Flammen im Luftfilter ?

Das DR-650 Technik Forum
Thorsten_vom_Deich
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 242
Registriert: 02 Sep 2015 20:24

Flammen im Luftfilter ?

#1 

Beitrag von Thorsten_vom_Deich »

 Themenstarter

Hallo Zusammen !

Ich bin gerade dabei meinen Vergaser und Luftfilter zu reinigen an meiner DR 650 SE.

Der Luftfilter, sowie das Plastik - Gerüst für den Luftfilter sehen sehr merkwürdig aus, so, als hätte eine Säure das PVC angegriffen, oder handelt es sich dabei um Schmelzungen, verursacht durch einen Flammen - Rückschlag in den Luftfilter ????

Wer kann mir dazu, und zu den Ursachen etwas sagen ?

Gruss von der Küste

Thorsten
Dateianhänge
IMG_20240424_181337_525 (Copy).jpg
IMG_20240424_181353_153 (Copy).jpg
IMG_20240424_181347_382 (Copy).jpg
IMG_20240424_181403_329 (Copy).jpg
Thorsten_vom_Deich
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 242
Registriert: 02 Sep 2015 20:24

Re: Flammen im Luftfilter ?

#2 

Beitrag von Thorsten_vom_Deich »

 Themenstarter

Und hier noch ein paar Fotos:
Dateianhänge
IMG_20240424_181421_034 (Copy).jpg
IMG_20240424_181426_840 (Copy).jpg
IMG_20240424_181510_038 (Copy).jpg
IMG_20240424_181500_887 (Copy).jpg
IMG_20240424_181452_070 (Copy).jpg
Benutzeravatar
gummikuhfan
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 447
Registriert: 08 Dez 2014 23:21
Wohnort: 50705 Köln

Galerie

Re: Flammen im Luftfilter ?

#3 

Beitrag von gummikuhfan »

Hi,

welches Filteröl benutzt du?
Gruß

Jürgen us Kölle

SP43B; jetzt Sachs 650 Roadster
BZ650
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 296
Registriert: 17 Jun 2021 12:23
Wohnort: Bautzen

Fahrerkarte

Re: Flammen im Luftfilter ?

#4 

Beitrag von BZ650 »

gummikuhfan hat geschrieben: 24 Apr 2024 19:07 Hi,

welches Filteröl benutzt du?
Die erste Frage wäre ,ist dein Flammsieb noch drin !? :?:
Treffen 2022 Neuss
2023 Bleiwäsche / Bad Wünnenberg
2024 bei Jerry
Thorsten_vom_Deich
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 242
Registriert: 02 Sep 2015 20:24

Re: Flammen im Luftfilter ?

#5 

Beitrag von Thorsten_vom_Deich »

 Themenstarter

Also als Filteröl verwende ich normales Motoröl.

Und von einem Flammsieb höre ich zum ersten Mal.

Wo soll das Ding denn sitzen, und ist das serienmässig in der DR 650 SE ?

Gruss

Thorsten
El_Kaktus
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 281
Registriert: 30 Jul 2022 14:50
Wohnort: Wabata

Fahrerkarte

Re: Flammen im Luftfilter ?

#6 

Beitrag von El_Kaktus »

aus eigener erfahrung....bei mopeds die längere zeit im freien stehen und nicht bewegt werden....sprich gestartet werden...zerfällt der filtereinsatz von sich aus....spätestens wenn dann gestartet wird hustet es die einzelteile durch den motor....und viel blkeibt nicht über...fast nichts...war bei meiner auch so....

so hat das damals ausgesehen...die überreste...danach den vergaser geputzt und neue teile eingesetzt... :D :D :D
1672402651237.jpeg
Benutzeravatar
gummikuhfan
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 447
Registriert: 08 Dez 2014 23:21
Wohnort: 50705 Köln

Galerie

Re: Flammen im Luftfilter ?

#7 

Beitrag von gummikuhfan »

El_Kaktus hat geschrieben: 24 Apr 2024 22:45 ... so hat das damals ausgesehen...die überreste...danach den vergaser geputzt und neue teile eingesetzt... :D :D :D

1672402651237.jpeg ...
Hi,

auf dem Bild kann man sehr schön das Flammsieb sehen. Da sieht man auch den Unterschied vom sich auflösenden Luftfilter und dem angekokelten Filter auf den ersten Bildern. Habe gerade nachgesehen, Suzuki gibt tatsächlich als Filteröl Motoröl an. Das ist mir suspekt. Ich benutze dafür ein spezielles Filteröl für Schaumstoffluftfilter, das nicht brennbar ist.
Gruß

Jürgen us Kölle

SP43B; jetzt Sachs 650 Roadster
DR500
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2673
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Flammen im Luftfilter ?

