DR entdrosselt und nun?

Das DR-650 Technik Forum
K - DA - 650
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 25
Registriert: 16 Okt 2018 08:22

Re: DR entdrosselt und nun?

Beitrag von K - DA - 650 » 08 Apr 2019 16:18

tach zusammen,

hab hier nen alten thread gefunden und wärme den kurz auf.
gleiches problem bei mir. ist offen, steht aber nicht in schein/brief.
Versichert auf offen.
hab zur maschine auch nen schieber mit bekommen.
Leider zeigt das bild die bohrung nicht.
wenn das der gedrosselte schieber ist, wie viele Bohrungen hat der dann?
und wenn ich das ding vorzeige, dann kann tüv das als offen eintragen?

wollte eh mal auf nen leistungsprüfstand. hab aber in Köln nix gefunden.
komisch. dachte sowas steh beim tüv...
Weiß einer was in der Nähe Köln?

Danke euch
Bild
Dateianhänge
IMG_20181017_160003.jpg
DR650SE/SP46B/1996/Schwarz

K - DA - 650
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 25
Registriert: 16 Okt 2018 08:22

Re: DR entdrosselt und nun?

Beitrag von K - DA - 650 » 08 Apr 2019 16:38

viewtopic.php?f=10&t=12712&hilit=gasschieber+offen

oh. dann les ich mal hier weiter.
ich hab einen mit bohrung dazu bekommen.
Heißt wohl, dass einer ohne verbaut ist.
aber wissen tu ichs nicht.

cheers
DR650SE/SP46B/1996/Schwarz

Easy
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2031
Registriert: 05 Apr 2010 10:22
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: DR entdrosselt und nun?

Beitrag von Easy » 08 Apr 2019 17:54

Servus,

ob der Schieber die Drosselversion ist oder nicht hängt davon ab wo er die Bohrungen hat. Mach davon mal ein Foto.

Mit dem Teil zum TÜV gehen kann funktionieren oder auch nicht. Im Normalfall brauchts dafür eine Bescheinigung von einer Werkstatt.
Warum auch immer, ich würds ja verstehen wenn man Drosseln will und das Eintragen muss.

Was ich aber noch machen würde ist die Nadel und die Hauptdüse kontrollieren, es kommt immer mal wieder vor daß entdrosselt wird und nur der Schieber getauscht wird. Es müssen aber dann auch eine passende Düse und Nadel eingebaut werden.

Gruss Wolfgang
88-96 DT 125 LC 10V (offene Leistung 22PS) mit 8000 km gekauft, mit 40000 km verkauft.
90-96 DR 650 RS 45000 km
96- TRIUMPH Tiger T400 fast neu gekauft und jetzt schon über 100000 km gelaufen.
09- DR 650 RS Bj 91 gekauft mit ca 65000 km
10- DR 650 RRS (im Aufbau) zur Aufbau Doku

Tigerparts

K - DA - 650
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 25
Registriert: 16 Okt 2018 08:22

Re: DR entdrosselt und nun?

Beitrag von K - DA - 650 » 13 Apr 2019 11:16

Danke Wolfgang,
hab den schieber nun gefunden.
Der hat ein Bohrung.
Die Katze hat das auch kontrolliert :D

Das ist doch der gedrosselte. Oder?

Danke
Dateianhänge
IMG_20190412_191105.jpg
DR650SE/SP46B/1996/Schwarz

Easy
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2031
Registriert: 05 Apr 2010 10:22
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: DR entdrosselt und nun?

Beitrag von Easy » 13 Apr 2019 11:19

Servus,

nein die Bohrung unten muss so sein.
Dann ist der Schieber nicht gedrosselt, sonst hätte er die Bohrung seitlich.

