dr650rs gabeldemontage - welche schlüsselweite zum gegenhalten?

Das DR-650 Technik Forum
Antworten
martin58
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 138
Registriert: 19 Sep 2018 17:31

dr650rs gabeldemontage - welche schlüsselweite zum gegenhalten?

Beitrag von martin58 »

bin gerade dabei, die gabel der 650rs neu abzudichten. welche schlüsselweite benötige ich zum gegenhalten der dämpferstange? 24mm ist definitiv zu wenig.

Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2256
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: dr650rs gabeldemontage - welche schlüsselweite zum gegenhalten?

Beitrag von deFlachser »

Habe das gerade bei meiner 650er Dakar erledigt.

Das ist ein "Innenvielzahn". Das heißt, ein 22er Steckschlüssel passt da genau rein (hat außen die 27) oder eine M18 Mutter. Die hat eine Schlüsselweite von 27.
Habe mir das adaptiert. 22x20 Steckschlüssel, dort hinein ein 16x17 Steckschlüssel und darauf dann eine 21er Nuss mit einer Verlängerung und T-Stück.

Kann heute abend mal Bilder einstellen von meiner "Konstruktion" falls dir die Beschreibung nicht ausreicht :wink: .

Weiß halt nicht ob das die gleiche Gabel ist.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

Nobody is perfekt! Aber als Hesse ist man verdammt nah dran :wink:

Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm, sondern nur für die anderen. Genauso verhält es sich wenn man blöd ist :roll:.

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 55000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:

martin58
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 138
Registriert: 19 Sep 2018 17:31

Re: dr650rs gabeldemontage - welche schlüsselweite zum gegenhalten?

Beitrag von martin58 »

vielen dank!
ich habe mir auch was schweißen lassen, weil in meinem satz keine 27mm nuss enthalten ist.
gabeldaempfer_k2.jpg

Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2256
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: dr650rs gabeldemontage - welche schlüsselweite zum gegenhalten?

Beitrag von deFlachser »

Alles klar, dann hat sich das ja erledigt :D

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

Nobody is perfekt! Aber als Hesse ist man verdammt nah dran :wink:

Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm, sondern nur für die anderen. Genauso verhält es sich wenn man blöd ist :roll:.

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 55000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:

Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 1913
Registriert: 01 Jul 2002 00:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: dr650rs gabeldemontage - welche schlüsselweite zum gegenhalten?

Beitrag von Dennis »

Hi,

hier gibt es auch noch ne Bastelanleitung: https://dr-650.de/files_ext/anleitungen ... ontage.pdf

Gruß
Dennis
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15

Tino
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 20 Apr 2007 23:47
Wohnort: Durbach/BW

Re: dr650rs gabeldemontage - welche schlüsselweite zum gegenhalten?

Beitrag von Tino »

Ich habe heute meine Gabel Überholt, Sp45b.
Einfach ne M14 Mutter (Schlüsselweite 27mm) angeschweißt.

Antworten