DR 650 SP45b - Hilfe

Das DR-650 Technik Forum
Benutzeravatar
uli64
Moderator
Moderator
Beiträge: 2080
Registriert: 12 Apr 2012 18:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Fahrerkarte

Re: DR 650 SP45b - Hilfe

#61 

Beitrag von uli64 »

Servus!
hiha hat geschrieben: 23 Feb 2023 17:29 Also ICH seh an den Kipphebeln noch nix Konkaves
...also ICH war's nicht...ich hab' nix von "konkav" geschrieben-... :mrgreen: 8)

...aber: wirklich gefallen, tun mir die Kipphebel trotzdem auch nicht -soweit das anhand der uns vorliegenden Bilder beurteilbar ist- :roll: :wink: ...ich meine da an den seitlichen Rändern der Gleitflächen Abschliff zu erkennen...aber ohne Gewähr!

Der Jekki sprach ja davon, nicht in 5000km wieder die Kiste beschrauben zu müssen und auch, dass er sie erstmal 20tkm fahren möchte...
Wenn das die Vorgaben sind, tät ich den Motor revidieren, fertig!

Als ich 2016 den Motor meiner "grauen" revidierte, hatte der 95tkm gelaufen; aaaber: die Steuer- und AGW-Kette waren nicht annähernd so schlecht wie die hier gezeigten...da möcht' ich nicht wissen wie der Rest von Jekkis Motor von innen ausschaut... :shock: ...sorry Jekki! :roll:

Nebenbei, hab' ich gerade wieder einen Kickermotor auf'm Tisch, auch hier sind Steuer- und AGW-Kette noch prima , aber: fragt nicht nach dem Getriebe... :cry:

Fazit also: einmal rischdisch ran, alles frisch gemacht und dann -mit guter Pflege & Wartung- noch etliche Jahre Spaß haben mit dem Motorrad... :mrgreen:

Gruß, Uli :mrgreen:
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:viewtopic.php?t=11448 Renovierungsfred!
oder das da:viewtopic.php?f=15&t=12300 Kickermotor eines Forenmitglieds
und meine 2. Dakarviewtopic.php?t=13645
...und der hier, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
..und aktuell dazu: ...gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf...(Theodor Fontane)
Galerie:
app.php/galerie/eintrag/anzeigen/3012
Antworten