Heckhöherlegung DR 650 SE

Das DR-650 Technik Forum
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3476
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Heckhöherlegung DR 650 SE

Beitrag von deFlachser »

Hmm, gemacht habe ich das nicht und ich frage mich, warum sollte man es überhaupt machen?
Bin auch kein Zwerg und finde die SE eigentlich hoch genug.
Auch bin ich mir nicht sicher, ob man damit das Fahrverhalten u. U. negativ beeinflusst. Die Geometrie, Nachlauf dürfte sich ändern.
Und wie schauts mit ner ABE aus?

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Von weitem sieht immer alles ganz entfernt aus und außerdem ist es nachts dunkler als draußen.
Moritz650SE
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 282
Registriert: 28 Nov 2019 21:12
Wohnort: Berlin

Galerie
Marktplatz

Re: Heckhöherlegung DR 650 SE

Beitrag von Moritz650SE »

deFlachser hat geschrieben: 09 Jul 2021 15:51 Hmm, gemacht habe ich das nicht und ich frage mich, warum sollte man es überhaupt machen?
Bin auch kein Zwerg und finde die SE eigentlich hoch genug.
Auch bin ich mir nicht sicher, ob man damit das Fahrverhalten u. U. negativ beeinflusst. Die Geometrie, Nachlauf dürfte sich ändern.
Und wie schauts mit ner ABE aus?

Gruß Stefan
Es gibt ja theoretisch von Mizu Höherlegungen mit ABE für 90 Euro oder so. Die Hebel in Link scheinen denke ich keine zu haben. Das wird wahrscheinlich auch hauptsächlich den Preisunterschied ausmachen.

Ich hatte immer ein bisschen den Wunsch, dass die Suzuki hinten etwas höher ist.

Hm wenn es "gleiche" geprüfte Hebel mit ABE gibt, sollte das Fahrverhalten ja nicht so grottig werden. Aber vielleicht wird so etwas auch nicht beachtet.

Hat mich nur mal interessiert, da sie mir immer vorgeschlagen werden. (Danke Google)

MfG
Simson Schwalbe KR51/1 Baujahr 1974 (Seit 2018)
Suzuki DR 650 SE SP46B Baujahr 1997 (Seit 2019)
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3476
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Heckhöherlegung DR 650 SE

Beitrag von deFlachser »

Moritz650SE hat geschrieben: 10 Jul 2021 10:44 von Mizu Höherlegungen mit ABE für 90 Euro oder so.
Ganz genau, das teuerste dürfte die Prüferei sein.
Moritz650SE hat geschrieben: 10 Jul 2021 10:44 Ich hatte immer ein bisschen den Wunsch, dass die Suzuki hinten etwas höher ist.
Warum?
Moritz650SE hat geschrieben: 10 Jul 2021 10:44 Hm wenn es "gleiche" geprüfte Hebel mit ABE gibt, sollte das Fahrverhalten ja nicht so grottig werden.
Grottig vielleicht nicht, aber kippeliger. Manche nennen es handlicher :wink:.

Finde, die SE eigentlich gut, wie sie ist. Aber jeder wie er mag.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Von weitem sieht immer alles ganz entfernt aus und außerdem ist es nachts dunkler als draußen.
Moritz650SE
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 282
Registriert: 28 Nov 2019 21:12
Wohnort: Berlin

Galerie
Marktplatz

Re: Heckhöherlegung DR 650 SE

Beitrag von Moritz650SE »

deFlachser hat geschrieben: 10 Jul 2021 11:09

Finde, die SE eigentlich gut, wie sie ist. Aber jeder wie er mag.

Gruß Stefan
Ich auch, bei mir wäre es eine rein optische Idee. Sie wirkt mit dem Acerbis Tank vorne recht hoch im Vergleich zu hinten.