Gruss Wolfgang
88-96 DT 125 LC 10V (offene Leistung 22PS) mit 8000 km gekauft, mit 40000 km verkauft.
90-96 DR 650 RS 45000 km
96- TRIUMPH Tiger T400 fast neu gekauft und jetzt schon über 100000 km gelaufen.
09- DR 650 RS Bj 91 gekauft mit ca 65000 km
10- DR 650 RRS (im Aufbau) zur Aufbau Doku

Tigerparts

K - DA - 650
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 25
Registriert: 16 Okt 2018 08:22

Re: DR entdrosselt und nun?

Beitrag von K - DA - 650 » 13 Apr 2019 11:32

huch,

nur noch mal zur sicherheit von der seite.
Muss wohl echt mal auf einen prüfstand und auch mal vergaser aufmachen.
Könnte schwören, dass da paar`n`vierzig ps anliegen ....
Danke
Dateianhänge
IMG_20190413_122424.jpg
DR650SE/SP46B/1996/Schwarz

Easy
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2031
Registriert: 05 Apr 2010 10:22
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: DR entdrosselt und nun?

Beitrag von Easy » 13 Apr 2019 11:41

Ist das der selbe Schieber auf beiden Fotos? Wenn ja dann sind die seitlichen Bohrungen die Drossel.
Das erste Bild ist etwas unscharf, die kleine Bohrung unten am Schieber sollte dann aber zu sein.
88-96 DT 125 LC 10V (offene Leistung 22PS) mit 8000 km gekauft, mit 40000 km verkauft.
90-96 DR 650 RS 45000 km
96- TRIUMPH Tiger T400 fast neu gekauft und jetzt schon über 100000 km gelaufen.
09- DR 650 RS Bj 91 gekauft mit ca 65000 km
10- DR 650 RRS (im Aufbau) zur Aufbau Doku

Tigerparts

K - DA - 650
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 25
Registriert: 16 Okt 2018 08:22

Re: DR entdrosselt und nun?

Beitrag von K - DA - 650 » 13 Apr 2019 11:44

ja der gleiche.
verwirrend.
:D
DR650SE/SP46B/1996/Schwarz

Easy
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2031
Registriert: 05 Apr 2010 10:22
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: DR entdrosselt und nun?

Beitrag von Easy » 13 Apr 2019 11:46

Ist die seitliche Bohrung unten durchgehend und nicht nur angedeutet?
88-96 DT 125 LC 10V (offene Leistung 22PS) mit 8000 km gekauft, mit 40000 km verkauft.
90-96 DR 650 RS 45000 km
96- TRIUMPH Tiger T400 fast neu gekauft und jetzt schon über 100000 km gelaufen.
09- DR 650 RS Bj 91 gekauft mit ca 65000 km
10- DR 650 RRS (im Aufbau) zur Aufbau Doku

Tigerparts

K - DA - 650
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 25
Registriert: 16 Okt 2018 08:22

Re: DR entdrosselt und nun?

Beitrag von K - DA - 650 » 14 Apr 2019 11:08

hallo nochmal,
ja. sowohl an den seiten als auch unten kannste durchgucken.
danke
DR650SE/SP46B/1996/Schwarz

Easy
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2031
Registriert: 05 Apr 2010 10:22
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: DR entdrosselt und nun?

Beitrag von Easy » 14 Apr 2019 12:17

Dann ist der Schieber quasi beides, Gedrosselt und wieder nicht. :lol:
Durch die Bohrung unten öffnet der Schieber trotz der seitlichen Bohrungen ganz. Nur macht er das, bis die seitl.Bohrungen durch die Schieberführung verschlossen werden, schnell und ab da dann langsamer.
Muss eine interessante leistungsentfaltung sein :shock:
88-96 DT 125 LC 10V (offene Leistung 22PS) mit 8000 km gekauft, mit 40000 km verkauft.
90-96 DR 650 RS 45000 km
96- TRIUMPH Tiger T400 fast neu gekauft und jetzt schon über 100000 km gelaufen.
09- DR 650 RS Bj 91 gekauft mit ca 65000 km
10- DR 650 RRS (im Aufbau) zur Aufbau Doku

Tigerparts

Antworten