Neu in der DR 650 Welt

Das DR-650 Technik Forum
Nick81
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 17
Registriert: 13 Apr 2024 06:11

Re: Neu in der DR 650 Welt

#31 

Beitrag von Nick81 »

 Themenstarter

deFlachser hat geschrieben: 14 Apr 2024 20:36 Für Nick, ergänzend zur PN wegen der Gabeksimmeringe :wink:.

IMG_20240414_201006.jpg

IMG_20240414_200852.jpg

Gruß Stefan
Sauber, jetzt habe ich es verstanden. Bei Ebay gibts für 15€ drei Verlängerungen im Set, da komme ich glaube ich tief genug rein 😉
Benutzeravatar
Lampshade
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 59
Registriert: 23 Okt 2023 10:50
Wohnort: Idsteiner Land

Fahrerkarte

Re: Neu in der DR 650 Welt

#32 

Beitrag von Lampshade »

deFlachser hat geschrieben: 14 Apr 2024 20:33
Ich war am Freitag mit meinen Reifen förmlich von Spaß überflutet. Das iss dann auch nix :?.

Gruß Stefan
[/quote]

….danach warst Du doch sicher stolz wie Oscar.

Gruß Helmut
Nach Anna‘s Motto.

Es ist nie nicht´s da.
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5734
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Neu in der DR 650 Welt

#33 

Beitrag von deFlachser »

Lampshade hat geschrieben: 14 Apr 2024 21:30 ….danach warst Du doch sicher stolz wie Oscar.
Jep, wollte schon schmeißen, aber dann hab ich es mir anders überlegt. Wäre ja sonst voll der Frust gewesen. Also 50 % hab ich, in Form des Vorderrades.
Die andere Hälfte gehe ich die Woche mit den Tips vom Schwarmwissen nochmal an. Wäre ja gelacht, wenn ich das nicht schaffe :wink:. Oder eben Frust :roll:.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Am Besten wir halten die Welt einmal kurz an, und lassen die Idioten aussteigen :mrgreen:.
Mit dummen Menschen zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen :wink:.

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 Bleiwäsche leider auch schon wieder vorbei.
Nick81
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 17
Registriert: 13 Apr 2024 06:11

Re: Neu in der DR 650 Welt

#34 

Beitrag von Nick81 »

 Themenstarter

So, Teile sind bei Tigerparts bestellt, sobald die da sind geht‘s los. Mach in dem Zuge auch gleich die Vorderbremse neu. Leider läuft das gerade parallel mit Terrasse neu machen, aber das Wetter ist ja zur Zeit auch eher so semi bei uns hier, da ist ein trockener Keller und eine Gabel + 🍻 was nettes…😉
Und den Auspuff muss ich unbedingt neu machen, man ist die laut 🙈
Nick81
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 17
Registriert: 13 Apr 2024 06:11

Re: Neu in der DR 650 Welt

#35 

Beitrag von Nick81 »

 Themenstarter

PS:
Da isser der Dekompressionsmagnet, oder?
IMG_6613.jpeg
marvfpv
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 132
Registriert: 22 Jun 2023 15:10

Fahrerkarte

Re: Neu in der DR 650 Welt

#36 

Beitrag von marvfpv »

Das schwarze Teil? Das ist dein Steuerkettenspanner.

LG
Marvin
Nick81
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 17
Registriert: 13 Apr 2024 06:11

Re: Neu in der DR 650 Welt

#37 

Beitrag von Nick81 »

 Themenstarter

Ach schade, der sah so aus wie ein Dekomagnet…na gut…
martin58
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 247
Registriert: 19 Sep 2018 17:31

Re: Neu in der DR 650 Welt

#38 

Beitrag von martin58 »

Und das Ding links unten ist der Anlasser.
Der Deko-Magnet zieht über einen Bowdenzug den Dekohebel zurück, um dem Anlasser die Arbeit zu erleichtern.
Nick81
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 17
Registriert: 13 Apr 2024 06:11

Re: Neu in der DR 650 Welt

#39 

Beitrag von Nick81 »

 Themenstarter

So, Simmerringe sind gewechselt. 😅 Ich hatte ja doch etwas Respekt davor, aber am Ende war es echt easy.

