Explosionszeichnungen und Teilenummern

Hier findet Ihr Antworten auf Standardfragen, die immer mal wieder gestellt werden!
Antworten
Ziegenmüller
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1432
Registriert: 04 Mär 2008 21:11
Wohnort: Könichreich Thüringen

Galerie

Explosionszeichnungen und Teilenummern

Beitrag von Ziegenmüller »

Moinsens,

bin mir nicht sicher, ob das schon mal gepostet wurde....
Aber, denke, das ist eine interessante Seite Einzelteile zu finden...

https://www.cmsnl.com/suzuki-dr650rse-1 ... Poam_5CTRY

Gruß
Thomas
Der Dude macht das schon!

Die Afrikanerin
RSE= Knieschoner

Treffen Karlshof ´08
Treffen Crispendorf ´09
Treffen Schönecken ´10
Treffen Hoisdorf´11 auch überlebt...
Treffen Odenwald ´12 geil war´s!
Treffen ´13 kaputter Rücken kann nicht entzücken... :-(
Treffen ´14 Clausthal Zellerfeld / Harzer Regenwald
Treffen ´15 Tripsdrill mit King Size Waschräumen...
Treffen ´16 Neanderthal (Verwandschaft besucht ;-) )
Treffen ´17 Uhlenkörperring (im Land ohne Kurven....)
Treffen ´18 Geiselwind (die Dicke wollte gar nicht mehr nach Hause... :mrgreen: )
Treffen ´19 Machern war wieder super!!!

Benutzeravatar
uli64
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1670
Registriert: 12 Apr 2012 18:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Fahrerkarte

Re: Explosionszeichnungen und Teilenummern

Beitrag von uli64 »

Servus :wink:

...hey Thomas! :wink: ...alter Entdecker... :lol:

Ich glaub' ich hatte in einem Großteil meiner Beiträge diese Seite -gefühlt- schon 1000 mal verlinkt... :wink:

...perfekt um Teilenummern zu finden, Preise für orig. Teile zu vergleichen, Verfügbarkeit checken ...usw.

Aber im Ernst: wenn man's gerade braucht, fällt's einem oft nicht ein!
...ist also nicht schlecht das unter diesem Stichwort ins Forum zu stellen!

Ggf. könnte Dennis das ja in der FAQ festtackern... 8)

Den Link will ich Euch auch nicht vorenthalten: https://www.kfm-motorraeder.de/index.php?action=logout

..viele Original-Teile für die Renovierung meiner Dakar hab' ich dort bestellt!

In Ordnung, weitermachen! :lol:

Gruß, Uli :mrgreen:
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:viewtopic.php?t=11448 Renovierungsfred!
oder das da:viewtopic.php?f=15&t=12300 Kickermotor, mit dem Ergebnis:https://www.youtube.com/watch?v=MZCmif4 ... e=youtu.be
...und der hier, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
Galerie:
app.php/galerie/eintrag/anzeigen/3012

Ziegenmüller
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1432
Registriert: 04 Mär 2008 21:11
Wohnort: Könichreich Thüringen

Galerie

Re: Explosionszeichnungen und Teilenummern

Beitrag von Ziegenmüller »

uli64 hat geschrieben:
08 Jun 2019 15:45
Servus :wink:

...hey Thomas! :wink: ...alter Entdecker... :lol:

Ich glaub' ich hatte in einem Großteil meiner Beiträge diese Seite -gefühlt- schon 1000 mal verlinkt... :wink:
In Ordnung, weitermachen! :lol:

Gruß, Uli :mrgreen:
oh Mann... wer lesen kann ist eben klar im Vorteil.... :roll: :lol: :lol: :lol:
Naja als Ex- Archäologe findet man eben Sachen, die andere ständig benutzt haben.... :wink:

Kommen immer wieder Fragen zum Thema... deswegen hatte ich den Fred ja im FAQ gestartet...

Gruß
Thomas
Der Dude macht das schon!