MfG
Simson Schwalbe KR51/1 Baujahr 1974 (Seit 2018)
Suzuki DR 650 SE SP46B Baujahr 1997 (Seit 2019)
Benutzeravatar
maxxit
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 423
Registriert: 17 Sep 2016 16:14

Galerie

Re: Heckhöherlegung DR 650 SE

Beitrag von maxxit »

Ich habe den direkten Vergleich.
Meine Frau fährt die DR in Normalhöhe und ich habe die MIZU Höherlegung verbaut.

Bei mir ist es nicht kippeliger. Ok, mag vielleicht daran liegen, dass meine Grüne ein Wilbers Federbein und progressive Gabelfedern verbaut hat, aber bei mir kippelt nix.
Ausserdem siehts gut aus :mrgreen: .

Gruß
Daniel :mrgreen:
:mrgreen: "Die Farbe ist egal, solange es schwarz/grün ist...!" :mrgreen:

Soundcheck: Original-Endschalldämpfer vs. LeoVince X3: https://youtu.be/31b-FNu2ItE

Maxxit's Schlüsselanhänger und Lenkerpolster Manufaktur: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-bes ... Id=3587537
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3476
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Heckhöherlegung DR 650 SE

Beitrag von deFlachser »

Hi Daniel,

wieviel höher kommt denn der Ar.... mit den MIZU-Knochen?

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Von weitem sieht immer alles ganz entfernt aus und außerdem ist es nachts dunkler als draußen.
Benutzeravatar
maxxit
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 423
Registriert: 17 Sep 2016 16:14

Galerie

Re: Heckhöherlegung DR 650 SE

Beitrag von maxxit »

deFlachser hat geschrieben: 11 Jul 2021 19:31 Hi Daniel,

wieviel höher kommt denn der Ar.... mit den MIZU-Knochen?

Gruß Stefan
Hab es noch nicht nachgemessen. Laut Mizu ist die Höherlegung 2,5 cm. Der Ar... kommt dadurch schon ein gewaltiges Stück nach oben.

Hab mal zwei Fotos hochgeladen mit Seitenansicht.

Die Höherlegung gibts bei Zietch für 78 EUR : https://www.zietech.de/motorrad-teile/f ... 6/a-456776

Gruß
Daniel :mrgreen:
Standard
Standard
mit Höherlegung
mit Höherlegung
:mrgreen: "Die Farbe ist egal, solange es schwarz/grün ist...!" :mrgreen:

Soundcheck: Original-Endschalldämpfer vs. LeoVince X3: https://youtu.be/31b-FNu2ItE

Maxxit's Schlüsselanhänger und Lenkerpolster Manufaktur: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-bes ... Id=3587537
franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2129
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: Heckhöherlegung DR 650 SE

Beitrag von franz muc »

Ohne so eine Höherlegung macht Kurvenfahren eh keinen Spaß!
DR 600 S,EZ 1990
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3476
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Heckhöherlegung DR 650 SE

Beitrag von deFlachser »

franz muc hat geschrieben: 11 Jul 2021 20:25 Ohne so eine Höherlegung macht Kurvenfahren eh keinen Spaß!
Mein lieber Franz, Du hast doch nicht etwa auch so ein Teil?

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Von weitem sieht immer alles ganz entfernt aus und außerdem ist es nachts dunkler als draußen.
franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2129
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: Heckhöherlegung DR 650 SE

Beitrag von franz muc »

Die DR 600 kann Kurven auch ohne Höherlegung super fahren.😉
Nur halt die SE nicht sagt die Firma Zietech. Ich bin ja noch nie auf einer SE gesessen. Zu klein, leider.
DR 600 S,EZ 1990
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3476
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Heckhöherlegung DR 650 SE

Beitrag von deFlachser »

maxxit hat geschrieben: 11 Jul 2021 20:09
deFlachser hat geschrieben: 11 Jul 2021 19:31 Hi Daniel,

wieviel höher kommt denn der Ar.... mit den MIZU-Knochen?

Gruß Stefan
Hab es noch nicht nachgemessen. Laut Mizu ist die Höherlegung 2,5 cm. Der Ar... kommt dadurch schon ein gewaltiges Stück nach oben.

