Schalthebel zu tief

Das DR-650 Technik Forum
Antworten
Benutzeravatar
DavidS
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 17
Registriert: 16 Nov 2023 20:44
Wohnort: Brüssel
Kontaktdaten:

Schalthebel zu tief

#1 

Beitrag von DavidS »

 Themenstarter

Erste Fahrt, und ich konnte meinen Fuss nicht unter den Schalthebel bringen. Also irgendetwas ist da falsch. Entweder ist die Rasse zu hoch, oder der Schalthebelwinkel zu stark. Wie seht ihr das? :D Gruss, David
Dateianhänge
9975764F-541F-4C2F-8809-0EB33410AAF4.jpeg
Gruss, David
*** DR650 SP46A 1997
*** Ex Kuh Treiber
*** Alles wird gut, einfach ein belgisches Bier trinken
Benutzeravatar
Grumpyoldgerman
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 664
Registriert: 26 Jan 2018 21:29
Wohnort: Forst

Fahrerkarte

Re: Schalthebel zu tief

#2 

Beitrag von Grumpyoldgerman »

Servus,

Der Hebel scheint für's Geländefahren eingestellt zu sein. Einfach die Schraube am Hebelauge (im Bild rechts) abschrauben, den Hebel von der Verzahnung ziehen und dann eine (oder mehrere) Zähne hoch. Schraube rein, fertig.

Grüßle Jerry
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Grumpyoldgerman für den Beitrag:
gummikuhfan (25 Nov 2023 19:48)
DR650SP44B
Benutzeravatar
gummikuhfan
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 449
Registriert: 08 Dez 2014 23:21
Wohnort: 50705 Köln

Galerie

Re: Schalthebel zu tief

#3 

Beitrag von gummikuhfan »

Hi David,

sind auf der Schaltwelle und Schalthebel nicht jeweils ein Körnerpunkt? Wenn du die zur Deckung bringst, hast du den Auslieferungszustand.
Gruß

Jürgen us Kölle

SP43B; jetzt Sachs 650 Roadster
Antworten