Heckhöherlegung DR 650 SE

Das DR-650 Technik Forum
Ble²K
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 33
Registriert: 26 Apr 2009 14:54
Wohnort: Güstrow
Kontaktdaten:

Heckhöherlegung DR 650 SE

Beitrag von Ble²K »

Hab mir jetzt Streben zur höherlegung besorgt und wollte diese einbauen, kann es sein das ich dazu die federvorspannung ein stück zurück nehmen muss? und wie mache ich das am dümmsten ohne viel aufwand?
Zuletzt geändert von Ble²K am 24 Mai 2009 14:08, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Gast

Beitrag von Gast »

Gelöscht auf Userwunsch: Dennis (14.07.2009 22:24)
andreas2
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 210
Registriert: 01 Apr 2004 00:00
Wohnort: Obertshausen
Kontaktdaten:

Beitrag von andreas2 »

nicht lachen

habe meine mit einem gurt an der teppichstande hochgezogen am gepäckträger, dann noch je einen recht und links, so geht das auch
Gruß Andreas


sp41b Bj.90 Km ,jeden Tag ein paar mehr und hoffentlich noch viele
Fahr nie schneller als dein Schutzengel fliegt.
Benutzeravatar
ELVIS
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2897
Registriert: 02 Apr 2007 19:37
Wohnort: Graceland am Niederrhein

Galerie

Beitrag von ELVIS »

Auch ordentlich ausgeklopft :-)
BATHTUB RACING - Downhill Experience
tequila
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 10
Registriert: 27 Jun 2008 11:47
Kontaktdaten:

Beitrag von tequila »

andreas2 hat geschrieben:nicht lachen

habe meine mit einem gurt an der teppichstande hochgezogen am gepäckträger, dann noch je einen recht und links, so geht das auch
haste wenigstens nen bild davon gemacht *lach* ??? :-)
Ble²K
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 33
Registriert: 26 Apr 2009 14:54
Wohnort: Güstrow
Kontaktdaten:

Beitrag von Ble²K »

War irgendwie nen ganz schönes gerange, wenn ich mir überlege das mein cousin noch kürzere drinne hat, wird mir schlecht?

Wie lang (bzw. kurz) sind eure Streben?
jo
Moderator
Moderator
Beiträge: 1400
Registriert: 01 Aug 2002 00:00
Wohnort: Mörlenbach
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Beitrag von jo »

Diese Maße sind das kürzeste was bei der SE möglich ist, da ansonsten der Umlenkhebel mit Rahmen kollidiert:


Bild

Gruß Jo
Eintopf-Fan

----DR 650 Treffen 2002-2013 dabei gewesen ----

DR650SE SP46 Bj. 1996 120tkm

DR750 BIG SR41 Bj. 1989 47tkm

Transalp PD06 Bj. 1994 68tkm


"Man geniesst die Tatsache, dass man sich Orten und Menschen seines Interesses nicht in demütig gebügter Supersport-Haltung nähert, sondern erhobenes Hauptes, unverkrampft und mit offenem Auge und Ohr"
Ble²K
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 33
Registriert: 26 Apr 2009 14:54
Wohnort: Güstrow
Kontaktdaten:

Beitrag von Ble²K »

bin mir nämlich nicht sicher ob das bei mir schon der fall ist, muss ich heute nachmittag erstmal nachschauen, wieviel höher kommt die durch deine strebe?
jo
Moderator
Moderator
Beiträge: 1400
Registriert: 01 Aug 2002 00:00
Wohnort: Mörlenbach
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Beitrag von jo »

Hab ich nie nachgemessen.

