DR 650 springt nicht an nach Brandschaden

Das DR-650 Technik Forum
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5430
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: DR 650 springt nicht an nach Brandschaden

#46 

Beitrag von deFlachser »

Hi Kronibär,

habe gerade mal die alten Posts durchgesehen. Der Schorsch ist da wohl nur auf Durchreise, wäre also eher ambulant. Aber da Du in Philippsburg arbeitest, würde ich mal den Jerry anschreiben. Vielleicht hat er Zeit und kann Dir behilflich sein. Er wohnt quasi einen Katzensprung von Deiner Arbeit entfernt. Nur so ne Idee :wink:.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Am Besten wir halten die Welt einmal kurz an, und lassen die Idioten aussteigen :mrgreen:.
Mit dummen Menschen zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen :wink:.

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 Bleiwäsche leider auch schon wieder vorbei.
kronibaer
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 23
Registriert: 07 Sep 2022 19:46

Re: DR 650 springt nicht an nach Brandschaden

#47 

Beitrag von kronibaer »

 Themenstarter

Hallo Stefan hab im Moment mit Jörg Kontakt .
Hoffe er kann mir weiterhelfen . Werde auch Jerry mal kontaktieren , habe ihm warscheinlich die falsch Nummer geschickt wie Jörg auch :shock: :shock: :shock:
Melde mich hier wenn es was neues gibt.
Danke für eure Mithilfe
VG aus dem Saarland :D
Benutzeravatar
DonGiggal
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 474
Registriert: 12 Jun 2021 09:39
Wohnort: Bad Wünnenberg

Fahrerkarte

Re: DR 650 springt nicht an nach Brandschaden

#48 

Beitrag von DonGiggal »

Hi, bin vom 18.08. - 22.08 in Knittlingen/Freudenstein.
Kann in der Zeit gern mal drüber schauen.
Da sie mit Bremsenreiniger auch nicht will hast sicher
ein Zündungs - oder Kompressionsproblem.

Grüße

Schorsch
Wenn man rechts nach unten dreht wird die Welt schneller

Treffen 2021 Süplingen (nahe Magdeburg)
Treffen 2022 Neuss
Treffen 2023 Bleiwäsche
Treffen 2024 Da sima dabei das wird prima.......
DR500
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2467
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: DR 650 springt nicht an nach Brandschaden

#49 

Beitrag von DR500 »

Einfach mal versuchen ohne DeKo zu kicken. Wenn das nicht funktioniert, passt die Kompression. Wenn das funktioniert, dann fehlt Kompression.
@Schorsch: falls du ne funktionierende CDI hast, dann würde ich die für den Termin einpacken. Samt Multimeter.

Gruß
Benutzeravatar
DonGiggal
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 474
Registriert: 12 Jun 2021 09:39
Wohnort: Bad Wünnenberg

Fahrerkarte

Re: DR 650 springt nicht an nach Brandschaden

#50 

Beitrag von DonGiggal »

Ne funktionierende CDI hätte ich, aber leider nur von der SP43B.
Multimeter gehört bei mir zur Grundausstattung wenn ich mit dem Moped
(egal mit welchem) unterwegs bin.

Grüße

Schorsch
Wenn man rechts nach unten dreht wird die Welt schneller

Treffen 2021 Süplingen (nahe Magdeburg)
Treffen 2022 Neuss
Treffen 2023 Bleiwäsche
Treffen 2024 Da sima dabei das wird prima.......
DR500
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2467
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: DR 650 springt nicht an nach Brandschaden

#51 

Beitrag von DR500 »

Die Funktionalität der E-Start CDI am Kicker, wo der Pick-Up an einer völlig anderen Stelle sitzt, wurde schon mal kontrovers diskutiert. Ich täte es lassen (persönliche Meinung).

Gruß
Benutzeravatar
DonGiggal
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 474
Registriert: 12 Jun 2021 09:39
Wohnort: Bad Wünnenberg

Fahrerkarte

Re: DR 650 springt nicht an nach Brandschaden

#52 

Beitrag von DonGiggal »

Hatte auch nicht vor das zu testen Tibor.
Hab ich auch so nicht geschrieben.


Grüße

Schorsch
Wenn man rechts nach unten dreht wird die Welt schneller

Treffen 2021 Süplingen (nahe Magdeburg)
Treffen 2022 Neuss
Treffen 2023 Bleiwäsche
Treffen 2024 Da sima dabei das wird prima.......
kronibaer
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 23
Registriert: 07 Sep 2022 19:46

Re: DR 650 springt nicht an nach Brandschaden

#53 

Beitrag von kronibaer »

 Themenstarter

Hallo Schorsch danke für dein Angebot über mein Moped zu schauen.
Ich habe mit Jörg gestern Abend telefoniert und wir sind so verblieben das er es sich bei sich Zuhause anschaut.
Danke an alle die mir bis jetzt zur Seite gestanden hatten :D :D :D

VG Kronibaer
Benutzeravatar
DonGiggal
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 474
Registriert: 12 Jun 2021 09:39
Wohnort: Bad Wünnenberg

Fahrerkarte

Re: DR 650 springt nicht an nach Brandschaden

#54 

Beitrag von DonGiggal »

Hoffe mal du kommst dieses Jahr noch mal zum fahren mit deiner DR

Grüße
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DonGiggal für den Beitrag:
DR_Jörg (01 Aug 2023 15:29)
Wenn man rechts nach unten dreht wird die Welt schneller

Treffen 2021 Süplingen (nahe Magdeburg)
Treffen 2022 Neuss
Treffen 2023 Bleiwäsche
Treffen 2024 Da sima dabei das wird prima.......
kronibaer
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 23
Registriert: 07 Sep 2022 19:46

Re: DR 650 springt nicht an nach Brandschaden

#55 

Beitrag von kronibaer »

 Themenstarter

Hallo Schorsch bin seit gestern wieder gute Dinge das ich dieses Jahr noch eine Runde damit drehen kann.
Sag euch Beschied wenn es Neuigkeiten gibt :D
VG Kronibaer
Benutzeravatar
DR_Jörg
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 460
Registriert: 04 Sep 2022 19:18

Galerie

Re: DR 650 springt nicht an nach Brandschaden

#56 

Beitrag von DR_Jörg »

:shock:

Tatsächlich wird die DR 2023 nicht mehr laufen.

Fakt!
Die SP42 hat einen kapitalen Motorschaden.

Drei von vier Ventilen schließen nicht. Das Pleul hat in alle Richtungen Spiel, wie ein Lämmerschwanz. Fusslager ist durch. Der Kolben ist fertig. Ein Ring ist gebrochen. Nockenwelle, Kipphebel sind noch brauchbar.

Verwunderlich das sie tatsächlich mit Bremsreiniger einmal gezündet hat.

Naja wenn genügend explosives Gemisch da ist, reichte für einmal verpuffen.
Ohne doofe Signatur ! :mrgreen:
Grüße Jörg

viewtopic.php?p=177410#p177410
Galerie
app.php/galerie/eintrag/anzeigen/3172
Antworten