Ein weiterer gerissener sp46 Rahmen

Das DR-650 Technik Forum
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4489
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Ein weiterer gerissener sp46 Rahmen

#16 

Beitrag von deFlachser »

Mit dem Spiel kenne ich von meiner Dicken. Nicht an der Schwingenaufnahme sondern am Hinterrad.
Hab die gekauft und bin gefahren. Irgendwann waren neue Schluppen fällig. Beim Einbau dachte ich so, ganz schön viel Luft, da ziehste ja die Schwinge zusammen. Hab mir erstmal die Explosionszeichnungen angeschaut, und siehe da, es fehlte eine Distanzbuchse. Und zwar die von der Bremssattelplatte. Sind ja nur so ca. 5mm,was solls.
Hab mir dann vom Frankie eine geordert.
Das ist halt das Problem. Je mehr man an den Dingern schraubt, desto mehr scheixxe kommt zum Vorschein.
Wie sagte der Hans? Lieber eine DR mit hoher Laufleistung an der nachweislich nicht selbst Hand angelegt wurde, als eine mit wenig die fachmännisch überholt wurde :lol: :lol: :lol:.

Gruß Stefan
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor deFlachser für den Beitrag (Insgesamt 2):
hiha (11 Nov 2022 07:22), DR500 (11 Nov 2022 19:30)
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 liegt noch in der Zukunft :mrgreen:. Kann leider keine URL mehr einfügen :? .
DR_Jörg
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 36
Registriert: 04 Sep 2022 19:18

Fahrerkarte

Re: Ein weiterer gerissener sp46 Rahmen

#17 

Beitrag von DR_Jörg »

Mal nachgehakt ?

Hast du mal rausgemessen wie groß die Luft ist zwischen Hülse und Anlagefläche am Rahmen?
Würde mich brennend interessieren.

Will mir nicht so recht einleuchten das der Spalt so groß ist das man solche Spannungen erzeugt. Selbst oder gerade bei Großserienrahmen sollte das nicht vorkommen.
Zum ausdistanzieren sind DIN988 Passscheiben geeignet

Grüße Jörg
Es gibt nur zwei Kurven ….. links herum und rechts herum ….. :mrgreen:
DR500
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1855
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Ein weiterer gerissener sp46 Rahmen

#18 

Beitrag von DR500 »

deFlachser hat geschrieben: 11 Nov 2022 00:08 Hab mir erstmal die Explosionszeichnungen angeschaut, und siehe da, es fehlte eine Distanzbuchse. Und zwar die von der Bremssattelplatte. Sind ja nur so ca. 5mm,was solls.
Das wichtigste ist: es war immer der Vor-Vorbesitzer. Der Vorbesitzer hat sie immer gekauft, ist so gut wie nie gefahren und verkauft sie nur, weil rumstehenden zu schade ist. Geschraubt hat der Vorbesitzer grundsätzlich nicht 😅😅😅
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4489
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Ein weiterer gerissener sp46 Rahmen

#19 

Beitrag von deFlachser »

DR500 hat geschrieben: 11 Nov 2022 19:43
deFlachser hat geschrieben: 11 Nov 2022 00:08 Hab mir erstmal die Explosionszeichnungen angeschaut, und siehe da, es fehlte eine Distanzbuchse. Und zwar die von der Bremssattelplatte. Sind ja nur so ca. 5mm,was solls.
Das wichtigste ist: es war immer der Vor-Vorbesitzer. Der Vorbesitzer hat sie immer gekauft, ist so gut wie nie gefahren und verkauft sie nur, weil rumstehenden zu schade ist. Geschraubt hat der Vorbesitzer grundsätzlich nicht 😅😅😅
Tibor, alles Quatsch. Das war weder der Vor- noch der Vor-Vor- oder auch Vor- Vor- Vorbesitzer. Das waren die in Hamamatsu. Schon von Anfang an alles falsch montiert und überall Helicoils eingesetzt, da die doch ein Abo für das Zeugs haben, Flatrate quasi :lol: :lol: :lol:.

Schönes WE Euch allen und Grüße Stefan
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor deFlachser für den Beitrag:
DR500 (11 Nov 2022 22:47)
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 liegt noch in der Zukunft :mrgreen:. Kann leider keine URL mehr einfügen :? .
DR500
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1855
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Ein weiterer gerissener sp46 Rahmen

#20 

Beitrag von DR500 »

:lol: :lol: :lol:
JulianSE
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 31 Okt 2022 13:55

Re: Ein weiterer gerissener sp46 Rahmen

#21 

Beitrag von JulianSE »

 Themenstarter

Hallo noch mal. Für die Leute, die es interessiert: das Ergebnis nach dem WIG Schweißen. Bin begeistert.
Dateianhänge
WhatsApp Image 2022-11-12 at 23.21.06.jpeg
WhatsApp Image 2022-11-12 at 23.21.05.jpeg
WhatsApp Image 2022-11-12 at 23.21.06 (1).jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor JulianSE für den Beitrag:
hapeka (13 Nov 2022 10:21)
Benutzeravatar
DROldie
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1619
Registriert: 17 Apr 2015 12:55
Wohnort: In Hessen

Galerie

Re: Ein weiterer gerissener sp46 Rahmen

#22 

Beitrag von DROldie »

Hallo Glückwunsch,
das schaut für mein Laienauge richtig fein aus! Jetzt schön aufpassen, und eventuell mit Passcheiben, wie von Jörg empfohlen die Schwinge montieren!
Rissfreie Grüße
Peter
Benutzeravatar
uli64
Moderator
Moderator
Beiträge: 2005
Registriert: 12 Apr 2012 18:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Fahrerkarte

Re: Ein weiterer gerissener sp46 Rahmen

#23 

Beitrag von uli64 »

Servus
JulianSE hat geschrieben: 12 Nov 2022 23:23 Hallo noch mal. Für die Leute, die es interessiert: das Ergebnis nach dem WIG Schweißen. Bin begeistert.
...na, alla....geht doch! :D ..schaut gut aus, besser als orischinool! Top!

