Maxxis 6006 90/90 21; 130/80 17

Das DR-650 Technik Forum
Benutzeravatar
DR_Jörg
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 600
Registriert: 04 Sep 2022 19:18

Galerie

Maxxis 6006 90/90 21; 130/80 17

#1 

Beitrag von DR_Jörg »

 Themenstarter

:D

Jetzt geht es los!

Ich bin gerade dabei eine RSE als RS zusammen zu bauen.
Der E-Startermotor mit über 100 TKm ist noch in der Aufarbeitung.
Im Rahmen schlägt aktuell ein Kickermotor!

Nun müssen Sohlen drauf und um die soll es gehen. Eigentlich sollten Mitas E09 drauf aber irgendwo habe ich mal geschrieben, das ich den Maxxis mal probieren werde.

Heute habe ich die Dinger bestellt. Bin gespannt wie die sich aufziehen lassen. Ich hoffe nicht so störrisch wie die Mitas.
Der 09 lässt sich bei Trockenheit auf Asphalt ganz vernünftig fahren. Bremsen ist auch ok. Wenn’s nass ist fährt man eben langsamer 🤣 3700 Km für geschätzte 500 ist er noch gut der Haifisch

Zum Maxxis werden ich mal von der Montage bis zum Entsorgen ein wenig berichten

Grüße Jörg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DR_Jörg für den Beitrag:
TST (09 Feb 2023 19:17)
Ohne doofe Signatur ! :mrgreen:
Grüße Jörg

viewtopic.php?p=177410#p177410
Galerie
app.php/galerie/eintrag/anzeigen/3172
franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2729
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: Maxxis 6006 90/90 21; 130/80 17

#2 

Beitrag von franz muc »

Was haben die Biester denn gekostet?
Bin gespannt.

Ich berichte dafür von den Motoz Tractionator Rallz, wenn es jemanden interessiert.

Die werden, so der Plan, im Herbst montiert für Marokko, die TKC 80 müssen vorher noch abgefahren werden.
Husqvarna 701 LR
Benutzeravatar
DR_Jörg
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 600
Registriert: 04 Sep 2022 19:18

Galerie

Re: Maxxis 6006 90/90 21; 130/80 17

#3 

Beitrag von DR_Jörg »

 Themenstarter

:mrgreen:

Keine 140 Euro der Satz

Klar doch! Berichte über die Reifen

Grüße Jörg
Ohne doofe Signatur ! :mrgreen:
Grüße Jörg

viewtopic.php?p=177410#p177410
Galerie
app.php/galerie/eintrag/anzeigen/3172
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5734
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Maxxis 6006 90/90 21; 130/80 17

#4 

Beitrag von deFlachser »

franz muc hat geschrieben: 09 Feb 2023 21:33 Ich berichte dafür von den Motoz Tractionator Rallz, wenn es jemanden interessiert.
Unbedingt, mein lieber Franz :D.

Gruß Stefan
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor deFlachser für den Beitrag:
DR500 (10 Feb 2023 15:28)
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Am Besten wir halten die Welt einmal kurz an, und lassen die Idioten aussteigen :mrgreen:.
Mit dummen Menschen zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen :wink:.

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 Bleiwäsche leider auch schon wieder vorbei.
DR500
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2700
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Maxxis 6006 90/90 21; 130/80 17

#5 

Beitrag von DR500 »

Hab die Maxxis für irgendwas unter 120€ inkl. Versand im Sommer bei 24MX in 21 vorn und 18 hinten für meine alte DR400 gekauft.
Technisch bei den wenigen (sportlich völlig unambitionierten) bisherigen Fahrten unauffällig, das Erscheinungsbild des 120/80 Hinterreifens eines 80/80 Vorderreifens finde ich gewöhnungsbedürftig. Sieht von weitem ein wenig so aus, als hätte man mousse auf der Felge und den Reifen vergessen.

Gruß
Benutzeravatar
DR_Jörg
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 600
Registriert: 04 Sep 2022 19:18

Galerie

Re: Maxxis 6006 90/90 21; 130/80 17

#6 

Beitrag von DR_Jörg »

 Themenstarter

:D

Die liefern die Reifen in Raten aus :lol:

Wenn ich mir das so ansehe höre ich den Reifen schon singen, auf Asphalt :mrgreen:

Grüße Jörg
Dateianhänge
C1FE621B-E3C5-48F9-9836-2864BBF5B09D.jpeg
Ohne doofe Signatur ! :mrgreen:
Grüße Jörg

viewtopic.php?p=177410#p177410
Galerie
app.php/galerie/eintrag/anzeigen/3172
Benutzeravatar
DR_Jörg
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 600
Registriert: 04 Sep 2022 19:18

Galerie

Re: Maxxis 6006 90/90 21; 130/80 17

#7 

Beitrag von DR_Jörg »

 Themenstarter

:lol:

Verzögerung der Lieferung !

Saisonalbedingt verzögert sich die Lieferung um 3 Tage
:shock:

Naja ! Schöne neue Onlinewelt ! Am 9.2, am Tag der Bestellung waren die Reifen noch vorrätig

Grüße Jörg
Ohne doofe Signatur ! :mrgreen:
Grüße Jörg

viewtopic.php?p=177410#p177410
Galerie
app.php/galerie/eintrag/anzeigen/3172
kallegerd
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 376
Registriert: 12 Dez 2013 16:33

Re: Maxxis 6006 90/90 21; 130/80 17

#8 

Beitrag von kallegerd »

Hast Du bei Delticom oder einem ihrer Shops bestellt?

