (22 Sep 2022 07:29)
DR 600 S,EZ 1990
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4335
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Welches Aluminium für den Motorschutz einer SP41

#9 

Beitrag von deFlachser »

Ich kann das leider im Moment nicht beantworten, werde es aber nachholen sobald ich meine Dicke wieder vor der Hütte habe. Zur Zeit lungern dort die 45er und die 46er ohne Motor rum :mrgreen:.
Die 45er braucht ne neue Kupplung und der 46er Motor wartet auf den Zusammenbau. Hab da leider zur Zeit keine Nerven für :cry:.

Gruß Stefan
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor deFlachser für den Beitrag:
Dennis (22 Sep 2022 07:28)
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Benutzeravatar
Erstbesitzer 1990
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 245
Registriert: 02 Aug 2016 13:28
Wohnort: Velbert

Fahrerkarte

Re: Welches Aluminium für den Motorschutz einer SP41

#10 

Beitrag von Erstbesitzer 1990 »

Moin,

ich kenne es nur wie Franz es beschrieben hat bei der SP42 oder SP43. Gummischeibe mit Hülse bei alle 4 Schrauben.

LG
Heiko
DR 650 RS seit 10.12.1990 (Erstbesitzer & kein Tag abgemeldet)
DR 650 RSE Restaurierung - viewtopic.php?t=13734&hilit=pink+floyd
Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 2206
Registriert: 01 Jul 2002 00:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Welches Aluminium für den Motorschutz einer SP41

#11 

Beitrag von Dennis »

 Themenstarter

Genau, bei der SP45 waren auch Gummis drin, aber die Frage war, ob der Motorschutz bei der SP41 tatsächlich wie auf der Explosionszeichnung nur mit Schraube montiert wird.

Gruß
Dennis
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15
Benutzeravatar
uli64
Moderator
Moderator
Beiträge: 1986
Registriert: 12 Apr 2012 18:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Fahrerkarte

Re: Welches Aluminium für den Motorschutz einer SP41

#12 

Beitrag von uli64 »

Servus
Dennis hat geschrieben: 21 Sep 2022 18:44 ist es korrekt, dass der Motorschutz original an die SP41 ohne jegliche Gummipuffer angebaut wird?
...ja! Dem ist tatsächlich so! Keine Gummis bei den Schrauben, lediglich der Puffer am Ölsumpf!

Gruß, Uli :mrgreen:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor uli64 für den Beitrag:
Dennis (22 Sep 2022 20:47)
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?t=11448 Renovierungsfred!
oder das da:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?f=15&t=12300 Kickermotor, mit dem Ergebnis:https://www.youtube.com/watch?v=MZCmif4 ... e=youtu.be
...und der hier, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
..und aktuell dazu: ...gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf...(Theodor Fontane)
Galerie:
https://www.dr-650.de/app.php/galerie/e ... eigen/3012
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4335
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Welches Aluminium für den Motorschutz einer SP41

#13 

Beitrag von deFlachser »

uli64 hat geschrieben: 22 Sep 2022 10:40 Servus
Dennis hat geschrieben: 21 Sep 2022 18:44 ist es korrekt, dass der Motorschutz original an die SP41 ohne jegliche Gummipuffer angebaut wird?
...ja! Dem ist tatsächlich so! Keine Gummis bei den Schrauben, lediglich der Puffer am Ölsumpf!

Gruß, Uli :mrgreen:
Na dann Dennis, hat sich meine beigelegenheitnachguckaktion hiermit erledigt, danke Uli.

Gruß Stefan
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor deFlachser für den Beitrag:
Dennis (22 Sep 2022 20:47)
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 2206
Registriert: 01 Jul 2002 00:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Welches Aluminium für den Motorschutz einer SP41

#14 

Beitrag von Dennis »

 Themenstarter

Hi,

so, fertig :D Fürs erste Projekt mit Alu bin ich ganz zufrieden.

Leider haben die unteren Haltepunkte für den Schutz bei meiner schon ein paar Schläge mitbekommen und sind sehr verbogen. Da muss ich mal schauen, wie ich die wieder begradige. Eine Schraue habe ich schon krumm gekloppt, ohne das sich die Halterung bewegt hat... Werde es mal mit heiß machen versuchen.

Viele Grüße
Dennis
bild1.jpg
bild2.jpg
bild3.jpg
bild4.jpg
bild5.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dennis für den Beitrag:
deFlachser (23 Sep 2022 06:11)
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15
DR_Jörg
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 8
Registriert: 04 Sep 2022 19:18

Fahrerkarte

Re: Welches Aluminium für den Motorschutz einer SP41

#15 

Beitrag von DR_Jörg »

:D Saubere Arbeit Dennis.

Das erste mal Alu geschweißt ? Chapeau !
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DR_Jörg für den Beitrag:
Dennis (22 Sep 2022 21:49)
Es gibt nur zwei Kurven ….. links herum und rechts herum ….. :mrgreen:
Antworten