Heckhöherlegung DR 650 SE

Das DR-650 Technik Forum
Ulf
Moderator
Moderator
Beiträge: 1302
Registriert: 01 Feb 2006 00:00
Wohnort: Hahn

Galerie

Beitrag von Ulf »

Jep, mit den Dingern ist klar, dass Du das Federbein entspannen musstest.
Ist sonst nicht zu verbauen. Da der Umlenkhebel an die Schwinge
kommt, kann das Mopped nicht ganz ausfedern, es liegt tiefer als
zuvor, das Fahrverhalten ist Müll und Du ruinierst dir die Lager der Umlenkung...

Daher hatte ich damals Schwinge + Umlenkung so angepasst, das es funktioniert.
Wenn Du willst, können wir tauschen und deine Höherlegung funktioniert.

@Günni: meist VA. 700N/mm Zugfestigkeit tun gut.
Gruß Ulf, wieder Ritter Wendehals von Zehnprozent
Beta 4.0 = DR auf italienisch
Irgendwas geht immer 8)
Ble²K
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 33
Registriert: 26 Apr 2009 14:54
Wohnort: Güstrow
Kontaktdaten:

Beitrag von Ble²K »

Ulf hat geschrieben:Jep, mit den Dingern ist klar, dass Du das Federbein entspannen musstest.
Ist sonst nicht zu verbauen. Da der Umlenkhebel an die Schwinge
kommt, kann das Mopped nicht ganz ausfedern, es liegt tiefer als
zuvor, das Fahrverhalten ist Müll und Du ruinierst dir die Lager der Umlenkung...

Daher hatte ich damals Schwinge + Umlenkung so angepasst, das es funktioniert.
Wenn Du willst, können wir tauschen und deine Höherlegung funktioniert.

@Günni: meist VA. 700N/mm Zugfestigkeit tun gut.
Hast du nen Foto von deiner da? Willst wieder original haben?
Festus
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 384
Registriert: 01 Aug 2004 00:00
Wohnort: 31515 Steinhude

Galerie

Beitrag von Festus »

Moin

@Jo
was hast du denn bezahlt bei dieser Sonderbestellung ?

ich wollte auch schon bei Bikefarm bestellen, abba nu ??

bei mir ist mitte Loch 115 mm
machen 5 mm so viel aus ?

die Rechte Seite ist auch nicht symetrisch - ist das originol ?

Bild
Bild Gruß Festus Bild


DR 650 R ( SP44B) 1993 103917 km Bild
DR 650 RE ( SP45B) 1994 59000 km Bild


Die Neue

DR 650 SE (SP46) 1997 50000 km


NSST´ler

-- Nord/Süd Treffen HD ´06 --
-- Pattensen 07 --
-- Nördlingen 08 --
Ulf
Moderator
Moderator
Beiträge: 1302
Registriert: 01 Feb 2006 00:00
Wohnort: Hahn

Galerie

Beitrag von Ulf »

Moin Mario,

die zu kurzen (108mm) machten ca. 3 cm aus.
Ori müsste 114mm sein. So die, die ich gegen die BFK Teile tauschte.

Das "Unsymetrisch" ist durchdachte Absicht. Die Dichtkappen der Umlenkung
werden vor Aufsetzern geschützt.
Glaube, dass Mizu dies berücksichtigt. Frach evtl. mal da an.
Gruß Ulf, wieder Ritter Wendehals von Zehnprozent
Beta 4.0 = DR auf italienisch
Irgendwas geht immer 8)
Festus
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 384
Registriert: 01 Aug 2004 00:00
Wohnort: 31515 Steinhude

Galerie

Beitrag von Festus »

ach ja
meine hat jetzt eine unbelastete Sitzhöhe von 900 mm
Bild Gruß Festus Bild


DR 650 R ( SP44B) 1993 103917 km Bild
DR 650 RE ( SP45B) 1994 59000 km Bild


Die Neue

DR 650 SE (SP46) 1997 50000 km


NSST´ler

-- Nord/Süd Treffen HD ´06 --
-- Pattensen 07 --
-- Nördlingen 08 --
Ulf
Moderator
Moderator
Beiträge: 1302
Registriert: 01 Feb 2006 00:00
Wohnort: Hahn

Galerie

Beitrag von Ulf »

Un wieviel mm isse einjefedert wennse draufsitz?
Soll ist etwa 87 mm nach der 1/3 - 2/3 Regel (mit Schutzbekleidung)
Gruß Ulf, wieder Ritter Wendehals von Zehnprozent
Beta 4.0 = DR auf italienisch
Irgendwas geht immer 8)
Festus
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 384
Registriert: 01 Aug 2004 00:00
Wohnort: 31515 Steinhude

Galerie

Beitrag von Festus »

uah, war grad im Mopedhaus

ja, 87-86 cm vom Boden kommt ca hin ( du willst doch nur wissen wie schwer ich bin ) :-)

die SP 44 und 45 waren aber etwas höher :-(
Bild Gruß Festus Bild


DR 650 R ( SP44B) 1993 103917 km Bild
DR 650 RE ( SP45B) 1994 59000 km Bild


Die Neue

DR 650 SE (SP46) 1997 50000 km


NSST´ler

-- Nord/Süd Treffen HD ´06 --
-- Pattensen 07 --
-- Nördlingen 08 --
Ulf
Moderator
Moderator
Beiträge: 1302
Registriert: 01 Feb 2006 00:00
Wohnort: Hahn

Galerie

Beitrag von Ulf »

Äh, das war jetzt fast verstanden.
Eigentlich wollte ich damit sagen, daß das Möpp 260 mm Federwech hat und
davon sollst du fahrfertig mit Möpp aufgebaut 87 mm aufbrauchen.
Mess halt vom Haltegriff runter zur Schwingenaxe.
Erst leeres Mopped auseinandergezogen, dann mit Festus drauf.
Der Unterschied sollte halt bei ca. 87 mm liegen. Nicht cm, dann liegst nämlich aufm Boden.

