Kicken oder knopfen ?

Das DR-650 Technik Forum
Benutzeravatar
DR_Jörg
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 462
Registriert: 04 Sep 2022 19:18

Galerie

Kicken oder knopfen ?

#1 

Beitrag von DR_Jörg »

 Themenstarter

…… :D

Bin gerade dabei Teile für einen Motorenaufbau zusammenzustellen, bei dem sich die Frage kicken oder knopfen nicht mehr stellt!

Von Easy erwarte ich ein Paket und dann kann es losgehen :D

Wie kommt es zu der Überlegung.

Ganz einfach! Vor ein paar Jahren habe ich eine SP43 mit rund 110000 Km gekauft.
Das Pixxelbike, einige kennen ihn.
Der Rahmen und einige Teile sind in der 7Wochen DR verbaut.
Der Motor lag auf Halde.

Letztes Jahr, 2022, ist mir ein Kickermotor, zum guten Tarif, mit gutem Getriebe, Zylinder und Kolben über den Weg gelaufen.
Allerdings ist der Kopf, mangels Schmierung, gehimmelt worden.

Der Kopf der der SP 43 hingegen ist noch sehr gut.
Als ich an meinem Flat Four Projekt mal wieder Leerlauf hatte kam dann die Idee die Wartezeiten zu nutzen und den E-Kickermotor in Angriff zu nehmen :wink:


7A3707D1-4462-48E8-9060-14E8417F8FA8.jpeg
Das leere Gehäuse aus Kicker und E-starter Komponenten
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DR_Jörg für den Beitrag:
howard (26 Dez 2023 21:23)
Ohne doofe Signatur ! :mrgreen:
Grüße Jörg

viewtopic.php?p=177410#p177410
Galerie
app.php/galerie/eintrag/anzeigen/3172
Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 2289
Registriert: 01 Jul 2002 00:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Kicken oder knopfen ?

#2 

Beitrag von Dennis »

Hi Jörg,

es ist leichter einen Hybrid Motor aus einem SP43 oder SP45 Motor zu bauen, weil Du ja auch noch die breitere Kurbelwelle, das andere Polrad und den ganzen Anlasserfreilaufkram brauchst. Hast Du das alles schon?

Gruß
Dennis
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15
Suzuki DR 125 SE - SF44A '97 (bin dafür nur Mechaniker)
Benutzeravatar
DR_Jörg
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 462
Registriert: 04 Sep 2022 19:18

Galerie

Re: Kicken oder knopfen ?

#3 

Beitrag von DR_Jörg »

 Themenstarter

Hi Dennis,

wie schon erwähnt, es ist alles da !

Der 110tkm Motor ist ein SP 43 und der mit defektem Kopf ist ein Kicker.
Aus dem Kicker kommt das Getriebes, Zylinder und Kolben sowie die Kickerwelle.
Ohne doofe Signatur ! :mrgreen:
Grüße Jörg

viewtopic.php?p=177410#p177410
Galerie
app.php/galerie/eintrag/anzeigen/3172
martin58
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 237
Registriert: 19 Sep 2018 17:31

Re: Kicken oder knopfen ?

#4 

Beitrag von martin58 »

Ich freue mich, vom weiteren Fortgang des Projekts zu lesen.
Benutzeravatar
DR_Jörg
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 462
Registriert: 04 Sep 2022 19:18

Galerie

Re: Kicken oder knopfen ?

#5 

Beitrag von DR_Jörg »

 Themenstarter

:D

Gestern war Weihnachten 2.0

Das Paket mit den benötigten Teilen ist angekommen.

Alle Teile sind gereinigt und liegen bereit zur Montage.

Im neuen Jahr geht an den Aufbau des E-Kicker :D
Ohne doofe Signatur ! :mrgreen:
Grüße Jörg

viewtopic.php?p=177410#p177410
Galerie
app.php/galerie/eintrag/anzeigen/3172
Benutzeravatar
DR_Jörg
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 462
Registriert: 04 Sep 2022 19:18

Galerie

Re: Kicken oder knopfen ?

#6 

Beitrag von DR_Jörg »

 Themenstarter

Ich habe mich mal für eine Stunde in die Schrauberhöhle verzogen.
Kurbelwelle ist vorbereitet für den Einbau.

Die Kickerwelle hat ihren Platz gefunden Getriebe, Schaltwalze, Schaltgabel und Ausgleichwellen sind auch an ihrem Bestimmungsort.
9169DFE7-1A8F-40A9-9F52-DE7657F7AC97.jpeg
Ohne doofe Signatur ! :mrgreen:
Grüße Jörg

viewtopic.php?p=177410#p177410
Galerie
app.php/galerie/eintrag/anzeigen/3172
Benutzeravatar
DR_Jörg
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 462
Registriert: 04 Sep 2022 19:18

Galerie

Re: Kicken oder knopfen ?

