SP43B Datenblatt/Fahrzeugschein/Zulassungsstelle

Das DR-650 Technik Forum
Antworten
DerStaplerfahrer
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 7
Registriert: 15 Dez 2023 20:18

Fahrerkarte

SP43B Datenblatt/Fahrzeugschein/Zulassungsstelle

#1 

Beitrag von DerStaplerfahrer »

 Themenstarter

Hallo zusammen,

Nachdem ich mich gerade vorgestellt habe falle ich direkt mit der Tür ins Haus, bzw habe ich ein Problem.
Nachdem ich eine 18Jahre stillgelegt Dr650rse bekommen und wieder zurecht gemacht hab, und auch TÜV dafür bekommen habe, wollte ich sie natürlich anmelden (lassen).

Die Dame bei der Zulassungsstelle meinte dass sie für die Zulassung die Daten "Länge,Breite,Höhe" und "technische Achslast" benötige. Ohne wäre eine Anmeldung nicht möglich und ich solle eine 19er Abnahme beim TÜV machen lassen. Der TÜVer hingegen dachte ich will ihn verarschen als ich mit dem Anliegen zu ihm kam.

Alter Brief, Abmeldebescheinigung und neues TÜV-Gutachten lagen vor.

Kennt jemand so ein Thema?

Diese Daten sollen wohl auch im Fahrzeugschein stehen, nur wurde dieser vor 18Jahren von der Zulassungsstelle eingezogen.

Die Daten "Länge,Breite,Höhe" stehen ja auch in dem damaligen Prospekt und der Betriebsanleitung. Werde ich zumindest für den nächsten Termin bei der Zulassung mitnehme.

Nur wie komme ich an die "technische Achslast"?

Oder kann mir jemand seinen Fahrzeugschein abfotografieren und schicken. Natürlich mit unkenntlich gemachter Fahrgestellnummer aber so dass man erkennt dass es sich um eine SP43B handelt.

Kann mir da jemand helfen? Oder kennt sich jemand mit dem Thema aus?

Danke und Gruß
Benutzeravatar
gummikuhfan
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 428
Registriert: 08 Dez 2014 23:21
Wohnort: 50705 Köln

Galerie

Re: SP43B Datenblatt/Fahrzeugschein/Zulassungsstelle

#2 

Beitrag von gummikuhfan »

Hallo Patrick,

da ich noch eine Kopie der Zulassungsbescheinigung 1 meiner ehemaligen RSE habe, habe ich gerade mal nachgesehen. In den Feldern 18, 19 und 20 ist bei mir nichts eingetragen und das wären die Spalten für Länge, Breite und Höhe.

Viel Erfolg!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor gummikuhfan für den Beitrag:
DerStaplerfahrer (16 Dez 2023 18:04)
Gruß

Jürgen us Kölle

SP43B; jetzt Sachs 650 Roadster
Benutzeravatar
dodderer
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 252
Registriert: 29 Jan 2022 16:30
Wohnort: Brechen

Galerie

Re: SP43B Datenblatt/Fahrzeugschein/Zulassungsstelle

#3 

Beitrag von dodderer »

Moin
nochmal zu Zulassung gehen, und wenn die gute Frau wieder solche Ambitionen hat, dann mal nach ihrem Chef fragen.
Ich kann Dir gerne die nötigen Kopien von Tei 1 & 2 zukommen lassen, da ist in den Feldern jeweils gähnende Leere.
Scick mir ne PM mit einer emails Adresse
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor dodderer für den Beitrag (Insgesamt 3):
gummikuhfan (16 Dez 2023 12:31), DR_Jörg (16 Dez 2023 14:21), DerStaplerfahrer (16 Dez 2023 18:04)
Viele Grüße
Andreas
TST
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 697
Registriert: 25 Mai 2021 21:52

Fahrerkarte

Re: SP43B Datenblatt/Fahrzeugschein/Zulassungsstelle

#4 

Beitrag von TST »

Hallo Patrick,

ich hab mal in meinen Unterlagen ( 1 x Fahrzeugschein - stillgelegt und 1 x Fahrzeugschein - zugelassen ) natürlich auch in den dazugehörigen Briefen. Für die Länge, Breite und Höhe habe ich nichts, außer wie bei den anderen, nur einen Strich gefunden.
Dafür steht unter F1 = 00380 (kg) und F2 = 00380 8kg) .

