Vergaser Bohrung zu oder auf??

Das DR-600 Technik Forum
DR.scrambler
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 8
Registriert: 11 Jul 2018 06:27

Vergaser Bohrung zu oder auf??

Beitrag von DR.scrambler » 11 Jul 2018 06:47

Moin moin,
habe grade das nette Forum beim googlen gefunden. Ich habe mir in den letzten Monaten eine dr600 von 87 zusammen gebaut und bekomme sie nicht so zum laufen wie ichs gerne hätte unteren drehzahlen alles gut nur obenrum fehlt Leistung(im 5gang langsamer wie im 4ten). Da habe ich grade hier im Forum gelesen das die Bohrung Luftfilter Seite ob zu sein soll. Habe gleich mal bei den ganzen Fotos die ich beim zerlegen gemacht habe nachgeschaut und das gefunden.

https://photos.app.goo.gl/hYVU8VViit1Mtk6m9
und das ist meine liebe
https://photos.app.goo.gl/gSbsmE4ZZpbKxGLG9

Würde mich sehr über eure Hilfe freuen

MfG Thomas
DR600 Vintage Enduro

DROldie
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 274
Registriert: 17 Apr 2015 11:55
Wohnort: Marburg

Galerie

Re: Vergaser Bohrung zu oder auf??

Beitrag von DROldie » 11 Jul 2018 08:30

Hallo Thomas,
willkommen im Forum!
Zu Deiner Frage, kann ich Dir leider nicht helfen, Sorry, aber Dein Mopped sieht ja cool aus! Gute Gesamterscheinung, Felgen in Gold mit dem Roten Tank sehen Super aus!
Gruß Peter

DR.scrambler
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 8
Registriert: 11 Jul 2018 06:27

Re: Vergaser Bohrung zu oder auf??

Beitrag von DR.scrambler » 11 Jul 2018 09:18

Lieben Dank. Finde die farb Kombi auch super. :D
DR600 Vintage Enduro

Benutzeravatar
deFlachser
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 292
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Re: Vergaser Bohrung zu oder auf??

Beitrag von deFlachser » 11 Jul 2018 09:41

Moin Thomas und willkommen im Forum.
Zum Vergaser kann ich leider auch nix sagen, aber
dein Moped gefällt mir echt gut.
Nix überflüssiges dran, Moped pur eben :)
Grüße vom Flachser
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

DR.scrambler
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 8
Registriert: 11 Jul 2018 06:27

Re: Vergaser Bohrung zu oder auf??

Beitrag von DR.scrambler » 11 Jul 2018 10:07

Danke danke schön das die Arbeit gewürdigt wird.
Jetzt brauch ich nur noch nen vergaser Experten.

Gruß Thomas
DR600 Vintage Enduro

Benutzeravatar
deFlachser
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 292
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Re: Vergaser Bohrung zu oder auf??

Beitrag von deFlachser » 11 Jul 2018 15:59

Hi Thomas,
nun war ich mal fix im Keller, Fotos von meinen Vergasern machen. Die beiden haben das obere Loch gar nicht :o .
Was hast du denn für einen Vergaser? Standard waren glaube ich 38er Mikuni Flachschieber verbaut.
Wenn dem so ist, kannst Du dich mal mit dem Kameraden hier in Verbindung setzen: http://www.mikuni-topham.de/
Die können Dir bestimmt weiter helfen :wink:
Grüße vom Flachser
TM40.jpg
BST40.jpg
Sind von meiner geschroteten und im Aufbau befindlichen SE. Bild oben ist der 40er Flachi, Bild unten der original Gleichdruck BST40.
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

DR.scrambler
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 8
Registriert: 11 Jul 2018 06:27

Re: Vergaser Bohrung zu oder auf??

Beitrag von DR.scrambler » 11 Jul 2018 18:46

Ja genau habe den originalen vm38ss. Danke für deine Mühen. Habe jetzt erstmal alle dichtungen neu bestellt und dann mal sehen. Vielleicht lässt sich ja hier noch wer finden der weiter weiß.
DR600 Vintage Enduro

hiha
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1291
Registriert: 05 Aug 2010 06:35
Wohnort: M.

Re: Vergaser Bohrung zu oder auf??

Beitrag von hiha » 12 Jul 2018 09:32

Leider kann ich die Fotos in Deinem Album nicht sehen, meine Brause ist wohl zu veraltet.
Zum VM38SS gibts auch bei Topham leider so gut wie keine Teile mehr.
Gruß
Hans

Benutzeravatar
deFlachser
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 292
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Re: Vergaser Bohrung zu oder auf??

Beitrag von deFlachser » 12 Jul 2018 11:27

Hallo Hans,

hier isser, denke der Thomas wird mich nicht wegen Urheberrecht verklagen (los, heb´die Uhr auf. :lol: )
Ist schließlich in seinem Sinn. Gelle Thomas. :mrgreen:
Grüße

VM38-von-DRScrambler.jpg
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Benutzeravatar
deFlachser
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 292
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Re: Vergaser Bohrung zu oder auf??