#8 

Beitrag von DR500 »

Motoröl ist zu schwer entzündlich, als dass es durch Backfire Feuer fangen würde. Übermäßiges Backfire kann ein Zeichen dafür sein, das anderer Stelle was nicht stimmt. Ventilspiel, Zündung…
BG
Benutzeravatar
Aynchel
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1012
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: Flammen im Luftfilter ?

#9 

Beitrag von Aynchel »

Bild

der Filter ist von aussen angeschmolzen
also die vom Vergaser abgewandte Seite
sieht der von innen genauso aus ?
Benutzeravatar
DROldie
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1698
Registriert: 17 Apr 2015 12:55
Wohnort: In Hessen

Galerie

Re: Flammen im Luftfilter ?

#10 

Beitrag von DROldie »

Könnte das theoretisch durch Startpilot der außen verpufft geschehen?

Gruß Peter
BZ650
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 296
Registriert: 17 Jun 2021 12:23
Wohnort: Bautzen

Fahrerkarte

Re: Flammen im Luftfilter ?

#11 

Beitrag von BZ650 »

BZ650 hat geschrieben: 24 Apr 2024 19:49
gummikuhfan hat geschrieben: 24 Apr 2024 19:07 Hi,

welches Filteröl benutzt du?
Die erste Frage wäre ,ist dein Flammsieb noch drin !? :?:
Das Flammsieb sitzt zwischen dem Luftfilterkasten und dem Ansaugkanal ,direkt am Lufi-kasten um Flansch vom Gummi.
Treffen 2022 Neuss
2023 Bleiwäsche / Bad Wünnenberg
2024 bei Jerry
TST
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 807
Registriert: 25 Mai 2021 21:52

Fahrerkarte

Re: Flammen im Luftfilter ?

#12 

Beitrag von TST »

Hi Leute,

könnte es sein, das Benzin vom Vergaserüberlauf in den LuFi gelangt, der sich durch ein Rückschlag im LuFi entzündet?

Gruß Thomas
SP43b
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5734
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Flammen im Luftfilter ?

#13 

Beitrag von deFlachser »

TST hat geschrieben: 28 Apr 2024 17:06 Hi Leute,

könnte es sein, das Benzin vom Vergaserüberlauf in den LuFi gelangt, der sich durch ein Rückschlag im LuFi entzündet?

Gruß Thomas
Da müsste ja der Überlaufschlauch in den Lufikasten führen. Der einzige Schlauch, der dort reinführt, ist der von der Motorentlüftung.
Außerdem ist der Lufi von außen angekokelt, sehr merkwürdig.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Am Besten wir halten die Welt einmal kurz an, und lassen die Idioten aussteigen :mrgreen:.
Mit dummen Menschen zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen :wink:.

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 Bleiwäsche leider auch schon wieder vorbei.
Thorsten_vom_Deich
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 242
Registriert: 02 Sep 2015 20:24

Re: Flammen im Luftfilter ?

#14 

Beitrag von Thorsten_vom_Deich »

 Themenstarter

Nein, der Luftfiltereinsatz ist von innen angekokelt, den habe ich nur nach aussen gedreht, damit man die schwarzen Stellen besser erkennen kann.

Dieses Sieb im Luftfilterkasten (Flammsieb) ist bei mir übrigens nicht vorhanden.

Am Mittwoch breche ich auf in die Südheide, um dort interessante Offroad-Strecken zu scouten.

Das werden dann wohl so um die 600 - 800 km, also ideal als ausgedehnte Probefahrt :D
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5734
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Flammen im Luftfilter ?

#15 

Beitrag von deFlachser »

Thorsten_vom_Deich hat geschrieben: 29 Apr 2024 11:24 Nein, der Luftfiltereinsatz ist von innen angekokelt, den habe ich nur nach aussen gedreht, damit man die schwarzen Stellen besser erkennen kann.

Dieses Sieb im Luftfilterkasten (Flammsieb) ist bei mir übrigens nicht vorhanden.

Am Mittwoch breche ich auf in die Südheide, um dort interessante Offroad-Strecken zu scouten.

Das werden dann wohl so um die 600 - 800 km, also ideal als ausgedehnte Probefahrt :D
Na das musste auch dazu sagen :wink:. Viel Spaß beim Ausflug :D.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Am Besten wir halten die Welt einmal kurz an, und lassen die Idioten aussteigen :mrgreen:.
Mit dummen Menschen zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen :wink:.

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 Bleiwäsche leider auch schon wieder vorbei.
Antworten