Gruß Jo
Eintopf-Fan

----DR 650 Treffen 2002-2013 dabei gewesen ----

DR650SE SP46 Bj. 1996 120tkm

DR750 BIG SR41 Bj. 1989 47tkm

Transalp PD06 Bj. 1994 68tkm


"Man geniesst die Tatsache, dass man sich Orten und Menschen seines Interesses nicht in demütig gebügter Supersport-Haltung nähert, sondern erhobenes Hauptes, unverkrampft und mit offenem Auge und Ohr"
Ble²K
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 33
Registriert: 26 Apr 2009 14:54
Wohnort: Güstrow
Kontaktdaten:

Beitrag von Ble²K »

ok, danke dir, aber man merkt es schon, also auch vom fahrverhalten. hast du deine nach der zeichnung fertigen lassen?
jo
Moderator
Moderator
Beiträge: 1400
Registriert: 01 Aug 2002 00:00
Wohnort: Mörlenbach
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Beitrag von jo »

Ja, nachdem die Fa. im dritten Versuch nicht in der Lage war die passenden zu liefern, hab ich denen dann ne Zeichnung gemacht.

Viel gemerkt habe ich nicht, da die progressiveren Federn vorne das in etwa wieder ausgleichen.

Gruß Jo
Eintopf-Fan

----DR 650 Treffen 2002-2013 dabei gewesen ----

DR650SE SP46 Bj. 1996 120tkm

DR750 BIG SR41 Bj. 1989 47tkm

Transalp PD06 Bj. 1994 68tkm


"Man geniesst die Tatsache, dass man sich Orten und Menschen seines Interesses nicht in demütig gebügter Supersport-Haltung nähert, sondern erhobenes Hauptes, unverkrampft und mit offenem Auge und Ohr"
Ulf
Moderator
Moderator
Beiträge: 1299
Registriert: 01 Feb 2006 00:00
Wohnort: Hahn

Galerie

Beitrag von Ulf »

Hi,

Z.B. die Streben mit der Aufschrift BFK 8 (vermutlich Bikefarm) passen
nicht. Sie sind mit dem Stichmaß 108 mm zu kurz.
Der Umlenkhebel kollidiert dann mit der Schwinge.
Wenn da ca. 2 mm Material weg nimmt, geht es gerade so.
Das Heck kommt dann etwa 25 mm höher.
Dieser Quatsch war bei Kauf an meiner SE montiert.
Mittlerweile habe ich wieder die originalen Zugstreben drin.
Deren Design ist insofern intelligenter, als das die Abdeckkappen des
Umlenkhebels vor Aufsetzern geschützt sind.
Vergleicht mal das Originaldesign oder Mizu mit den übrigen Nachahmerteilen.
(An dieser Stelle kann Jo's Zg noch optimiert werden)
Gruß Ulf, wieder Ritter Wendehals von Zehnprozent
Beta 4.0 = DR auf italienisch
Irgendwas geht immer 8)
Gast

Beitrag von Gast »

Gelöscht auf Userwunsch: Dennis (28.05.2009 19:36)
jo
Moderator
Moderator
Beiträge: 1400
Registriert: 01 Aug 2002 00:00
Wohnort: Mörlenbach
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Beitrag von jo »

Die Teile sind von der Firma Bikefarm-MV sieht nach einem gewöhnlichen Stahl aus. sind gelackt.

Ich hab auch schon von Fällen gehört, bei denen die Teile nach gegeben haben sollen, mein Langzeittest läuft aber bisher ganz gut.

Gruß Jo
Eintopf-Fan

----DR 650 Treffen 2002-2013 dabei gewesen ----

DR650SE SP46 Bj. 1996 120tkm

DR750 BIG SR41 Bj. 1989 47tkm

Transalp PD06 Bj. 1994 68tkm


"Man geniesst die Tatsache, dass man sich Orten und Menschen seines Interesses nicht in demütig gebügter Supersport-Haltung nähert, sondern erhobenes Hauptes, unverkrampft und mit offenem Auge und Ohr"
Ble²K
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 33
Registriert: 26 Apr 2009 14:54
Wohnort: Güstrow
Kontaktdaten:

Beitrag von Ble²K »

habe auch diese BFK 8 dinger drinne, und die Umlenkung stößt jetzt auch gegen die Schwinge ... werde mir dann wohl auch lieber eigene machen lassen, vieleicht auch eher im Design der originalen... was würdet ihr als material empfehlen?

War auch ne ganz schöne scheiß arbeit den mist einzubauen, und jetzt wieder alles raus und ne andere Länge rein, das wird ja wieder was! :roll:
Antworten