Neu in der DR 650 Welt

Das DR-650 Technik Forum
paultsch
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 219
Registriert: 06 Jan 2016 14:06

Re: Neu in der DR 650 Welt

#16 

Beitrag von paultsch »

Ist ne sp42.
1te DT50M 2te DT80MX 3te XL500R 4te XL500R 5te XL600LM 6te XT500 7te DR650R
8te DR800 9te DR650R
10te XJ900S + 11te DR650R
10te XJ900S + 12te DR650R
10te XJ900S + 13te DR650R
10te XJ900S + 14te DR650R
10te XJ900S + 15te DR650RE

Hiermit bestätige ich , das die hier veröffentlichten Fotos bzw Grafiken von mir gemacht wurden und ich der Urheber bin.
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5734
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Neu in der DR 650 Welt

#17 

Beitrag von deFlachser »

Nick81 hat geschrieben: 13 Apr 2024 14:21 Das die auch ohne ziehen des Dekompihebels relativ problemlos anspringt ist kein gutes Zeichen oder? :D :D
No panic, das kann die 45er auch, wenn die Batterie in Schuss ist. Hatte mich nur gewundert, warum sich der Anlasser manchmal quält. Lag am Autodeko, der nicht immer seine Arbeit ordentlich verrichtet hatte.
Nick81 hat geschrieben: 13 Apr 2024 18:27 Ich habe gerade mal versucht sie anzukicken ohne den Dekohebel zu ziehen, keine Chance. Dagegen anlassen MIT Dekohebel geht nicht, sie springt nicht an. Ohne, geht es prima. :?:
Wie machst Du das? Dekohebel ziehen, bis er einrastet, und dann loslassen? Nicht das Du den etwa bei E-Start dauerhaft gezogen hälst. Hört sich für mich gerade so an. Weil dann kanns nix werden :wink:.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Am Besten wir halten die Welt einmal kurz an, und lassen die Idioten aussteigen :mrgreen:.
Mit dummen Menschen zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen :wink:.

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 Bleiwäsche leider auch schon wieder vorbei.
Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 2310
Registriert: 01 Jul 2002 00:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Neu in der DR 650 Welt

#18 

Beitrag von Dennis »

Nick81 hat geschrieben: 13 Apr 2024 18:27 Und die Gabel ist voll inkontinent…beide Holme tropfen richtig doll an dem Simmerringen…määp
Auch da haben wir was :-) https://dr-650.de/files_ext/anleitungen ... echsel.pdf

Weiteres: https://dr-650.de/anleitungen

Gruß
Dennis
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15
Suzuki DR 125 SE - SF44A '97 (bin dafür nur Mechaniker)
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5734
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Neu in der DR 650 Welt

#19 

Beitrag von deFlachser »

Und die Teile bekommst Du zum Beispiel hier

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Am Besten wir halten die Welt einmal kurz an, und lassen die Idioten aussteigen :mrgreen:.
Mit dummen Menschen zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen :wink:.

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 Bleiwäsche leider auch schon wieder vorbei.
TST
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 809
Registriert: 25 Mai 2021 21:52

Fahrerkarte

Re: Neu in der DR 650 Welt

#20 

Beitrag von TST »

Hallo und Willkommen im Forum,

ich geh mal davon aus das Du das Forum noch öfters befragen wirst. Soll jetzt nicht negativ sein und ich hoffe das es Dir nicht so geht wie dem Tobi. Den hat es richtig übel erwischt.
Der Preis von 1600,-€ ist nicht übel es gab schon schlimmere für wesentlich mehr Geld.
Die Gabel kannst Du für kleines Geld abdichten. Die Teile hierfür gibt`s beim Hessler oder Tigerparts.
Unter " Anleitungen " wird Dir gezeigt wie das geht. Und wenn Du mal einen Blick auf die Fahrerkarte wirfst, findest Du bestimmt jemand, der Dir auch mal das eine oder andere Werkzeug leiht.
Die Welt ist klein und DR-Fans findet man überall. Ich z.B. hab heute einen jungen, engagierten Nachwuchsfahrer auf der Veterama getroffen.
Das und die tollen Jahrestreffen macht mich als DR-Fahrer glücklich.
Hab noch ein schönes Wochenende.

