TET Holland zweite Jahreshälfte.

Für die, die durch den Dreck fahren....
Antworten
FrankausKöln
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 341
Registriert: 01 Aug 2002 00:00
Wohnort: 47809 Krefeld

Galerie

TET Holland zweite Jahreshälfte.

Beitrag von FrankausKöln »

Wer hat Lust in der zweiten Jahreshälfte den TET zufahren, entweder als Tagestour oder mit einer Übernachtung mit Zelt. Habe keine Lust alleine zu fahren.

Einstieg wäre über Venlo.

Freue mich
Frank
Frank`s Basteltipps --- Sitzbank beziehen DR650SE viewtopic.php?f=10&t=12769&p=144540#p144540

Frank´s Basteltipps ---Sitzbankschnellverschluss DR650SE viewtopic.php?f=10&t=12819&p=145385&hilit=Frank#p145385

Fahrzeuge:
NEU !!!Dr 650 SE Bj. 1997
NEU !!!Dr 650 SE Bj.1996
XTZ 750 Tenere Bj. 1992
Bonneville Bj.1978
BMW R25 Bj.1954

Eintopftreiber
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1756
Registriert: 27 Mär 2016 20:40

Re: TET Holland zweite Jahreshälfte.

Beitrag von Eintopftreiber »

Hi

Welcher Zeitpunkt schwebt dir vor ?

Grüße Jörg
Was interessiert es die Eiche, wenn sich die Sau daran schubbert :lol:

Benutzeravatar
Grumpyoldgerman
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 263
Registriert: 26 Jan 2018 21:29
Wohnort: Forst

Fahrerkarte

Re: TET Holland zweite Jahreshälfte.

Beitrag von Grumpyoldgerman »

Ich würde ja gerne mitfahren, aber die zweite Jahreshälfte ist bei mir nahezu komplett ausgebucht. Wann gedenkst du denn zu fahren?
Grüßle Jerry
DR650SP44B

FrankausKöln
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 341
Registriert: 01 Aug 2002 00:00
Wohnort: 47809 Krefeld

Galerie

Re: TET Holland zweite Jahreshälfte.

Beitrag von FrankausKöln »

..bin da total flexibel , kann aber erst ab August. Falls es nur für einen Tag ist, würde man das vielleicht recht spontan hinbekommen...sonst natürlich mit Vorlauf.
Frank`s Basteltipps --- Sitzbank beziehen DR650SE viewtopic.php?f=10&t=12769&p=144540#p144540

Frank´s Basteltipps ---Sitzbankschnellverschluss DR650SE viewtopic.php?f=10&t=12819&p=145385&hilit=Frank#p145385

Fahrzeuge:
NEU !!!Dr 650 SE Bj. 1997
NEU !!!Dr 650 SE Bj.1996
XTZ 750 Tenere Bj. 1992
Bonneville Bj.1978
BMW R25 Bj.1954

Benutzeravatar
Waldi69
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 694
Registriert: 08 Mai 2016 16:09
Wohnort: OWL

Galerie

Re: TET Holland zweite Jahreshälfte.

Beitrag von Waldi69 »

Wenn es zeitlich hinkommt und ich mit Fräulein Strom dabei sein darf, dann würde ich mir mal Gedanken dazu machen.
Wo soll es denn hingehen?

Benutzeravatar
Grumpyoldgerman
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 263
Registriert: 26 Jan 2018 21:29
Wohnort: Forst

Fahrerkarte

Re: TET Holland zweite Jahreshälfte.

Beitrag von Grumpyoldgerman »

Also ab Oktober bin ich unabkömmlich, der September ist schon recht voll und die Rasselbande will natürlich auch noch was von mir haben. August könnte jedoch klappen, ich habe nur leider aktuell keine Ahnung wie es Dienstlich dann aussieht.
Der holländische Teil ist ja rund 700 km lang, wo wolltest du lang?
Grüßle Jerry
DR650SP44B

Fretschki
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 110
Registriert: 18 Nov 2018 19:14

Galerie
Marktplatz

Re: TET Holland zweite Jahreshälfte.

Beitrag von Fretschki »

TET Holland steht bei mir auch Anfang 2. Halbjahr an, allerdings mit der Dicken.
vielleicht überschneidet sich das ja 8)
Dafür war die DR650SE Gebaut und dafür hab ich sie auch gekauft :D


https://youtu.be/1-3yzpZ0-38

Benutzeravatar
DROldie
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 816
Registriert: 17 Apr 2015 12:55
Wohnort: In Hessen

Galerie

Re: TET Holland zweite Jahreshälfte.