In einer alten Betriebsanleitung für eine DR 650 R steht: Länge 2305 mm ( 2395mm Deutschland/Schweiz )
Breite 870 mm
Höhe 1270 mm

Irgendwo im Internet habe ich mal ein Gesamtgewicht für die RSE von 174 kg fahrfertig ohne Sprit gelesen.

Ich hoffe Du kannst damit etwas anfangen.

Grüße Thomas
SP43b
TST
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 697
Registriert: 25 Mai 2021 21:52

Fahrerkarte

Re: SP43B Datenblatt/Fahrzeugschein/Zulassungsstelle

#5 

Beitrag von TST »

Hi Patrick,

bin`s nochmal, schau doch mal in die Fahrerkarte, vielleicht wohnt jemand in Deiner Nähe, der Dir helfen kann. :wink:

Gruß Thomas
SP43b
Benutzeravatar
Ulf
Moderator
Moderator
Beiträge: 1500
Registriert: 01 Feb 2006 00:00
Wohnort: Hahn

Galerie

Re: SP43B Datenblatt/Fahrzeugschein/Zulassungsstelle

#6 

Beitrag von Ulf »

Moin,
eigentlich sollte der TÜV (nicht dessen Mitbewerb) die komplette Typbeschreibung haben,
allein schon von der Homologation her.
Mir hat man sie für die SE ausgedruckt.
Die hat übrigens 120 und 235 kg als zulässige Achslasten eingetragen, 355 kg als zGG.
Für die RSE wird das etwas mehr sein (380), weil insgesamt schwerer.

@TST, vllt. kannst du ja tatsächlich ein Foto einstellen, wo nur die Individualnummern unkenntlich sind.
Bei meiner W stehen die Achslasten unter 7.1; 7.2; 8.1 und 8.2. Ist da bei dir nix drin?
F.1 und F.2 ist das zGG.
Gruß Ulf, wieder Ritter Wendehals von Zehnprozent
Beta 4.0 = DR auf italienisch
W800 Eisenhaufen
Irgendwas geht immer 8)
TST
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 697
Registriert: 25 Mai 2021 21:52

Fahrerkarte

Re: SP43B Datenblatt/Fahrzeugschein/Zulassungsstelle

#7 

Beitrag von TST »

Hi Ulf,

Du hast recht, F.1 ist das technisch zulässige Gesamtgewicht. Unter G. habe ich 180 kg als zulässige Leermasse in KG.
Unter 8.1 u. 8.2 sind wieder die berühmten Striche.

Gruß Thomas

PS.: für ein Foto bzw. Scan bräuchte ich anderes Equipment ( besseres Handy - scanner ).
SP43b
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5435
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: SP43B Datenblatt/Fahrzeugschein/Zulassungsstelle

#8 

Beitrag von deFlachser »

Moin zusammen,

@ Thomas, ich habe mir diese App aufs Handy geladen. Hiermit kannst Du dann mit dem Handy scannen, PDF und Bilder. Die PDFs sind halt wesentlich kleiner und somit gut zu versenden. Bin echt zufrieden damit, probiers einfach mal aus.

Gruß Stefan

https://play.google.com/store/apps/deta ... l=de&gl=US
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Am Besten wir halten die Welt einmal kurz an, und lassen die Idioten aussteigen :mrgreen:.
Mit dummen Menschen zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen :wink:.

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 Bleiwäsche leider auch schon wieder vorbei.
Benutzeravatar
Der Dreisi
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 882
Registriert: 04 Sep 2011 14:45
Wohnort: Veitsbronn

Galerie

Re: SP43B Datenblatt/Fahrzeugschein/Zulassungsstelle

#9 

Beitrag von Der Dreisi »

Ich war da jetzt doch auch neugierig was die Angaben angeht...
Ulf hat geschrieben: 17 Dez 2023 09:34 Bei meiner W stehen die Achslasten unter 7.1; 7.2; 8.1 und 8.2. Ist da bei dir nix drin?
Bei meiner X (99er Modell) steht unter G das Leergewicht, unter F.1 und F.2 die Gesamtmasse
aber unter 8.1 und 8.2 sind auch nur die Striche...

Komisch dass das anscheinend überall anders gehandhabt wird.
Aber bei dem Regelwahnsinn in der EU kommen die wohl selber damit nicht klar...


Das die Achslasten bei einem Mopet eingetragen ist ist mir trotzdem neu, habe es jedenfall noch nie gesehen.

Ich würde einfach bei dem Typ vom Tüv nachfragen ob er das nicht bescheinigen kann,
beim Straßenverkehrsamt sind die doch oft zu engstiernig um das etwas anders einzutragen als die selber wollen.
Dann wäre das der einfachste Weg.