#7 

Beitrag von DR_Jörg »

 Themenstarter

Weil das Thema kürzlich aufkam
20 Glieder oder 21 Pins. Die Ketten ist im Soll
20 Glieder oder 21 Pins. Die Ketten ist im Soll
Dichtmittel wird gerne zu großzügig aufgetragen.
Fast schon zu großzügig :-)
Fast schon zu großzügig :-)
Sieht gut aus
Sieht gut aus
Und der Haifisch, der hat Zähne. 110000 Km hinterlassen ihre Spuren
Und der Haifisch, der hat Zähne. 110000 Km hinterlassen ihre Spuren
Alle Teile der Ausgleichswellen und Antrieb sind an ihrem Platz :D

Im nächsten Durchgang gehts ans Ausrichten der Balancer und das Montieren der Lima.

Die Kupplung liegt im Öl auch die Papierdichtungen.

Zylinder ist gehohnt und der Kolben hat neue Ringe.

Es geht voran :D
Bisher sieht man noch nicht das der Kicker einen E-starter bekommt :-)
Bisher sieht man noch nicht das der Kicker einen E-starter bekommt :-)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DR_Jörg für den Beitrag:
TST (13 Jan 2024 21:35)
Ohne doofe Signatur ! :mrgreen:
Grüße Jörg

viewtopic.php?p=177410#p177410
Galerie
app.php/galerie/eintrag/anzeigen/3172
DR500
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2477
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Kicken oder knopfen ?

#8 

Beitrag von DR500 »

20 Glieder oder 21 Pins. Die Ketten ist im Soll
Täusche ich mich, oder sind es auf dem Bild von Pin 1 - Pin 19 irgendwas um die 147mm?
147/18 = 8,1 mm
Von 1-21 dürfen es maximal 158mm sein.
158/20= 7,9 mm

Wirkt so, als wäre die Schrott. Ich guck mir das morgen nochmal mit weniger Bier hinter der Binde an…
Benutzeravatar
DR_Jörg
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 462
Registriert: 04 Sep 2022 19:18

Galerie

Re: Kicken oder knopfen ?

#9 

Beitrag von DR_Jörg »

 Themenstarter

:D

Nun kann man es sehen !

Die Aufnahme für den E-Starter und die Kickerwelle !
Der Motor soll Ende Januar Anfang Februar drehen.
Er wird als erstes seine Dienste in der 7WochenDR antreten.
Den ganzen Magnetschnickschnack werde ich weglassen und ihn ala DR750 zum starten bewegen.
Dateianhänge
Kickerwelle und E-Sarter :-)
Kickerwelle und E-Sarter :-)
Ohne doofe Signatur ! :mrgreen:
Grüße Jörg

viewtopic.php?p=177410#p177410
Galerie
app.php/galerie/eintrag/anzeigen/3172
Benutzeravatar
uli64
Moderator
Moderator
Beiträge: 2083
Registriert: 12 Apr 2012 18:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Fahrerkarte

Re: Kicken oder knopfen ?

#10 

Beitrag von uli64 »

Servus!
...fein, fein, fein... :wink:
...ich spüre die Sehnsucht auch wieder Motor zu schrauben... :cry:
...mir schwant, ich sollte mal wieder meine Garagenwerkstatt aufsuchen...
...da liegen noch 2 zerlegte Kicker-Motoren....
...und der typische Duft von Öl und Benzin fehlt mir auch irgendwie.... :cry:

Viel Spaß und gutes Gelingen mit dem "Zwitter-Hybrid" :wink:

Gruß, Uli :mrgreen:
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:viewtopic.php?t=11448 Renovierungsfred!
oder das da:viewtopic.php?f=15&t=12300 Kickermotor eines Forenmitglieds
und meine 2. Dakarviewtopic.php?t=13645
...und der hier, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
..und aktuell dazu: ...gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf...(Theodor Fontane)
Galerie:
app.php/galerie/eintrag/anzeigen/3012
Benutzeravatar
DR_Jörg
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 462
Registriert: 04 Sep 2022 19:18

Galerie

Re: Kicken oder knopfen ?