Grüße Thomas

PS: ich sehe gerade da waren andere schnelle. Trotzdem frohes Schaffen und viel Erfolg
SP43b
DR500
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2673
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Neu in der DR 650 Welt

#21 

Beitrag von DR500 »

deFlachser hat geschrieben: 13 Apr 2024 19:33 No panic, das kann die 45er auch, wenn die Batterie in Schuss ist. Hatte mich nur gewundert, warum sich der Anlasser manchmal quält.
Der Punkt ist, dass wenn er es schafft er sich hörbar quält- ein normaler Startvorgang ist was anderes.
Bau am Besten mal den Tank runter und ich dir genauer ab, ob da nicht doch noch irgendwo der AutoDeKo schlummert.
BG
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5734
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Neu in der DR 650 Welt

#22 

Beitrag von deFlachser »

DR500 hat geschrieben: 13 Apr 2024 21:08
deFlachser hat geschrieben: 13 Apr 2024 19:33 No panic, das kann die 45er auch, wenn die Batterie in Schuss ist. Hatte mich nur gewundert, warum sich der Anlasser manchmal quält.
Der Punkt ist, dass wenn er es schafft er sich hörbar quält- ein normaler Startvorgang ist was anderes.
Bau am Besten mal den Tank runter und ich dir genauer ab, ob da nicht doch noch irgendwo der AutoDeKo schlummert.
BG
Das ist wohl war, deshalb bin ich auch drauf gekommen, das was nicht stimmt.
Wo sollte denn jemand den Riesenmagnet versteckt haben? Unter dem Tank ist da wohl eher kein Platz.
Und wenn er kicken, ohne Deko nicht schafft, sollte mit der Kompression alles in Ordnung sein, oder?
Der eine oder andere, mag es ohne hinbekommen, aber dann bringt er hohes Kampfgewicht auf die Waage, und irgendwann iss halt der Kicker ab :lol:.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Am Besten wir halten die Welt einmal kurz an, und lassen die Idioten aussteigen :mrgreen:.
Mit dummen Menschen zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen :wink:.

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 Bleiwäsche leider auch schon wieder vorbei.
Nick81
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 17
Registriert: 13 Apr 2024 06:11

Re: Neu in der DR 650 Welt

#23 

Beitrag von Nick81 »

 Themenstarter

deFlachser hat geschrieben: 13 Apr 2024 19:33
Nick81 hat geschrieben: 13 Apr 2024 14:21 Das die auch ohne ziehen des Dekompihebels relativ problemlos anspringt ist kein gutes Zeichen oder? :D :D
No panic, das kann die 45er auch, wenn die Batterie in Schuss ist. Hatte mich nur gewundert, warum sich der Anlasser manchmal quält. Lag am Autodeko, der nicht immer seine Arbeit ordentlich verrichtet hatte.
Nick81 hat geschrieben: 13 Apr 2024 18:27 Ich habe gerade mal versucht sie anzukicken ohne den Dekohebel zu ziehen, keine Chance. Dagegen anlassen MIT Dekohebel geht nicht, sie springt nicht an. Ohne, geht es prima. :?:
Wie machst Du das? Dekohebel ziehen, bis er einrastet, und dann loslassen? Nicht das Du den etwa bei E-Start dauerhaft gezogen hälst. Hört sich für mich gerade so an. Weil dann kanns nix werden :wink:.

Gruß Stefan
Ups, jo - ich halte den die ganze Zeit gezogen 😂🤭

Dann probiere ich das nochmal mit dem Einrasten, das hatte ich noch nicht gewusst! 🙈
Nick81
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 17
Registriert: 13 Apr 2024 06:11

Re: Neu in der DR 650 Welt

#24 

Beitrag von Nick81 »

 Themenstarter

Vielen Dank für die Nachrichten!

Selbst wenn mit dem Mopped jetzt noch mehr ist, es stört mich nicht. Ich bin so glücklich damit, waren heute wieder unterwegs, sie fährt so toll und harmonisch.