Hab mal zwei Fotos hochgeladen mit Seitenansicht.

Die Höherlegung gibts bei Zietch für 78 EUR : https://www.zietech.de/motorrad-teile/f ... 6/a-456776

Gruß
Daniel :mrgreen:

20190728_121759 _opt.jpg

20171001_164554 _opt.jpg
Danke Daniel,

hätte echt gedacht, dass sich das u.U. negativ auf das Fahrverhalten auswirkt. Aber sieht schon gaiol aus. Kenne dein Stockmaß nicht, aber irgendwann kommen dann die Plateausohlen wieder in Mode :mrgreen: .

Wobei ich die SE noch als die niedrigste empfinde. Die Dakar scheint die mit der größten Sitzhöhe zu sein. Bei der habe ich, da mein Hintern nicht so gut gepolstert ist, bei Strecken noch ein Airhawk drauf. Ca. nochmal 2cm höher, aber geht schon :wink: .

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Von weitem sieht immer alles ganz entfernt aus und außerdem ist es nachts dunkler als draußen.
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3476
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Heckhöherlegung DR 650 SE

Beitrag von deFlachser »

franz muc hat geschrieben: 11 Jul 2021 20:44 Die DR 600 kann Kurven auch ohne Höherlegung super fahren.😉
Nur halt die SE nicht sagt die Firma Zietech. Ich bin ja noch nie auf einer SE gesessen. Zu klein, leider.
Franz, das kann die SE auch ohne schon gut. Irgendwann treffen wir uns schon mal, und dann darfst Du mal testen. Ich mache dir Baumleiter und halte die Karre bis zum Losfahren halt fest. Anhalten dann am besten am Bordstein :mrgreen: .

Nee im Ernst, die 600er hat doch auch ne stolze Sitzhöhe, oder? Stelle ich mir vor wie die 650er. Echte "Männermopeds" halt :wink: .

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Von weitem sieht immer alles ganz entfernt aus und außerdem ist es nachts dunkler als draußen.
franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2129
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: Heckhöherlegung DR 650 SE

Beitrag von franz muc »

Ich habe mich nur über die Aussage der Firma Zietech gewundert, dass die so einen Käse behaupten.

Die schreiben da glatt bei der SE geht Kurvenfahren nur mit deren Erhöhung.

Die DR 600 hat eine Sitzhöhe von etwa 90 cm. Meine ist etwas aufgepolstert. Ich sitze so auf 93 cm.
Dateianhänge
36B9CEDB-A088-44D5-B0F8-18861CBEAA7A.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor franz muc für den Beitrag:
DROldie (11 Jul 2021 21:13)
DR 600 S,EZ 1990
Moritz650SE
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 282
Registriert: 28 Nov 2019 21:12
Wohnort: Berlin

Galerie
Marktplatz

Re: Heckhöherlegung DR 650 SE

Beitrag von Moritz650SE »

deFlachser hat geschrieben: 11 Jul 2021 20:45 Aber sieht schon gaiol aus.
Meine ich doch, schön, dass es noch ein richtiges Feedback gibt. Danke für den Input
Kurven kann man meiner Auffassung auch gut im Original fahren.
Dann sollte ich die mal ins Auge nehmen, der ABE zur Liebe. Man verschweige Mal, was alles am Moped keine ABE hat....

Grüße
Simson Schwalbe KR51/1 Baujahr 1974 (Seit 2018)
Suzuki DR 650 SE SP46B Baujahr 1997 (Seit 2019)
Benutzeravatar
DROldie
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1418
Registriert: 17 Apr 2015 12:55
Wohnort: In Hessen

Galerie

Re: Heckhöherlegung DR 650 SE

Beitrag von DROldie »

franz muc hat geschrieben: 11 Jul 2021 20:25 Ohne so eine Höherlegung macht Kurvenfahren eh keinen Spaß!
Warum?
Habe ich nicht erst alles gelesen? :lol: Alles klar...
Zuletzt geändert von DROldie am 11 Jul 2021 21:15, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten