Big bore Kit

Das DR-650 Technik Forum
Antworten
El_Kaktus
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 224
Registriert: 30 Jul 2022 14:50
Wohnort: Wabata

Fahrerkarte

Big bore Kit

#1 

Beitrag von El_Kaktus »

 Themenstarter

evtl. ist es für jemanden interessant....

https://www.kleinanzeigen.de/s-anzeige/ ... 9-306-4831
Benutzeravatar
gummikuhfan
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 427
Registriert: 08 Dez 2014 23:21
Wohnort: 50705 Köln

Galerie

Re: Big bore Kit

#2 

Beitrag von gummikuhfan »

Wow, heftiger Preis,

für den gleichen Preis würde ich für meine Q auch einen Big Bore Kit bekommen, bestehend aus zwei Kolben und Zylindern mit ABE oder Bescheinigung zum TÜV-Eintrag.
Gruß

Jürgen us Kölle

SP43B; jetzt Sachs 650 Roadster
hiha
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1860
Registriert: 05 Aug 2010 07:35
Wohnort: M.

Re: Big bore Kit

#3 

Beitrag von hiha »

Du musst das mal so betrachten: Übermaßlaufbuchse plus EInbau in den Zylinder, anschließend Planen, Bohren und Honen. Ein maßgeschneiderter Kolben von z.B. Wössner, J.E. oder Wiseco kostet in kleinen Stückzahlen allein schon so um die 350.-. Dazu kommt, dass kaum jemand sowas je wollte, die Stückzahlen daher sehr überschaubar sind.
Für die Q, speziell Zweiventiler, wurde das Zeug ja tonnenweise hergestellt und verkauft, da die Leute notorisch unzufrieden mit der Motorleistung waren.
Gruß
Hans
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor hiha für den Beitrag:
gummikuhfan (05 Jan 2024 15:34)
kallegerd
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 326
Registriert: 12 Dez 2013 16:33

Re: Big bore Kit

#4 

Beitrag von kallegerd »

Zum Glück hab ich noch einen originalverpackten Vertex-Kolben auf Ersatz hier liegen. :mrgreen:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kallegerd für den Beitrag:
deFlachser (05 Jan 2024 13:06)
Antworten