Benzinhahn

Das DR-650 Technik Forum
stuckinfrance
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 29
Registriert: 26 Apr 2019 13:20

Galerie

Benzinhahn

Beitrag von stuckinfrance » 10 Jun 2019 14:44

.. Ja ich weiss oft gefragt und hier duschzelebriert , trotzdem muss ich fragen da ich nichts klares finden in der Forensuche ..
Original- Benzinhahn ( speziell b der SP41 und der Sp44 ) welche Einstellung wann ?????
kurz knapp bündig und ohne Hohn pls :oops: :oops: :oops:
Denn klar RES stell ich ein wenn se anfängt zu stottern weil Benz gleich alle ;) und off heisst aus und on an ;)
aber Frage wäre muss ich bei der Sp 41 jede Standzeit auf off stellen ? und was wäre das pendant zu Off bei der SP44 ??
und das bei PRI geflutet wird ist mir dann auch klar gewesen ;))

danke und schönen restpfingstag noch

Benutzeravatar
deFlachser
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1226
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Benzinhahn

Beitrag von deFlachser » 10 Jun 2019 17:42

Ich stelle den Hahn bei meiner SP 41 auf Off, sofern ich es nicht vergesse.
Wenn die SP44 einen Unterdruckhahn hat, lässt Du ihn auf ON oder RES denn das entspricht dem Off vom normalen Hahn.
Hast mich mit dem Gallerieeintrag etwas verwirrt. Ist das richtig das du auch der Vrooom bist?
Wieso hast du denn diesen Account nicht weiter genutzt, wenn dem so ist :?
Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 55000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:

Eintopftreiber
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1108
Registriert: 27 Mär 2016 19:40

Galerie
Fahrerkarte

Re: Benzinhahn

Beitrag von Eintopftreiber » 10 Jun 2019 18:08

:shock: :shock:

ich mach ihn einfach zu :mrgreen:
...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Hmmmm immer wenn ich rechts drehe wird die Landschaft schneller

:D when nothing goes right go left :D

Benutzeravatar
deFlachser
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1226
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Benzinhahn

Beitrag von deFlachser » 10 Jun 2019 18:25

Menno Jörg,
ohne Hohn hat er gesagt :roll:
Kannst ja auch mit ner Arterienklemme den Benzinschlauch abquetschen :lol:.
Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 55000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:

Eintopftreiber
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1108
Registriert: 27 Mär 2016 19:40

Galerie
Fahrerkarte

Re: Benzinhahn

Beitrag von Eintopftreiber » 10 Jun 2019 18:43

:roll: :roll: :oops:

Entschuldigung !

Wenn der Unterdruckbezinhahn ok ist muss man nix machen!
...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Hmmmm immer wenn ich rechts drehe wird die Landschaft schneller

:D when nothing goes right go left :D

stuckinfrance
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 29
Registriert: 26 Apr 2019 13:20

Galerie

Re: Benzinhahn

Beitrag von stuckinfrance » 10 Jun 2019 18:57

AH Ok passt .. DANKE euch
Also bei Stand bei der 41 auf OFF bei der 44 kann ON bleiben bei Standzeit .. JAJAj .. dran denken ich werden muss !
Korrekt @ Flachser : war früher Vroom , brauchte bloss letztlich nach Jahren der Inaktivität hier schnell support mit meiner Maschine in Frankreich , Da wars schneller n neuen account anzulegen .. :D

Eintopftreiber
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1108
Registriert: 27 Mär 2016 19:40

Galerie
Fahrerkarte

Re: Benzinhahn

Beitrag von Eintopftreiber » 10 Jun 2019 19:14

Hi Stucki !

ich habe da etwas nicht kapiert ? ist die andere DR in Frankreich geblieben ??

Grüße

Jörg
...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Hmmmm immer wenn ich rechts drehe wird die Landschaft schneller

:D when nothing goes right go left :D

Benutzeravatar
deFlachser
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1226
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Benzinhahn

Beitrag von deFlachser » 10 Jun 2019 19:19

Wie ich das verstanden habe schnappt er sich den Motor vom Möbelstück, düst nach Frankreich und baut ein :D.
Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 55000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:

stuckinfrance
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 29
Registriert: 26 Apr 2019 13:20

Galerie

Re: Benzinhahn

Beitrag von stuckinfrance » 10 Jun 2019 20:07

Bingo !!
So wird's gemacht , der Motor vom Möbelstück ( SP41 ) kommt in meine alte Suzzie (44) ( Vroom ehemals ) die in Frankreich wartet ...
Yipieee
_D024849.JPG
Dateianhänge
_D024849.JPG

Benutzeravatar
deFlachser
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1226
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Benzinhahn

Beitrag von deFlachser » 10 Jun 2019 20:23

Hattest du den Möbelstückmotor schon mal am laufen?
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 55000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:

stuckinfrance
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 29
Registriert: 26 Apr 2019 13:20

Galerie

Re: Benzinhahn

Beitrag von stuckinfrance » 11 Jun 2019 06:24

.. nee , soll aber funtzen , mit bloss 200000 km , hat Dekomression . ..
sehr spanend , ich fahr bald mit dem motor runter und dann gehts los

TomStorm
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 24
Registriert: 14 Jan 2019 19:21
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Fahrerkarte

Re: Benzinhahn

Beitrag von TomStorm » 11 Jun 2019 07:04

200.000 ist aber Amtlich... :shock: :lol:

Gruß
Jens
GSX 1100F 91'
DR 650 RSE 92' (Fertiggestellt Juni 2019)

Benutzeravatar
deFlachser
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1226
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Benzinhahn

Beitrag von deFlachser » 11 Jun 2019 08:57

stuckinfrance hat geschrieben:
11 Jun 2019 06:24
. nee , soll aber funtzen , mit bloss 200000 km , hat Dekomression . ..
200.000 ist ja recht ordentlich. Wenn er Kompression hätte, wäre gut :wink:

Aber mal Spaß beiseite, mit so Aussagen... soll aber laufen, hat bis zum Ausbau funktioniert, etc. wäre ich vorsichtig.
Die steht ja nicht gerade bei dir ums Eck. Ich würde den Motor der fahrtüchtigen Maschine mitnehmen oder halt beide.
Wie kommsten da runter mit dem Motor?
Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 55000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:

stuckinfrance
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 29
Registriert: 26 Apr 2019 13:20

Galerie

Re: Benzinhahn

Beitrag von stuckinfrance » 11 Jun 2019 09:42

Uuuups eine Null zu viel , die hat 20.000 runter die zerlegte ...
Und ja klar Restrisiko , erst nach Einbau wird sich zeigen was der Motor kann oder nicht ;)
Aber der Typ von dem ich v kurzen die beiden Maschinen ( beide sp41 ) gekauft habe , ehrliche Schrauber Seele , alles hat gepasst kein Gelaber , seltenes Glück !! ...
Ich fahr mit Auto+Hund+Motor auf m Rücksitz die Ochsentour in Süden ...
Und die schöne neue Dakar ist jetzt mein Mopäd in Berlin .. Vrooooom Vroooom

Benutzeravatar
deFlachser
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1226
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Benzinhahn

Beitrag von deFlachser » 11 Jun 2019 13:30

Ah, lässt Du die 44er in Frankreich als Urlaubsmoped?
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 55000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:

Antworten