Ausserdem weiß ich wie schwer Du bist. Und zwar für mich zu schwer um
Dich weit zu werfen :twisted:
Gruß Ulf, wieder Ritter Wendehals von Zehnprozent
Beta 4.0 = DR auf italienisch
Irgendwas geht immer 8)
Gast

Beitrag von Gast »

Gelöscht auf Userwunsch: Dennis (14.07.2009 22:24)
Festus
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 384
Registriert: 01 Aug 2004 00:00
Wohnort: 31515 Steinhude

Galerie

Beitrag von Festus »

@Ulf
wieder zurückgehechtet
du meinst hinten die Radachse ?
da federt es ohne Kluft ca. 55-60 mm ein

@Dodo
Ja, aber die fährt sich so schön so leicht
das muss ja noch ein bisschen höher gehen
Bild Gruß Festus Bild


DR 650 R ( SP44B) 1993 103917 km Bild
DR 650 RE ( SP45B) 1994 59000 km Bild


Die Neue

DR 650 SE (SP46) 1997 50000 km


NSST´ler

-- Nord/Süd Treffen HD ´06 --
-- Pattensen 07 --
-- Nördlingen 08 --
Ulf
Moderator
Moderator
Beiträge: 1302
Registriert: 01 Feb 2006 00:00
Wohnort: Hahn

Galerie

Beitrag von Ulf »

Grins,
Na schön. Wenn die nur 6 cm von 26 benötigt, solltest Du ausreichend Bodenfreiheit haben.
Ich glaube mehr weniger, daß der Kniewinkel durch Heckhöherlegung grösser = besser wird.
Du sitzt dann genauso gefaltet wie zuvor, nur höher.
Demnach würde das Aufpolstern der Sitzbank eher Abhilfe schaffen.
Glaube Rasten nach unten soll in den Kurven stören...jedoch hilft dann das Höherlegungsgedöns tatsächlich.
Gruß Ulf, wieder Ritter Wendehals von Zehnprozent
Beta 4.0 = DR auf italienisch
Irgendwas geht immer 8)
Festus
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 384
Registriert: 01 Aug 2004 00:00
Wohnort: 31515 Steinhude

Galerie

Beitrag von Festus »

@Jo
was hast du denn bezahlt bei dieser Sonderbestellung ? bei Bikefarm ?

ich wollte auch schon bei Bikefarm bestellen, abba nu ??

bei mir ist mitte Loch 115 mm
machen 5 mm so viel aus ?
Bild Gruß Festus Bild


DR 650 R ( SP44B) 1993 103917 km Bild
DR 650 RE ( SP45B) 1994 59000 km Bild


Die Neue

DR 650 SE (SP46) 1997 50000 km


NSST´ler

-- Nord/Süd Treffen HD ´06 --
-- Pattensen 07 --
-- Nördlingen 08 --
jo
Moderator
Moderator
Beiträge: 1400
Registriert: 01 Aug 2002 00:00
Wohnort: Mörlenbach
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Beitrag von jo »

Moin Ulf,
wirklich viel macht das nicht aus. vielleicht 2-3cm effektiv.
Ich hatte ja welche für die SE bestellt, nur passten diese erst, nachdem die Jungs ne Zeichnung bekamen. Ruf doch mal an, ich meine die wären recht nett gewesen.

Gruß Jo
Eintopf-Fan

----DR 650 Treffen 2002-2013 dabei gewesen ----

DR650SE SP46 Bj. 1996 120tkm

DR750 BIG SR41 Bj. 1989 47tkm

Transalp PD06 Bj. 1994 68tkm


"Man geniesst die Tatsache, dass man sich Orten und Menschen seines Interesses nicht in demütig gebügter Supersport-Haltung nähert, sondern erhobenes Hauptes, unverkrampft und mit offenem Auge und Ohr"
Ulf
Moderator
Moderator
Beiträge: 1302
Registriert: 01 Feb 2006 00:00
Wohnort: Hahn

Galerie

Beitrag von Ulf »

Moin Jo,

Danke, aber eigentlich fragte eher der Festus danach, ich habe das Thema längst durch :-)

(Wenn ich die Dinger benötige, kann ich die hier selber machen, sogar
mit Schutz für die Staubkappen...wobei an meiner Schwingen Hebelmimik
mittlerweile auch Streben mit Stichmaß 108mm passen würden.)
Gruß Ulf, wieder Ritter Wendehals von Zehnprozent
Beta 4.0 = DR auf italienisch
Irgendwas geht immer 8)
Taylor1979
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 304
Registriert: 18 Mai 2009 15:15
Wohnort: Saarbruecken

Galerie

Beitrag von Taylor1979 »

..ich hab hier die Teile von Bikefarm liegen, und zwar die BK7...die sind noch n stueck kleiner ca 90 mm mitte-mitte...passen natuerlich nicht, bikefarm behauptet weiter das sie passen (will ich sehen).

...Falls die Teile jmd brauch weil er lust hat, an seiner schwinge rumzuflexen kann er sich gerne melden...

...desweiteren hab ich noch n originalen Auspuff abzugeben und den Gepäcktraeger ink. Blinker vo. + hi. , Lenker original iss auch noch da.

gruessli torsten
Antworten