Gruß, Thomas
DerStaplerfahrer
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 7
Registriert: 15 Dez 2023 20:18

Fahrerkarte

Re: SP43B Datenblatt/Fahrzeugschein/Zulassungsstelle

#10 

Beitrag von DerStaplerfahrer »

 Themenstarter

Ja vielen Dank schonmal für die vielen Antworten. Wie gesagt vergleichspapiere zu Vorlage wären echt cool. Damit kann ich der Dame halt erklären dass es diese Daten bezüglich der technischen Achslast dort nicht gibt, so wie auch der Tüver sagte.
Es ist ja auch total unsinnig ein Gutachten erstellen zu lassen für etwas dass schon 5x vprher zugelassen war.
TST
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 697
Registriert: 25 Mai 2021 21:52

Fahrerkarte

Re: SP43B Datenblatt/Fahrzeugschein/Zulassungsstelle

#11 

Beitrag von TST »

Hi Patrick,

schau doch mal auf die Fahrerkarte ( findest Du in den Rubriken links ). Ganz in Deiner Nähe wohnt ein Dirk65, nimm doch mit ihm Kontakt auf, der kennt sich auch mit der Zulassung aus.
Ich denke das ist für Dich die einfachste Lösung. Der wohnt bei Dir ums Eck.

Gruß Thomas
SP43b
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5435
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: SP43B Datenblatt/Fahrzeugschein/Zulassungsstelle

#12 

Beitrag von deFlachser »

Moin,

das Einfachste wäre doch, es macht mal jemand mit ner RSE ein Bild von seinem Schein, letzte 3 Ziffern von der Nummer weg, und schickt ihm ne Kopie per Mail. Oder ist das schon geschehen?
Da brauchts hier nicht noch zwei Seiten, was bei wem, wo steht :wink:.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Am Besten wir halten die Welt einmal kurz an, und lassen die Idioten aussteigen :mrgreen:.
Mit dummen Menschen zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen :wink:.

Treffen 2018 Geiselwind BAB3 Autohof Strohofer
Treffen 2019 Machern bei Leipzig
Treffen 2020 Pfalz, da waren wir in Urlaub, Ferienwohnung in Ostfriesland bei der Krimiautorin
Treffen 2021 Süplingen bei Magdeburg
Treffen 2022 Neuss Sandhofsee
Treffen 2023 Bleiwäsche leider auch schon wieder vorbei.
Benutzeravatar
dodderer
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 252
Registriert: 29 Jan 2022 16:30
Wohnort: Brechen

Galerie

Re: SP43B Datenblatt/Fahrzeugschein/Zulassungsstelle

#13 

Beitrag von dodderer »

Das habe ich in 3. Beitrag schon angeboten, kam aber keine Reaktion.
Und: Deine Beiträge sind auch mit Themenfüllend (2 Seiten ?), aber nicht wirklich hilfreich für den Themenstarter.
Auch mal in den Spiegel gucken :wink:
Viele Grüße
Andreas
DerStaplerfahrer
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 7
Registriert: 15 Dez 2023 20:18

Fahrerkarte

Re: SP43B Datenblatt/Fahrzeugschein/Zulassungsstelle

#14 

Beitrag von DerStaplerfahrer »

 Themenstarter

Hallo.

Positive Nachrichten, ich bin heute mit allem was ich jetzt an Daten gesammelt habe zur Zulassungsstelle gegangen. Am Ende war es aber wirklich nur ein Fehler der Dame vom letzten mal. Der Sachbearbeiter hat den Fehler der Kollegin eingeräumt und die DR zugelassen.

Danke für euren support. ✌
DerStaplerfahrer
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 7
Registriert: 15 Dez 2023 20:18

Fahrerkarte

Re: SP43B Datenblatt/Fahrzeugschein/Zulassungsstelle

#15 

Beitrag von DerStaplerfahrer »

 Themenstarter

dodderer hat geschrieben: 19 Dez 2023 09:32 Das habe ich in 3. Beitrag schon angeboten, kam aber keine Reaktion.
Und: Deine Beiträge sind auch mit Themenfüllend (2 Seiten ?), aber nicht wirklich hilfreich für den Themenstarter.
Auch mal in den Spiegel gucken :wink:
Sorry, hatte ich überlesen..
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DerStaplerfahrer für den Beitrag:
DR_Jörg (19 Dez 2023 19:54)
Antworten