Gruß, Uli :mrgreen:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor uli64 für den Beitrag:
JulianSE (13 Nov 2022 00:06)
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?t=11448 Renovierungsfred!
oder das da:https://www.dr-650.de/viewtopic.php?f=15&t=12300 Kickermotor, mit dem Ergebnis:https://www.youtube.com/watch?v=MZCmif4 ... e=youtu.be
...und der hier, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
..und aktuell dazu: ...gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf...(Theodor Fontane)
Galerie:
https://www.dr-650.de/app.php/galerie/e ... eigen/3012
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4489
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Ein weiterer gerissener sp46 Rahmen

#24 

Beitrag von deFlachser »

Logo interessiert uns das. Schön, dass Du wieder einen intakten Rahmen hast. Dein Schweißer hätte ruhig ein bisschen Pseudofusch machen sollen. Gute Schweißnähte bei Japanern fallen dem TÜV sofort auf :lol:.

Gruß Stefan
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor deFlachser für den Beitrag:
JulianSE (13 Nov 2022 00:06)
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 liegt noch in der Zukunft :mrgreen:. Kann leider keine URL mehr einfügen :? .
DR500
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1855
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Ein weiterer gerissener sp46 Rahmen

#25 

Beitrag von DR500 »

Sieht sehr gut aus.
Ich würde trotzdem empfehlen die Naht nur dünn zu lackieren um das Ganze zu beobachten zu können. Sicher ist Sicher.

Gruß
Benutzeravatar
dodderer
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 126
Registriert: 29 Jan 2022 16:30
Wohnort: Bad Camberg

Galerie
Fahrerkarte

Re: Ein weiterer gerissener sp46 Rahmen

#26 

Beitrag von dodderer »

Sieht doch super aus. :!:
WIG oder Autogen sind meiner Meinung nach auch die einzigen Schweissverfahren für solche Sachen. MIG/MAG oder Elektrode bringen viel zu früh (von Anfang an) Schweisszusatz da rein, und das taugt da nicht.
Viele Grüße
Andreas aus BC :)
DR_Jörg
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 36
Registriert: 04 Sep 2022 19:18

Fahrerkarte

Re: Ein weiterer gerissener sp46 Rahmen

#27 

Beitrag von DR_Jörg »

:D
Sieht super aus was der Schweißer gemacht hat. Den Nähten sieht man an das sie länger halten werden als der Rest des Motorrades.
Sei so gut und nimm Mass bevor du verschraubst. Interessiert mich was da an Luft bei der SP46 ist.

Nebenbei ! Hast du noch ein Foto von dem langen Riss am Auge ? Und an der einen Naht erkennt man das auf der Rückseite geschweißt wurde. War der Rahmen an der Stelle total durch

Grüße Jörg
Es gibt nur zwei Kurven ….. links herum und rechts herum ….. :mrgreen:
JulianSE
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 31 Okt 2022 13:55

Re: Ein weiterer gerissener sp46 Rahmen

#28 

Beitrag von JulianSE »

 Themenstarter

Moin Jörg. Das schweißen lassen hat mich tatsächlich nur 20€ gekostet. :D Fotos vom Einbau werde ich hochladen, wenn es dazu kommt. Das Bild vom Riss an der Motoraufhängung liegt anbei. Es war nur auf einer Seite angerissen. Ich denke, dass der Motor sehr verspannt eingebaut war :?
Dateianhänge
WhatsApp Image 2022-11-13 at 11.35.42 (4).jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor JulianSE für den Beitrag:
DR_Jörg (13 Nov 2022 13:04)
Benutzeravatar
Der Dreisi
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 806
Registriert: 04 Sep 2011 14:45
Wohnort: Marl

Galerie
Fahrerkarte

Re: Ein weiterer gerissener sp46 Rahmen

#29 

Beitrag von Der Dreisi »

Moinsen,

nachdem ich hier so die grausamen Bilder gesehen habe musste ich erst einmal direkt in den Keller und
meinen Ersatzrahmen anschauen.

Gerissen ist da nichts, aber was mich echt beunruhigt ist die Tatsache das das Knotenblech zum Heckrahmen oben an der Auspuffseite
schon teilweise durchgerostet ist. :shock:

Und beim drehen des guten Stückes, um besser sehen und fotografieren zu können rutsch da ganz schön was im Rahmen hin und her.
Schon fast wie feine kleine Steinchenn aber nur im Bereich des Heckrahmens, nicht am Hauptrahmen.
Will mal hoffen das da nicht von innen alles vergammelt ist, der sollte nämlich nächstes Jahr auf neu getrimmt werden,
strahlen und lackieren eben...

Gruß, Thomas
DR500
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1855
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Ein weiterer gerissener sp46 Rahmen

#30 

Beitrag von DR500 »

Kann so enden:
viewtopic.php?p=161121#p161121

Gruß
Antworten