Beitrag von deFlachser » 12 Jul 2018 11:31

Finde das eh besser, die Bilder um die es geht direkt hochzuladen.
Habe nämlich schon mehrfach festgestellt, das zwar Links gesetzt sind,die dann ins Leere führen.
Man bekommt dann angezeigt, das dort in Kürze eine Internetpräsenz sein wird, das man die URL kaufen kann, oder Hoster von Bildern bei denen man sich registrieren soll.
Lauter so ein Sch.... halt. In der Mitgliederliste sind auch jede Menge URL´s die nicht mehr aktiv sind. Könnte man mal löschen.
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

DROldie
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 274
Registriert: 17 Apr 2015 11:55
Wohnort: Marburg

Galerie

Re: Vergaser Bohrung zu oder auf??

Beitrag von DROldie » 12 Jul 2018 12:52

Hallo,
@: Das ist zwar hier wirklich nicht weiterführend, aber da gebe ich deFlachser Recht!!!
Es gibt hier im Forum unglaublich viele Interessante Themen mit jeder Menge Links die im Nichts enden. Schade gerade bei Beispielbildern die einem weiterhelfen würden, ich bin ja nicht gerade ein Held der Computertechnik, aber Frage an Dennis: Gibt es eine Möglichkeit solche Links automatisch zu löschen, sofern die nicht mehr weiterführen???
Gruß Peter

DR.scrambler
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 8
Registriert: 11 Jul 2018 06:27

Re: Vergaser Bohrung zu oder auf??

Beitrag von DR.scrambler » 12 Jul 2018 17:34

Hey tut mir leid hab keine Ahnung wie ich das sonst machen kann mit den Bildern. Bin auch nit so der pc mann :roll:
DR600 Vintage Enduro

Benutzeravatar
deFlachser
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 292
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Re: Vergaser Bohrung zu oder auf??

Beitrag von deFlachser » 12 Jul 2018 19:15

Ganz einfach, gehst auf antworten. Unten ist ein Feld mit zwei Reitern. Klickst das Linke an "Dateianhänge". Dann "Datei hinzufügen". Es geht das nächste Fenster auf. Hier kannst Du dann das Bild auf deinem PC auswählen. Danach noch auf "Im Beitrag anzeigen" klicken.
Jetzt auf Vorschau gehen, da kannst Du es Dir anschauen, wie es veröffentlicht aussieht. Wenns gefällt, auf "absenden" oder halt anders formartieren.
Bekommste schon hin :)
Gruß vom Flachser
Dateianhänge
Bild.jpg
Bild.jpg (5.27 KiB) 423 mal betrachtet
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Benutzeravatar
deFlachser
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 292
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Re: Vergaser Bohrung zu oder auf??

Beitrag von deFlachser » 12 Jul 2018 19:48

Hallo Peter,
schön das es hier noch jemanden gibt der meiner Meinung ist. Könnte man wirklich mal aufräumen. Aber wie Du auch schon sagtest, ist hier nicht weiterführend. Kann man das Thema irgendwie woanders hinschieben und dort weiter ausführen? Wäre so ne Frage an den Admin, gelle Dennis :wink:
Ach ja, Peter; es müsste heißen: .... da gebe ich dem Flachser Recht. Das kann hier keiner Wissen, aber ich schreibe z. B. auch Grüße vom Flachser. Warum? Das hängt mit meinem Nachnamen zusammen, quasi ne Abkürzung. Früher (als es noch Dinos auf Erden gab) haben meine Freunde nämlich immer Flachser zu mir gesagt, dachte wäre ein guter Nickname :mrgreen: . Z. B. Da kommt de Flachser, des geheert demm Flachser usw., hessisch halt. Aber das nur nebenbei, gehört wahrschweinlich auch eher zu dies und das.
Hier geht es schließlich um den Thomas und seinen Vergaser 8) Kann man vielleicht auch woanders hinnschieben.
Einen schönen Abend wünscht euch de Flachser :wink:

Verdammt, wenn ich das Zitat an den Anfang setze ist alles gelb, am Ende gehts, komisch. Weiß hier jemand Rat oder ist das einfach so? :o
[Das ist zwar hier wirklich nicht weiterführend, aber da gebe ich deFlachser Recht!!!/quote]
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1560
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: Vergaser Bohrung zu oder auf??

Beitrag von franz muc » 13 Jul 2018 04:58

Die Bohrung ist offen. Quelle: eBay
Kleinanzeigen, Link sinnlos, da der
nicht lange bei den Verkäufen eingestellt
sein wird. Angebot ist aus Passau.
DR 600 S,EZ 1990

Antworten