Tag des offenen Denkmals auf der Wysburg am 08.09.2019

Hier können Veranstaltungen bekannt gegeben werden und ihr könnt Euch zu den nächsten Treffen verabreden.
Antworten
Ziegenmüller
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1242
Registriert: 04 Mär 2008 21:11
Wohnort: Thüringen

Galerie

Tag des offenen Denkmals auf der Wysburg am 08.09.2019

Beitrag von Ziegenmüller » 19 Aug 2019 12:58

Moinsens....

mal neben dem ganzen Treffensgefreue ein weiterer Tip....

am 8. September machen wir auf unserer Burg wieder beim Tag des Offenen Denkmals mit.
Einige kennen die Anlage ja noch aus 2009. Seither ist auf der Burg einiges passiert.
Wir machen wieder Blidenschießen, ich habe meine Langbögen mit und es gibt Führungen auf der Burg....

Was Wikipedia zur Wysburg erzählt...
Unsere, zugegebenermaßen etwas veraltete Homepage...
Wo das Dingens zu finden ist...

Als, wer Lust hat... auf ins schöne Thüringer Schiefergebirge!

Gruß und meck meck
Thomas
Der Dude macht das schon!

Die Afrikanerin
RSE= Knieschoner

Treffen Karlshof ´08
Treffen Crispendorf ´09
Treffen Schönecken ´10
Treffen Hoisdorf´11 auch überlebt...
Treffen Odenwald ´12 geil war´s!
Treffen ´13 kaputter Rücken kann nicht entzücken... :-(
Treffen ´14 Clausthal Zellerfeld / Harzer Regenwald
Treffen ´15 Tripsdrill mit King Size Waschräumen...
Treffen ´16 Neanderthal (Verwandschaft besucht ;-) )
Treffen ´17 Uhlenkörperring (im Land ohne Kurven....)
Treffen ´18 Geiselwind (die Dicke wollte gar nicht mehr nach Hause... :mrgreen: )
Treffen ´19 Machern war wieder super!!!

Benutzeravatar
deFlachser
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1230
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Tag des offenen Denkmals auf der Wysburg am 08.09.2019

Beitrag von deFlachser » 19 Aug 2019 13:23

Moin Thomas,
hört sich schon interessant an. Und Du hast Langbögen :D . Alleine das wäre schon ein Grund
mal vorbei zu schauen. Aaaber vorbei schauen, sind schlappe 324km laut Maps, 4 Std. BAB :( .
Und so viele Wochenden habe ich auch nicht mehr zur Verfügung. Ab Donnerstag DR-Treffen bis Montag, freu :D.
Dann am 13.+14.9. in Wuppertal im Dreck spielen, schon wieder freu :D .
Ist das denn "nur" am Sonntag?
Da käme ja auch direkt noch die Rückfahrt hinzu :shock: .
Deshalb glaube ich eher, das wird nix.
Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 55000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:

Ziegenmüller
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1242
Registriert: 04 Mär 2008 21:11
Wohnort: Thüringen

Galerie

Re: Tag des offenen Denkmals auf der Wysburg am 08.09.2019

Beitrag von Ziegenmüller » 19 Aug 2019 13:33

jepp.... ist leider nur Sonntach...
Der Dude macht das schon!

Die Afrikanerin
RSE= Knieschoner

Treffen Karlshof ´08
Treffen Crispendorf ´09
Treffen Schönecken ´10
Treffen Hoisdorf´11 auch überlebt...
Treffen Odenwald ´12 geil war´s!
Treffen ´13 kaputter Rücken kann nicht entzücken... :-(
Treffen ´14 Clausthal Zellerfeld / Harzer Regenwald
Treffen ´15 Tripsdrill mit King Size Waschräumen...
Treffen ´16 Neanderthal (Verwandschaft besucht ;-) )
Treffen ´17 Uhlenkörperring (im Land ohne Kurven....)
Treffen ´18 Geiselwind (die Dicke wollte gar nicht mehr nach Hause... :mrgreen: )
Treffen ´19 Machern war wieder super!!!

Eintopftreiber
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1114
Registriert: 27 Mär 2016 19:40

Galerie
Fahrerkarte

Re: Tag des offenen Denkmals auf der Wysburg am 08.09.2019

Beitrag von Eintopftreiber » 19 Aug 2019 14:47

:lol:

Bogenschiessen ????

Ich kann nicht mal geradeaus schießen :lol:
...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Hmmmm immer wenn ich rechts drehe wird die Landschaft schneller

:D when nothing goes right go left :D

Ziegenmüller
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1242
Registriert: 04 Mär 2008 21:11
Wohnort: Thüringen

Galerie

Re: Tag des offenen Denkmals auf der Wysburg am 08.09.2019

Beitrag von Ziegenmüller » 19 Aug 2019 20:44

Wie bei mir... Geradeausfahren geht auch nicht.... dafür gibt´s als Ausgleich die vielen Kurven.... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Der Dude macht das schon!

