Knieprotektoren für über die Hose?

Raum zum Quatschen über Dinge neben der DR...
Antworten
Benutzeravatar
pallas
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 159
Registriert: 15 Mär 2017 17:52
Wohnort: Schweiz

Galerie

Knieprotektoren für über die Hose?

Beitrag von pallas » 08 Aug 2018 13:25

Nutzt wer von euch Knieprotektoren, die über einer Hose (Jeans) getragen werden können?

Kann mich bei diesen Temperaturen beim besten Willen nicht mit meinen Gore-Tex Motorradhosen bekleiden.
Dachte, solche Protektoren könnten eine Alternative, für zumindest etwas Schutz, sein.
Auch könnten diese beim Besuch einer Gaststätte unterwegs einfach ausgezogen werden, im Gegensatz zu den Motorradhosen...
DR 650 SE, 2001
CX 500 C, 1983
Vespa GTS 300, 2016

Pixxel
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 228
Registriert: 12 Aug 2016 22:00

Re: Knieprotektoren für über die Hose?

Beitrag von Pixxel » 08 Aug 2018 14:01

Was bringen dir die Protektoren wenn sich entweder die jeans ins Fleisch gebrannt hat oder selbiges bis auf die knochen abgeschliffen ist?

Es gibt aber tatsächlich Kevlar jeans mit von außen entfernbaren Protektoren. Namentlich mindestens mal uglyBros. Hat halt seinen Preis, gibt aber bestimmt weitere.

Normale Kevlar jeans sind aber auch nicht viel wärmer als normale und gibt mittlerweile ziemlich günstig.
Beim tragen merkt man davon quasi nix, an die Protektoren gewöhnt man sich schnell und merkt kaum ein anderer falls das wichtig wäre.

Benutzeravatar
pallas
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 159
Registriert: 15 Mär 2017 17:52
Wohnort: Schweiz

Galerie

Re: Knieprotektoren für über die Hose?

Beitrag von pallas » 08 Aug 2018 15:34

Kevlar Jeans fühlen sich aus Erfahrung an, wie wenn man noch lange Unterhosen tragen würde... :mrgreen:
DR 650 SE, 2001
CX 500 C, 1983
Vespa GTS 300, 2016

Pixxel
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 228
Registriert: 12 Aug 2016 22:00

Re: Knieprotektoren für über die Hose?

Beitrag von Pixxel » 08 Aug 2018 15:42

Achja, welche hast du denn? Meine drei sind maximal etwas wärmer, gehen aber bei dem wetter noch, auch um mal im caffe zu sitzen.
Abgesehen davon ist mir meine haut zumindest zuwichtig, da schwitze ich lieber das bisschen mehr :wink:

Benutzeravatar
pallas
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 159
Registriert: 15 Mär 2017 17:52
Wohnort: Schweiz

Galerie

Re: Knieprotektoren für über die Hose?

Beitrag von pallas » 08 Aug 2018 16:08

Ruste Protection
DR 650 SE, 2001
CX 500 C, 1983
Vespa GTS 300, 2016

Benutzeravatar
Eintopftreiber
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 450
Registriert: 27 Mär 2016 19:40

Galerie
Fahrerkarte

Re: Knieprotektoren für über die Hose?

Beitrag von Eintopftreiber » 08 Aug 2018 19:12

hmmmm :shock:

Ich habe das auch schon öfter gesehen ...Protektoren über den Klamotten ...bin da aber echt skeptisch was diese Kleiderordnung angeht

Bleibt das Zeug da wo es hingehört im Falle eines Falles ?

Grüße

Jörg
...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Hmmmm immer wenn ich rechts drehe wird die Landschaft schneller

Benutzeravatar
pallas
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 159
Registriert: 15 Mär 2017 17:52
Wohnort: Schweiz

Galerie

Re: Knieprotektoren für über die Hose?

Beitrag von pallas » 08 Aug 2018 22:08

Eintopftreiber hat geschrieben:
08 Aug 2018 19:12
Bleibt das Zeug da wo es hingehört im Falle eines Falles ?
Genau deswegen wollte ich mich hier erst einmal umhören, bevor ich was bestelle... :mrgreen:
DR 650 SE, 2001
CX 500 C, 1983
Vespa GTS 300, 2016

Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 1667
Registriert: 30 Jun 2002 23:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Knieprotektoren für über die Hose?

Beitrag von Dennis » 09 Aug 2018 07:30

Hi,

ich trage im Gelände Knieprotektoren von Thor, aber unter der Hose. So ähnlich: https://www.maciag-offroad.de/thor-knie ... 62811.html
Da verrutscht nichts beim Sturz. Deswegen trage ich die und auch eine Protektorenweste. Bei Protektoren in Hosen und Jacken habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Hose / Jacke sich beim Sturz verdrehen kann und die Protektoren gleich mit -> aua.

Da gibt es aber auch noch so billige, wie für Handball / Volleyball aus Schaumstoff. Die würde ich gar nicht erst kaufen...

Gruß
Dennis

Antworten