Erfahrung Kettenrollen

Das DR-650 Technik Forum
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5734
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Erfahrung Kettenrollen

#16 

Beitrag von deFlachser »

Hab das Problem gerade bei der 45er. Alles original, aber wenn ich einen Raster weiter spanne, ist sie zu straff, einen weniger eigentlich zu lose. Übersetzung ist neu. Kennt das jemand? Denke halt, besser zu lose, als zu straff.
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Am Besten wir halten die Welt einmal kurz an, und lassen die Idioten aussteigen :mrgreen:.
Mit dummen Menschen zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen :wink:.

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 Bleiwäsche leider auch schon wieder vorbei.
Benutzeravatar
Grumpyoldgerman
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 660
Registriert: 26 Jan 2018 21:29
Wohnort: Forst

Fahrerkarte

Re: Erfahrung Kettenrollen

#17 

Beitrag von Grumpyoldgerman »

Huhu,

Ist bei meiner 44er und bei der eines Kumpels ist's genauso.
Ich halte es hierbei wie du und nehme die etwas zu lose Raste.
Man möge mich dafür steinigen, aber bei mir klappt's.

Grüßle Jerry
DR650SP44B
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5734
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Erfahrung Kettenrollen

#18 

Beitrag von deFlachser »

Moin Jerry,

danke, so denke ich auch. Besser als wenn die Kette am Ausgangslager rumzerrrt und das dann früher oder später im Sack ist.
Aber weder bei der Dakar noch bei der SE hatte ich das bisher festgestellt. Müsste mal vergleichen, ob die Excenter einen anderen Bogen beschreiben.

Schöne Woche, iss ja kurz :wink:.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Am Besten wir halten die Welt einmal kurz an, und lassen die Idioten aussteigen :mrgreen:.
Mit dummen Menschen zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen :wink:.

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 Bleiwäsche leider auch schon wieder vorbei.
Antworten