#11 

Beitrag von DR_Jörg »

 Themenstarter

:D
Der Knopfkicker!
Der Knopfkicker!
Das Getriebe lässt sich sauber durchschalten. Die Bauteile für den Anlasser sind an ihrem Platz.
Ich verzichte darauf das Motorgehäuse zu lackieren. Man darf ruhig sehen das es ein Hybrid aus Kicker und E-Startmotor ist.
Mit Zylinder sieht man allmählich das es ein Motor ist ?
Diese Dirkoschmierereien findet man leider viel zu häufig vor !
Diese Dirkoschmierereien findet man leider viel zu häufig vor !
Die Ventile und Schaftführungen sind in der Toleranz. Die Schaftdichtungen werden gewechselt und die Sitze bekommen einen Schliff. Die Ventilfedern werden gegen die aus dem Kickerkopf getauscht, da diese strammer sind.
Ach ja, weil ein Mitglied hier Probleme hat die Ventile auszubauen! Ein Setzschlag, bevor man die Zwingen, benutzt hilft.

Aktuell liegt zerlege ich noch einen weiteren Kicker. Aber das ist eine andere Geschichte !
viewtopic.php?p=177613#p177613

:mrgreen: :mrgreen: Übel was so ein Kabelbrand anrichten kann :mrgreen:
Ohne doofe Signatur ! :mrgreen:
Grüße Jörg

viewtopic.php?p=177410#p177410
Galerie
app.php/galerie/eintrag/anzeigen/3172
DR500
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2477
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Kicken oder knopfen ?

#12 

Beitrag von DR500 »

DR_Jörg hat geschrieben: 19 Jan 2024 10:00 Ein Setzschlag, bevor man die Zwingen, benutzt hilft.
Wenn man eine entsprechend große Nuss verwendet, braucht es nach dem Setzschlag keine Zwingen- die Keile fallen durch den Setzschlag raus. Und die Kette ist definitiv über das Toleranzmaß hinaus gelängt.
Schade das spannende Punkte wie Überprüfung Dichtheit der Ventile, Überprüfung der Maßhaltigkeit der Ventile, Zustand Kolben, etc. in dem Bericht allenfalls in Nebensätzen Erwähnung finden.

Ansonsten weiterhin viel Erfolg bei dem was du tust.
Gruß
Benutzeravatar
Grumpyoldgerman
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 626
Registriert: 26 Jan 2018 21:29
Wohnort: Forst

Fahrerkarte

Re: Kicken oder knopfen ?

#13 

Beitrag von Grumpyoldgerman »

uli64 hat geschrieben: 18 Jan 2024 17:00 Servus!
...fein, fein, fein... :wink:
...ich spüre die Sehnsucht auch wieder Motor zu schrauben... :cry:
...mir schwant, ich sollte mal wieder meine Garagenwerkstatt aufsuchen...
...da liegen noch 2 zerlegte Kicker-Motoren....
...und der typische Duft von Öl und Benzin fehlt mir auch irgendwie.... :cry:

Viel Spaß und gutes Gelingen mit dem "Zwitter-Hybrid" :wink:

Gruß, Uli :mrgreen:
Ich habe auch noch einen Kicker den ich machen wollte, also wenn du Lust hast :lol: :lol: :lol:

Grüßle Jerry
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Grumpyoldgerman für den Beitrag:
uli64 (22 Jan 2024 19:05)
DR650SP44B
Benutzeravatar
Grumpyoldgerman
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 626
Registriert: 26 Jan 2018 21:29
Wohnort: Forst

Fahrerkarte

Re: Kicken oder knopfen ?

#14 

Beitrag von Grumpyoldgerman »

DR500 hat geschrieben: 19 Jan 2024 11:01
DR_Jörg hat geschrieben: 19 Jan 2024 10:00 Ein Setzschlag, bevor man die Zwingen, benutzt hilft.
Wenn man eine entsprechend große Nuss verwendet, braucht es nach dem Setzschlag keine Zwingen- die Keile fallen durch den Setzschlag raus. Und die Kette ist definitiv über das Toleranzmaß hinaus gelängt.
Schade das spannende Punkte wie Überprüfung Dichtheit der Ventile, Überprüfung der Maßhaltigkeit der Ventile, Zustand Kolben, etc. in dem Bericht allenfalls in Nebensätzen Erwähnung finden.

Ansonsten weiterhin viel Erfolg bei dem was du tust.
Gruß
Aus Interesse und Unwissenheit (und dem Umstand das Google nicht passendes ausspuckt): was ist denn ein Setzschlag?

Grüßle Jerry
DR650SP44B
DR500
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2477
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Kicken oder knopfen ?

#15 

Beitrag von DR500 »

Gemeint ist ein kurzer Schlag mit einem Hammer. Aber stimmt schon, ein Setzschlag im eigentlichen Sinne ist das natürlich nicht bzw. wenn es einer wäre, wäre irgendwas grundlegend verkehrt.

Gruß
Antworten