Die behaupten gerne mal, dass Reifen "nicht lieferbar" seien, wenn sie zwischenzeitlich zu einem höheren Preis im Shop angeboten werden.
Benutzeravatar
DR_Jörg
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 600
Registriert: 04 Sep 2022 19:18

Galerie

Re: Maxxis 6006 90/90 21; 130/80 17

#9 

Beitrag von DR_Jörg »

 Themenstarter

:mrgreen:

Genau bei denen und am Samstag ist tüv

Ob das noch klappt bis dahin :shock:
Morgen wird erst mal der hintere aufgezogen

Wenn nicht wird den TÜV-Onkel gesagt,

Pneus a Pneus

Grüße Jörg
Ohne doofe Signatur ! :mrgreen:
Grüße Jörg

viewtopic.php?p=177410#p177410
Galerie
app.php/galerie/eintrag/anzeigen/3172
kallegerd
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 376
Registriert: 12 Dez 2013 16:33

Re: Maxxis 6006 90/90 21; 130/80 17

#10 

Beitrag von kallegerd »

Ohje. Mein Beileid.
Ich bestelle dort konsequent nichts mehr, da die bei mir die selbe Nummer schon einige Male abgezogen haben.... :mrgreen:
Benutzeravatar
DR_Jörg
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 600
Registriert: 04 Sep 2022 19:18

Galerie

Re: Maxxis 6006 90/90 21; 130/80 17

#11 

Beitrag von DR_Jörg »

 Themenstarter

:D

Die Montage der hinteren Pelle ging ohne große Aktion. Der Reifen lässt sich sehr gut mit zwei Montageeisen aufziehen.
Der 09 setzte sich mehr zur Wehr und er wollte etwa mehr Zuspruch um sich richtig ins Bett zu setzen.

Fazit: den Reifen könnte man auch unterwegs aufziehen

Mal gespannt wann der Vorderreifem ankommt.
Bisher hat das immer gut geklappt bei ReifenDirekt ! Schade !
Dateianhänge
5E42977F-1838-46CA-A523-30403187775F.jpeg
EA0B03A0-FFE4-48CC-A3DC-A9BDBAB74C45.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DR_Jörg für den Beitrag (Insgesamt 2):
Ulf (18 Feb 2023 19:17), hapeka (27 Feb 2023 23:18)
Ohne doofe Signatur ! :mrgreen:
Grüße Jörg

viewtopic.php?p=177410#p177410
Galerie
app.php/galerie/eintrag/anzeigen/3172
Benutzeravatar
DR_Jörg
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 600
Registriert: 04 Sep 2022 19:18

Galerie

Re: Maxxis 6006 90/90 21; 130/80 17

#12 

Beitrag von DR_Jörg »

 Themenstarter

:mrgreen:

Naja ! Eigentlich Schade das es sich solange hinzieht mit der Lieferung :o
Meine bisherige Erfahrung ist eine andere mit der Firma !

Hätte gerne schon ein paar Meter abgespuhlt mit den Maxxis.
Morgen werden sie eintrudeln. Mal sehen wann die Arbeit es zulässt die Vorderradpelle aufzuziehen.

Grüße Jörg
Ohne doofe Signatur ! :mrgreen:
Grüße Jörg

viewtopic.php?p=177410#p177410
Galerie
app.php/galerie/eintrag/anzeigen/3172
Benutzeravatar
DR_Jörg
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 600
Registriert: 04 Sep 2022 19:18

Galerie

Re: Maxxis 6006 90/90 21; 130/80 17

#13 

Beitrag von DR_Jörg »

 Themenstarter

:D

Und drauf isser !

Der Vorderreifen lässt sich auch leicht aufziehen. Also im Vergleich zum M09

Mein Fazit zur Montage ! Die Reifen kann man als Ersatz mitnehmen und lassen sich auch unterwegs mit Montageeisen gut montieren 🤠

Bin mal gespannt auf das Fahrverhalten !!?
Dateianhänge
11C9CEEE-9A26-43B9-B394-8E3A53826C97.jpeg
Ohne doofe Signatur ! :mrgreen:
Grüße Jörg

viewtopic.php?p=177410#p177410
Galerie
app.php/galerie/eintrag/anzeigen/3172
Benutzeravatar
DR_Jörg
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 600
Registriert: 04 Sep 2022 19:18

Galerie

Re: Maxxis 6006 90/90 21; 130/80 17

#14 

Beitrag von DR_Jörg »

 Themenstarter

:lol:

Bin jetzt mal ein paar Meter gefahren.

Total unaufgeregt mit dem Reifen. Trockene Straße, ein paar Kreisel, ein paar Kürvchen, alles total neutral mit dem Gummi. Ok waren ja die ersten Kilometer mit der Neuware. Entgegen meiner Befürchtung ist der Reifen nicht laut. Zumindest nicht lauter als der Mitas.
Geschotterte Feldwegen kein Ding! Wiese feucht hat er brauchbaren Grip. Schlamm gab es nicht, zumindest keine längere Passage, bleibt also erst mal offen. Die Fahrt ist nicht wirklich representativ, aber der erste Eindruck ist ganz ok
Dateianhänge
04B7DA1D-6B92-4549-8960-3E7E36C26EC5.jpeg
Ohne doofe Signatur ! :mrgreen:
Grüße Jörg

viewtopic.php?p=177410#p177410
Galerie
app.php/galerie/eintrag/anzeigen/3172
Benutzeravatar
Aynchel
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1018
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: Maxxis 6006 90/90 21; 130/80 17

#15 

Beitrag von Aynchel »

moin
ich bin den Reifen mal auf ner DR BIG gefahren
schöner Enduroreifen, der auch leichten Schlamm verträgt
Reifenhalter und etwas Druck ablassen vorausgesetzt
die Haltbarkeit liegt beim Karoo 2, also so um die 5Tkm
Antworten