Es ging schon gut los beim Ausbau. Der Vorbesitzer hat die Gabelbrücke innen lackiert, was dazu führte das die Gabelholme erst nicht rauskamen, da sie an der Farbe festhingen und dann die Farbe am Holm festpappte. Schönen Dank auch.
IMG_6652.jpeg
IMG_6650.jpeg
Beim Demontieren der Holme habe ich mich dann gefragt wie ich die 27er Nuss da rein bekommen soll, bis ich gerafft habe das es um eine 27er Mutter ging. 🤦‍♂️😂 Habe dann einen 1/2“ Überwurf aus dem Sanitärbereich auf das Ende eines 1/2 Wasserrohrs geschraubt, das passte in Sechskant im Holm. Das Wasserrohr habe ich mit ner Pumpenzange gegengehalten. Da ich am Abend vorher die Innensechskantschrauben mit Rostlöser eingesprüht hatte während die Holme über Nacht austropften, gingen die Schrauben superleichr los.
Beim ersten Simmerring habe ich mich superschwer getan. Ich habe ihn über Kreuz mit einem Dorn eingetrieben, aber wohl zu wenig Öl an alle Ringe gemacht. Beim zweiten habe ich dann alles ordentlich eingeölt und der war in ein paar Sekunden drin.
Ich habe einen alten Simmering als Abstandshalter genutzt, damit konnte ich über den Zeigerfinger gut Kraft aufwenden, damit der Dorn nicht nach innen rutscht. Keine Ahnung ob man das jetzt versteht. 😅

Mal ein Bild
IMG_6655.jpeg
Zum befüllen habe ich mir aus nem Aluröhrchen, ner Plastikscheibe (Dosendeckel aus dem Elektrobereich), ner Kabelverschraubung und ner Spritze nen simples Befülltool gebaut. Hat prima geklappt. Einfach weit genug befüllen und dann das überschüssige Absaugen, bis die Spritze Luft zieht.
IMG_6656.jpeg
So, die Tag zusammenbauen und dann mal ne Probefahrt! 🤗
El_Kaktus
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 281
Registriert: 30 Jul 2022 14:50
Wohnort: Wabata

Fahrerkarte

Re: Neu in der DR 650 Welt

#40 

Beitrag von El_Kaktus »

Der Vorbesitzer hat die Gabelbrücke innen lackiert, was dazu führte das die Gabelholme erst nicht rauskamen, da sie an der Farbe festhingen und dann die Farbe am Holm festpappte. Schönen Dank auch.
:lol: :lol: :lol: :lol:

da fällt mir eine story aus 1980 ein....
scania 111....vom juniorchef der firma rundum neu lackiert....dazu die räder natürlich ab und mir der pistole die trommeln incl.
Stehbolzen der Räder
durchlackiert....
irgendwo in nirgendwo der iberischen halbinsel wie damals üblich natürlich nen platten.....
erst selbst versuch, man mußte ja damals als fahrer es können und machen....scaniastange hat mit verlängerung versagt...
ich hab mich dann zu einem pneumatico geschleppt...der ist fast verzweifelt....
ende vom lied wie dann so oft....die thermalzange in form von....

O² und C²O²

zuhause auf dem hof hab ich ihn dann vorgeführt, da er mir ja am telefon unfähigkeit unterstellte.... :D :D :D :D
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5734
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Neu in der DR 650 Welt

#41 

Beitrag von deFlachser »

El_Kaktus hat geschrieben: 24 Apr 2024 22:55 die thermalzange
:lol: :lol: :lol:
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Am Besten wir halten die Welt einmal kurz an, und lassen die Idioten aussteigen :mrgreen:.
Mit dummen Menschen zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen :wink:.

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 Bleiwäsche leider auch schon wieder vorbei.
Nick81
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 17
Registriert: 13 Apr 2024 06:11

Re: Neu in der DR 650 Welt

#42 

Beitrag von Nick81 »

 Themenstarter

Nen bissel Klebeband ist doch net so schwer…
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5734
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Neu in der DR 650 Welt

#43 

Beitrag von deFlachser »

Ähnlich wie bei ner Wohnungsrenovierung. Die Abkleberei iss zeitraubend, aber hinterher freut man sich, nur alles abziehen zu müssen. Wer vorher Zeit "spart", investiert sie eben hinterher bei der Farbkleksentfernung :wink:. Doppelt und dreifach.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Am Besten wir halten die Welt einmal kurz an, und lassen die Idioten aussteigen :mrgreen:.
Mit dummen Menschen zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen :wink:.

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 Bleiwäsche leider auch schon wieder vorbei.
Nick81
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 17
Registriert: 13 Apr 2024 06:11

Re: Neu in der DR 650 Welt

#44 

Beitrag von Nick81 »

 Themenstarter

Oder der Nachfolger muss die Zeit investieren 😂🤪
Ely
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 29
Registriert: 04 Mai 2020 11:59

Galerie

Re: Neu in der DR 650 Welt

#45 

Beitrag von Ely »

Das coole an der Geschichte ist ja, das man immer wieder was dazu lernt...
Hab vor 25 Jahren meine erste DR gekauft.
Ne richtig runtergerockte RSE. Mit der war ich am Gardasee. 3000 km in 6 Tagen.
Selber Kupplung gemacht, Simmerringe, Bremsen, etc.
Reifen auch mal, der 21er vorne ging, den 17er hinten musste doch die Werkstatt machen 😏
Unfallfreie Saison allen!!!
Antworten