Beitrag von DROldie »

Aaaalso im August könnte was gehen...
Von Berufswegen fast den ganzen August frei.... ich will aber mit meiner Liebsten so einiges Unternehmen, Jahrestreffen, JAA ich glaube dran! Mal gucken wenn Ihr genauere Termine kennt, BITTE MELDEN AUCH PER PN!!!
Liebe Grüße Peter

Anthr@xx
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 11
Registriert: 25 Jun 2020 17:15

Re: TET Holland zweite Jahreshälfte.

Beitrag von Anthr@xx »

Hallo Frank,

ich habe eben deinen Beitrag hier gelesen. Habe selbst vor ab Ende August einige längere Touren zu unternehmen und großees Interesse mitzukommen. Eigentlich wollte ich Richtung Skandinavien, habe aber die Befürchtung, dass ich das noch einmal verschieben muss.
Bin noch ziemlicher Anfänger was Endurofahren im Gelände angeht, aber der TET soll sich zum EInstieg ja gut eignen. Und mir Begleitung ist dann sicher auch keine schlechte Idee.
Ist deine Planung schon weiter fortgeschritten? Zeitlich bin ich relativ flexibel. Würde mich über eine Antwort freuen, gerne auch per PN.

Grüße

Fretschki
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 110
Registriert: 18 Nov 2018 19:14

Galerie
Marktplatz

Re: TET Holland zweite Jahreshälfte.

Beitrag von Fretschki »

Anthr@xx hat geschrieben:
29 Jun 2020 16:33
Hallo Frank,

ich habe eben deinen Beitrag hier gelesen. Habe selbst vor ab Ende August einige längere Touren zu unternehmen und großees Interesse mitzukommen. Eigentlich wollte ich Richtung Skandinavien, habe aber die Befürchtung, dass ich das noch einmal verschieben muss.
Bin noch ziemlicher Anfänger was Endurofahren im Gelände angeht, aber der TET soll sich zum EInstieg ja gut eignen. Und mir Begleitung ist dann sicher auch keine schlechte Idee.
Ist deine Planung schon weiter fortgeschritten? Zeitlich bin ich relativ flexibel. Würde mich über eine Antwort freuen, gerne auch per PN.

Grüße
Hi,
Ich fahre am 17 mit meiner xt1200z und 2 weiteren xt1200z Fahrern auf den Holändischen TET,
Nicht alleine zu Fahren ist (besonders als Offroad neuling) eine weise Entscheidung.
generell eignet sich der TET zum Einstieg in die Offroad welt, jedoch ist gerade Holland recht Gemein, weil es sehr viel Sand Piste geben soll.
Ich habe es aber bisher auch nur die Erfahrung in Belgien und Frankreich mit dem TET gemacht
https://youtu.be/1-3yzpZ0-38
das war zb Letztes Jahr
Dafür war die DR650SE Gebaut und dafür hab ich sie auch gekauft :D


https://youtu.be/1-3yzpZ0-38

Anthr@xx
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 11
Registriert: 25 Jun 2020 17:15

Re: TET Holland zweite Jahreshälfte.

Beitrag von Anthr@xx »

Is ja geil, deine Youtube Vlogs hab ich schon länger bei mir in den Favoriten. So "trifft" man sich wieder. Habe ich ursprünglich gefunden, weil ich gerade nach Gepäck suche und vor der Frage Kriega oder Enduristan stehe.
17. August startet ihr?

Fretschki
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 110
Registriert: 18 Nov 2018 19:14

Galerie
Marktplatz

Re: TET Holland zweite Jahreshälfte.

Beitrag von Fretschki »

das freut mich zu lesen,
also meine klare Empfehlung ist Enduristan.
Enduristan wie Kriega extrem Robust aber der Kriega steht merkwürdig ab bei der DR (und vielen anderen Moppeds)
wodurch man schnell hängen bleibt.
der Blizzard XL ist genial für "light-weight" Offroad Touren bei denen man auf jedes Gram achtet.
und die Monsoon 3 sind gestern angekommen, die Teste ich gerade noch auf der 790 Adventure und will die am 17 mit der Super Tenere auf den TET mitnehmen.

Genau, Freitags Morgens geht's dann nach Holland mit einem aus dem xt1200z forum und Nico von Wheels4Health.de
wenn Interesse besteht kann man sich ja sicherlich zusammenschließen
Anthr@xx hat geschrieben:
30 Jun 2020 21:37
Is ja geil, deine Youtube Vlogs hab ich schon länger bei mir in den Favoriten. So "trifft" man sich wieder. Habe ich ursprünglich gefunden, weil ich gerade nach Gepäck suche und vor der Frage Kriega oder Enduristan stehe.
17. August startet ihr?
Dafür war die DR650SE Gebaut und dafür hab ich sie auch gekauft :D


https://youtu.be/1-3yzpZ0-38

Antworten