DR 650 SE 150.000km Erneuerung

Das DR-650 Technik Forum
Raubart
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 13 Apr 2024 18:17

Re: DR 650 SE 150.000km Erneuerung

#16 

Beitrag von Raubart »

 Themenstarter

Danke für den Tipp.
Wie erkenne ich das als nicht-Vergaserspezialist am besten? Direkt erkennbar mit blosem Auge/Fingergefühl?
Auseinandernehmen wollte ich ihn sowieso fürs Ultraschallbad...
Grüße, Jonas
Benutzeravatar
Aynchel
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1018
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: DR 650 SE 150.000km Erneuerung

#17 

Beitrag von Aynchel »

Vergaser zum Topham schicken https://www.mikuni-topham.de/
Benutzeravatar
gummikuhfan
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 449
Registriert: 08 Dez 2014 23:21
Wohnort: 50705 Köln

Galerie

Re: DR 650 SE 150.000km Erneuerung

#18 

Beitrag von gummikuhfan »

Jim Knopf hat geschrieben: 14 Apr 2024 09:15 ... Falls du an einen kompressionstester kommst ...testen, wenn gut, dann gut! ...
Hi,

willkommen im Forum.

Besser und umfassender ist die Messung mit einen Druckverlustmesser. Da kann man sogar Fehler, wenn es welche gibt, stark eingrenzen!
Gruß

Jürgen us Kölle

SP43B; jetzt Sachs 650 Roadster
Benutzeravatar
Bigfoot
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 93
Registriert: 24 Aug 2023 12:27
Wohnort: Schwarzwald

Fahrerkarte

Re: DR 650 SE 150.000km Erneuerung

#19 

Beitrag von Bigfoot »

Erst das eine dann das andere :D

Die Komptessionsmessung sagt dir ob gut oder nicht, wenn nicht sagt dir der Druckverlusttest warum.

Mit nem Druckverlusttest ohne vorherige Kompressionsmessung machst du dich ggfs nur verrückt, auch wenn alles i.O ist pfeifts immer irgendwo ein bisschen durch.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Bigfoot für den Beitrag:
DR_Jörg (19 Apr 2024 11:31)
DR 650 SE '96 weiß - Dreckschleuder
DR 800 S '96 grün - mit Big Bore, Big Bremse und allem, hat grad kein Kopfweh mehr :D
DR 800 S '95 schwarz - alltags und Ersatzmoped
DR 750 Big '89 blau - wird restauriert, bleibt original
V-Strom 1000 Desert Express '18 gelb - wenns mal eilig ist
Benutzeravatar
gummikuhfan
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 449
Registriert: 08 Dez 2014 23:21
Wohnort: 50705 Köln

Galerie

Re: DR 650 SE 150.000km Erneuerung

#20 

Beitrag von gummikuhfan »

Hallo Bigfoot,

da bist du nicht mehr auf dem aktuellen Stand der Technik!

Schau mal hier:

https://www.oldtimer-markt.de/druckverlust
Gruß

Jürgen us Kölle

SP43B; jetzt Sachs 650 Roadster
Benutzeravatar
Aynchel
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1018
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: DR 650 SE 150.000km Erneuerung

#21 

Beitrag von Aynchel »

Bigfoot hat geschrieben: 19 Apr 2024 11:30 Erst das eine dann das andere :D

Die Komptessionsmessung sagt dir ob gut oder nicht, wenn nicht sagt dir der Druckverlusttest warum..........
die SP46 hat einen Autodeko
kann man den überhaupt für die Messung stilllegen ?
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5734
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: DR 650 SE 150.000km Erneuerung

#22 

Beitrag von deFlachser »

Aynchel hat geschrieben: 19 Apr 2024 12:03 die SP46 hat einen Autodeko
kann man den überhaupt für die Messung stilllegen ?
Ich behaupte mal nein, da fest in der NW verbaut. Kannst von aussen keinen Einfluß nehmen.
Hier hilft im Prinzip nur der Druckverlusttest.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Am Besten wir halten die Welt einmal kurz an, und lassen die Idioten aussteigen :mrgreen:.
Mit dummen Menschen zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen :wink:.