Die Afrikanerin
RSE= Knieschoner

Treffen Karlshof ´08
Treffen Crispendorf ´09
Treffen Schönecken ´10
Treffen Hoisdorf´11 auch überlebt...
Treffen Odenwald ´12 geil war´s!
Treffen ´13 kaputter Rücken kann nicht entzücken... :-(
Treffen ´14 Clausthal Zellerfeld / Harzer Regenwald
Treffen ´15 Tripsdrill mit King Size Waschräumen...
Treffen ´16 Neanderthal (Verwandschaft besucht ;-) )
Treffen ´17 Uhlenkörperring (im Land ohne Kurven....)
Treffen ´18 Geiselwind (die Dicke wollte gar nicht mehr nach Hause... :mrgreen: )
Treffen ´19 Machern war wieder super!!!

Benutzeravatar
Erstbesitzer 1990
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 84
Registriert: 02 Aug 2016 13:28
Wohnort: Velbert

Fahrerkarte

Re: Explosionszeichnungen und Teilenummern

Beitrag von Erstbesitzer 1990 »

Tachchen,

bei der Such kann man nie genug Seiten zur Auswahl haben.

Ich benutze gerne zur Suche die Original Suzuki Seite.
https://www.suzuki-motorrad-ersatzteile.de

Auch mit Explosionszeichnung und Originalpreisen.

Hilft mir oft bei der Entscheidung.

LG

Brillo
DR 650 RS seit 10.12.1990 (Erstbesitzer & kein Tag abgemeldet)

Kabelsalat wird durch Dressing auch nicht besser

Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2265
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie

Re: Explosionszeichnungen und Teilenummern

Beitrag von deFlachser »

Brillo68 hat geschrieben:
13 Jan 2020 17:59
bei der Such kann man nie genug Seiten zur Auswahl haben.
Genau :wink:

https://www.cmsnl.com/

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

Nobody is perfekt! Aber als Hesse ist man verdammt nah dran :wink:

Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm, sondern nur für die anderen. Genauso verhält es sich wenn man blöd ist :roll:.

Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren!
(Zitat Einstein)

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 55000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:

Benutzeravatar
DROldie
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 863
Registriert: 17 Apr 2015 12:55
Wohnort: In Hessen

Galerie

Re: Explosionszeichnungen und Teilenummern

Beitrag von DROldie »

deFlachser hat geschrieben:
13 Jan 2020 18:30
Brillo68 hat geschrieben:
13 Jan 2020 17:59
bei der Such kann man nie genug Seiten zur Auswahl haben.
Genau :wink:

https://www.cmsnl.com/

Gruß Stefan
Genau, genau! :mrgreen:

https://www.bike-parts-suz.de/

Gruß Peter

Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2265
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie

Re: Explosionszeichnungen und Teilenummern

Beitrag von deFlachser »

DROldie hat geschrieben:
13 Jan 2020 20:47
deFlachser hat geschrieben:
13 Jan 2020 18:30
Brillo68 hat geschrieben:
13 Jan 2020 17:59
bei der Such kann man nie genug Seiten zur Auswahl haben.
Genau :wink:

https://www.cmsnl.com/

Gruß Stefan
Genau, genau! :mrgreen:

https://www.bike-parts-suz.de/

Gruß Peter
Einen hammer noch :wink:

https://www.kfm-motorraeder.de/cms/orig ... rrad-teile

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

Nobody is perfekt! Aber als Hesse ist man verdammt nah dran :wink:

Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm, sondern nur für die anderen. Genauso verhält es sich wenn man blöd ist :roll:.

Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren!
(Zitat Einstein)

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 55000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:

Claus
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 380
Registriert: 31 Aug 2019 23:10
Kontaktdaten:

Fahrerkarte

Re: Explosionszeichnungen und Teilenummern

Beitrag von Claus »

Das Problem bei KFM ist halt, das man keine Parts-Fiches sehen kann und stundenlang unsortierte Bestandslisten durchblättern muß.
Was ich oft mache, ist dort zu suchen:
https://alpha-sports.com/suzuki_parts.htm
und dann entweder bei KFM zu kaufen (dort hab ich einen Händlerzugang) oder halt bei CMSNL (wobei mir das am wenigsten gefällt. Mach ich nur im Notfall)
wohin du gehst, da bist du dann...

Antworten