Das mit den Simmeringen schau ich mir mal an, aus dem Bauch raus würde ich mich nicht trauen das selber zu machen.
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5734
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Neu in der DR 650 Welt

#25 

Beitrag von deFlachser »

Nick81 hat geschrieben: 13 Apr 2024 21:22 Ups, jo - ich halte den die ganze Zeit gezogen 😂🤭
Dann kanns nicht funktionieren, denn der Auslass ist ja ständig geöffnet, null Kompression. Dieser Punkt, check erledigt, auf zum nächsten :wink:.
Nick81 hat geschrieben: 13 Apr 2024 21:25 Das mit den Simmeringen schau ich mir mal an, aus dem Bauch raus würde ich mich nicht trauen das selber zu machen.
Iss kein Hexenwerk, bekommst Du hin. Anleitungen gibt's hier ja. Und wenn was ist, einfach fragen :D. In der Werkstatt biste minimum 200 Taler los, die Teile bekommste für wesentlich weniger.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Am Besten wir halten die Welt einmal kurz an, und lassen die Idioten aussteigen :mrgreen:.
Mit dummen Menschen zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen :wink:.

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 Bleiwäsche leider auch schon wieder vorbei.
Nick81
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 17
Registriert: 13 Apr 2024 06:11

Re: Neu in der DR 650 Welt

#26 

Beitrag von Nick81 »

 Themenstarter

Hi Stefan,

danke für die Motivation, ich mach mich ran! :D

VG,
Nick
Benutzeravatar
Grumpyoldgerman
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 660
Registriert: 26 Jan 2018 21:29
Wohnort: Forst

Fahrerkarte

Re: Neu in der DR 650 Welt

#27 

Beitrag von Grumpyoldgerman »

Nick81 hat geschrieben: 13 Apr 2024 22:43 Hi Stefan,

danke für die Motivation, ich mach mich ran! :D

VG,
Nick
Mach das. Mit der Anleitung hatte ich seinerzeit ebenso wenig Ahnung wie du, es aber sauber hin bekommen. Selbst die komplette Gabel zu zerlegen ist bei der DR kein Ding. Dran bleiben und bei Fragen einfach fragen.

Grüßle Jerry
DR650SP44B
Benutzeravatar
Lampshade
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 59
Registriert: 23 Okt 2023 10:50
Wohnort: Idsteiner Land

Fahrerkarte

Re: Neu in der DR 650 Welt

#28 

Beitrag von Lampshade »

Nick81 hat geschrieben: 13 Apr 2024 21:25
Selbst wenn mit dem Mopped jetzt noch mehr ist, es stört mich nicht. Ich bin so glücklich damit, waren heute wieder unterwegs, sie fährt so toll und harmonisch.
….genau so.
Schrauben gehört auch zum Spaß, und Du kannst das.
Ich hatte echt schon einige Bike‘s, die DR ist eine von zweien die mir ans Herz gewachsen sind.

Viel Spaß damit.

Gruß Helmut
Nach Anna‘s Motto.

Es ist nie nicht´s da.
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5734
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Neu in der DR 650 Welt

#29 

Beitrag von deFlachser »

Lampshade hat geschrieben: 14 Apr 2024 17:16 Schrauben gehört auch zum Spaß,
Ich war am Freitag mit meinen Reifen förmlich von Spaß überflutet. Das iss dann auch nix :?.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Am Besten wir halten die Welt einmal kurz an, und lassen die Idioten aussteigen :mrgreen:.
Mit dummen Menschen zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen :wink:.

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 Bleiwäsche leider auch schon wieder vorbei.
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5734
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Neu in der DR 650 Welt

#30 

Beitrag von deFlachser »

Für Nick, ergänzend zur PN wegen der Gabeksimmeringe :wink:.
IMG_20240414_201006.jpg
IMG_20240414_200852.jpg
Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Am Besten wir halten die Welt einmal kurz an, und lassen die Idioten aussteigen :mrgreen:.
Mit dummen Menschen zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen :wink:.

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 Bleiwäsche leider auch schon wieder vorbei.
Antworten