Die Afrikanerin
RSE= Knieschoner

Treffen Karlshof ´08
Treffen Crispendorf ´09
Treffen Schönecken ´10
Treffen Hoisdorf´11 auch überlebt...
Treffen Odenwald ´12 geil war´s!
Treffen ´13 kaputter Rücken kann nicht entzücken... :-(
Treffen ´14 Clausthal Zellerfeld / Harzer Regenwald
Treffen ´15 Tripsdrill mit King Size Waschräumen...
Treffen ´16 Neanderthal (Verwandschaft besucht ;-) )
Treffen ´17 Uhlenkörperring (im Land ohne Kurven....)
Treffen ´18 Geiselwind (die Dicke wollte gar nicht mehr nach Hause... :mrgreen: )
Treffen ´19 Machern war wieder super!!!

Benutzeravatar
deFlachser
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1230
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Tag des offenen Denkmals auf der Wysburg am 08.09.2019

Beitrag von deFlachser » 19 Aug 2019 20:54

So wie ich den Jörg verstanden habe gibt es immer nur 2 Kurven, egal wo man fährt :?
Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 55000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:

Ziegenmüller
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1242
Registriert: 04 Mär 2008 21:11
Wohnort: Thüringen

Galerie

Re: Tag des offenen Denkmals auf der Wysburg am 08.09.2019

Beitrag von Ziegenmüller » 02 Sep 2019 08:30

Moinsens,

nach einem Sommer ohne Regen gab´s in Weisbach letzte Woche ein Unwetter...
Das heißt in dem Falle, daß die frischbestellten Äcker freudig durch das Bergdorf gelaufen sind.
Im Endeffekt hat es dem Schlamm dann in verschiedenen Häusern, u.a. unserem Museum so gut gefallen, daß er drinnen blieb.
Auch der Versuch des Starkregens den Schlamm mit Hilfe des Sturmes durch das Dach wegzuspülen, schlug fehl.
Nun haben wir also oben einen Dachschaden, in der Mitte einen Wasserschaden und einen Schwung Schlamm im Keller....
Dementsprechend können wir das Museum nicht aufmachen.
Durch die Aufräumarbeiten fällt auch die Vorbereitung für das Restfest ins Wasser,
Die "größere" Hälfte des Burgvereins ist zusätzlich diese Woche auf Infotour in Irland, also kann die Blide nicht repariert werden, wie geplant...
Dementsprechend kein Blidenschießen und Bogenschießen auch nicht...
Wir machen dann nur Führungen auf der Burg... :| :| :| :|
Der Dude macht das schon!

Die Afrikanerin
RSE= Knieschoner

Treffen Karlshof ´08
Treffen Crispendorf ´09
Treffen Schönecken ´10
Treffen Hoisdorf´11 auch überlebt...
Treffen Odenwald ´12 geil war´s!
Treffen ´13 kaputter Rücken kann nicht entzücken... :-(
Treffen ´14 Clausthal Zellerfeld / Harzer Regenwald
Treffen ´15 Tripsdrill mit King Size Waschräumen...
Treffen ´16 Neanderthal (Verwandschaft besucht ;-) )
Treffen ´17 Uhlenkörperring (im Land ohne Kurven....)
Treffen ´18 Geiselwind (die Dicke wollte gar nicht mehr nach Hause... :mrgreen: )
Treffen ´19 Machern war wieder super!!!

Benutzeravatar
DROldie
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 474
Registriert: 17 Apr 2015 11:55
Wohnort: In Hessen

Galerie

Re: Tag des offenen Denkmals auf der Wysburg am 08.09.2019

Beitrag von DROldie » 02 Sep 2019 17:27

Hi Thomas,
das tut mir ja wirklich leid! Echt gemein wenn so ein Schweinewetter Mensch und Gebäude derart zusetzt. Aber Hauptsache kein Mensche ist zu schaden gekommen... rein körperlich gesehen natürlich! Ich habe schon vor Deiner schlechten Info überlegt mal rüberzukommen. So oder so hoffe ich das Ihr den Schmutz bestmöglich entfernt bekommt, und der Schaden sich in Grenzen hält :?

Gruß vom Daumendrückenden Peter :D

Eintopftreiber
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1114
Registriert: 27 Mär 2016 19:40

Galerie
Fahrerkarte

Re: Tag des offenen Denkmals auf der Wysburg am 08.09.2019

Beitrag von Eintopftreiber » 02 Sep 2019 19:08

:? :shock: :o

Ich schliesse mich meinem Vorredner an …

Daumen hoch Herr Ziegenmüller von und zu

Grüße

Jörg
...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Hmmmm immer wenn ich rechts drehe wird die Landschaft schneller

:D when nothing goes right go left :D

Antworten