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 Bleiwäsche leider auch schon wieder vorbei.
Benutzeravatar
Ulf
Moderator
Moderator
Beiträge: 1585
Registriert: 01 Feb 2006 00:00
Wohnort: Hahn

Galerie

Re: DR 650 SE 150.000km Erneuerung

#23 

Beitrag von Ulf »

Braucht auch nicht.
Ist doch nur für die erste Umdrehung zum Schwung holen..
Mit offener Deko würde sie nicht starten.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ulf für den Beitrag:
DR_Jörg (19 Apr 2024 12:54)
Gruß Ulf, wieder Ritter Wendehals von Zehnprozent
Beta 4.0 = DR auf italienisch
W800 Eisenhaufen
Irgendwas geht immer 8)
Benutzeravatar
Aynchel
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1018
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: DR 650 SE 150.000km Erneuerung

#24 

Beitrag von Aynchel »

Muss ich bei Gelegenheit mal ausprobieren
Schade das sie den Handdeko aufgegeben haben
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5734
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: DR 650 SE 150.000km Erneuerung

#25 

Beitrag von deFlachser »

Aynchel hat geschrieben: 19 Apr 2024 12:55 Muss ich bei Gelegenheit mal ausprobieren
Schade das sie den Handdeko aufgegeben haben
Aynchel,

hier kannstes sehen :wink: .

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Am Besten wir halten die Welt einmal kurz an, und lassen die Idioten aussteigen :mrgreen:.
Mit dummen Menschen zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen :wink:.

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 Bleiwäsche leider auch schon wieder vorbei.
Benutzeravatar
gummikuhfan
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 449
Registriert: 08 Dez 2014 23:21
Wohnort: 50705 Köln

Galerie

Re: DR 650 SE 150.000km Erneuerung

#26 

Beitrag von gummikuhfan »

Ulf hat geschrieben: 19 Apr 2024 12:45 ... Mit offener Deko würde sie nicht starten. ...
Hi Ulf,

wie wird denn die Deko angesteuert?
Gruß

Jürgen us Kölle

SP43B; jetzt Sachs 650 Roadster
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5734
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: DR 650 SE 150.000km Erneuerung

#27 

Beitrag von deFlachser »

gummikuhfan hat geschrieben: 19 Apr 2024 14:39
Ulf hat geschrieben: 19 Apr 2024 12:45 ... Mit offener Deko würde sie nicht starten. ...
Hi Ulf,

wie wird denn die Deko angesteuert?
Siehe einen Beitrag höher :wink:.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Am Besten wir halten die Welt einmal kurz an, und lassen die Idioten aussteigen :mrgreen:.
Mit dummen Menschen zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen :wink:.

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 Bleiwäsche leider auch schon wieder vorbei.
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5734
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: DR 650 SE 150.000km Erneuerung

#28 

Beitrag von deFlachser »

Ulf hat geschrieben: 19 Apr 2024 12:45 Braucht auch nicht.
Ist doch nur für die erste Umdrehung zum Schwung holen..
Mit offener Deko würde sie nicht starten.
Stimmt auch wieder :wink:. Muss ja selbst beim Orgeln geschlossen sein. Quasi nur beim Orgelbeginn offen.

Gruß Stefan
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor deFlachser für den Beitrag:
Ulf (19 Apr 2024 16:13)
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Am Besten wir halten die Welt einmal kurz an, und lassen die Idioten aussteigen :mrgreen:.
Mit dummen Menschen zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen :wink:.

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 Bleiwäsche leider auch schon wieder vorbei.
Benutzeravatar
gummikuhfan
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 449
Registriert: 08 Dez 2014 23:21
Wohnort: 50705 Köln

Galerie

Re: DR 650 SE 150.000km Erneuerung

#29 

Beitrag von gummikuhfan »

Hi,

da kann ich nicht erkennen, wie die Deko angesteuert wird. Sicher nicht von der Nockenwelle. Woher soll die wissen, wann das Ventil öffnen und wann es zu bleiben soll?
Gruß

Jürgen us Kölle

SP43B; jetzt Sachs 650 Roadster
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5734
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: DR 650 SE 150.000km Erneuerung

#30 

Beitrag von deFlachser »

gummikuhfan hat geschrieben: 19 Apr 2024 14:51 Hi,

da kann ich nicht erkennen, wie die Deko angesteuert wird. Sicher nicht von der Nockenwelle. Woher soll die wissen, wann das Ventil öffnen und wann es zu bleiben soll?
Auf dem zweiten Bild siehst Du, das dieser Stift mit der runden Seite nach aussen zeigt. Dieser hebt das Ventil aus. Auf der Gegenseite ist er flach, quasi ein halber Zylinder von der Form her. Durch die Fliehkraft wird er gedreht, das abgeflachte Teil kommt nach aussen, und bildet sozusagen eine Fläche mit der Nocke. Das Ventil wird dann nicht mehr ausgehoben. Von den kleinen Federn wird er, bei stehendem Motor, in der Position gehalten, um das Ventil auszuheben. Das erklärt auch das Klackgeräusch, wenn man den Motor von Hand durchdreht.

Gruß Stefan
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor deFlachser für den Beitrag:
gummikuhfan (19 Apr 2024 18:15)
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Am Besten wir halten die Welt einmal kurz an, und lassen die Idioten aussteigen :mrgreen:.
Mit dummen Menschen zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen :wink:.

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 Bleiwäsche leider auch schon wieder vorbei.
Antworten