Hallo zusammen

Raum zum Quatschen über Dinge neben der DR...
DR500
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 982
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Hallo zusammen

Beitrag von DR500 »

Stefan 4444 hat geschrieben: 24 Okt 2020 19:47 CO Wert 0,78 im Sommer beim TÜV, kommt mir enorm niedrig vor, da sollte ich auch noch dran.
Die Frage ist, wie gewissenhaft gemessen wurde und ob der Vorbesitzer ggf. vorneweg an der CO Schraube gespielt hat um auf Nummer sicher zu gehen. Wenn die Zündkerze unauffällig aussieht, würde ich mich nicht verrückt machen lassen...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DR500 für den Beitrag:
Stefan 4444 (24 Okt 2020 21:09)
Stefan 4444
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 47
Registriert: 14 Sep 2020 14:40
Wohnort: Dortmund

Re: Hallo zusammen

Beitrag von Stefan 4444 »

Stimmt schon, ein CO Messgerät habe ich aber auch noch, nur wirken meine Nachbarn da immer so unentspannt. 😁
Benutzeravatar
PinzMax
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 615
Registriert: 28 Dez 2018 22:08
Wohnort: Wien

Galerie
Fahrerkarte

Re: Hallo zusammen

Beitrag von PinzMax »

Ein sehr spätes SERVUS aus Wien ... aber wie du gelesen hast, ist meine Freizeit im Moment ein bisschen gekürzt.

Viel Spaß im Forum und noch mehr mit der DR :wink:
Stefan 4444
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 47
Registriert: 14 Sep 2020 14:40
Wohnort: Dortmund

Re: Hallo zusammen

Beitrag von Stefan 4444 »

PinzMax hat geschrieben: 24 Okt 2020 22:33 Ein sehr spätes SERVUS aus Wien ... aber wie du gelesen hast, ist meine Freizeit im Moment ein bisschen gekürzt.

Viel Spaß im Forum und noch mehr mit der DR :wink:
Danke!

Irgendwann kommen ja hoffentlich wieder bessere Zeiten.

Viele Grüße nach Wien!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Stefan 4444 für den Beitrag:
PinzMax (25 Okt 2020 21:17)
Gelöschter User

Re: Hallo zusammen

Beitrag von Gelöschter User »

Stefan 4444 hat geschrieben: 24 Okt 2020 21:12 Stimmt schon, ein CO Messgerät habe ich aber auch noch, nur wirken meine Nachbarn da immer so unentspannt. 😁
:D

Abwarten bis sie Urlaub haben ....

Trotzdem , wohl dem der so eine Kiste hat.

Grüße Jörg
Stefan 4444
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 47
Registriert: 14 Sep 2020 14:40
Wohnort: Dortmund

Re: Hallo zusammen

Beitrag von Stefan 4444 »

IMG_20201121_135926~2.jpg
Heute eine kleine Runde gedreht.

Nach dem neuen Gabelöl mit Faltenbalg und Sitzbank Änderung.
Benutzeravatar
DROldie
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1042
Registriert: 17 Apr 2015 12:55
Wohnort: In Hessen

Galerie

Re: Hallo zusammen

Beitrag von DROldie »

Hallo Stefan 4444,
die schaut mal gut aus!!! :mrgreen:
Zufrieden mit Deinen Änderungen? Die Sitzbank ist aber deutlich höher als Serie oder täuscht das ?

Gruß Peter
Stefan 4444
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 47
Registriert: 14 Sep 2020 14:40
Wohnort: Dortmund

Re: Hallo zusammen

Beitrag von Stefan 4444 »

Bei der Bank bin ich mir auch unschlüssig ob das zu hoch oder ungewohnt ist, sind im mittleren Bereich 3 cm, für die Beine sehr angenehm, aber ich sitz nicht mehr im Moped sondern gefühlt darüber, allerdings passt es wenn ich vorne sitze.

Die Wilbers vorne sind mit 160mm Luftpolster sehr angenehm.

Die 43iger Übersetzung scheint mir ein gutes Mittelmass, um noch auf der Autobahn mitschwimmen zu können.

Jetzt fehlt noch der höhere Lenker mit Protektoren, größere Rasten, unterer Motorschutz, Softbags und eventuell ein größerer Tank und...... 😁.

Naja und für mich eine passende Bekleidung, was ein Groschengrab 😳.

Kettenrad Dämpfer sind zu klein, Neutralgang nachbessern und der Motor stirbt beim runtertouren manchmal ab, echt noch einiges zu tun.
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2595
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Hallo zusammen

Beitrag von deFlachser »

Moin Stefan,

die Dämpfungsgummis, Ruckdämpfer brauchst Du nicht neu kaufen, viel zu teuer.
Schneidest aus einem alten Schlauch passende Stücke und legst sie mit ein.
Hab ich bei meiner SE, der Dakar und beim Bub seiner 45er so gemacht. Ist dann quasi wie neu.
Es soll auch Leute geben, die die Ruckdämpfer in Diesel einlegen, damit sie aufquellen. Habe ich selbst noch nicht versucht und ist mir ehrlich gesagt auch zu viel Gestank.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2595
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Hallo zusammen

Beitrag von deFlachser »

Sogar noch nen Bild gefunden. So sieht das dann aus.
IMG_20201121_182953.jpg
Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Stefan 4444
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 47
Registriert: 14 Sep 2020 14:40
Wohnort: Dortmund

Re: Hallo zusammen

Beitrag von Stefan 4444 »

Besten Dank! In den Tiefen des Forums habe ich schon was zu den Dämpfern gefunden oder auch im Hessler Blog.
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2595
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Hallo zusammen

Beitrag von deFlachser »

Jo, hatte das schon mal getextet mit Bildern. Aber bevor ich das suche isses einfacher und schneller, wenn ichs einfach neu mache.

Gruß Stefan
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor deFlachser für den Beitrag:
Stefan 4444 (21 Nov 2020 20:23)
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Benutzeravatar
DROldie
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1042
Registriert: 17 Apr 2015 12:55
Wohnort: In Hessen

Galerie

Re: Hallo zusammen

Beitrag von DROldie »

Stefan 4444 hat geschrieben: 21 Nov 2020 18:12 Bei der Bank bin ich mir auch unschlüssig ob das zu hoch oder ungewohnt ist, sind im mittleren Bereich 3 cm, für die Beine sehr angenehm, aber ich sitz nicht mehr im Moped sondern gefühlt darüber, allerdings passt es wenn ich vorne sitze.
Lass das erst mal zum gewöhnen, meine ist auf ca. 92cm Sitzhöhe mit annähernd ebener Sitzfläche aufgepolstert kannst Du bei den Gelerirbildern sehen. Am Anfang etwas ungewohnt, jetzt wollte ich es nicht mehr anders, je nach Situation kann ich vor und zurück, ohne in ner Mulde zu hängen.
Stefan 4444 hat geschrieben: 21 Nov 2020 18:12 Die Wilbers vorne sind mit 160mm Luftpolster sehr angenehm.

Die 43iger Übersetzung scheint mir ein gutes Mittelmass, um noch auf der Autobahn mitschwimmen zu können.
Das ist doch Klasse :wink: Ich habe die Wirth drinnen und finde die mit ca. 160-165mm etwas zu straff, bei ca. 82Kg Lebendgewicht ohne Klamotten. 15/43 finde ich im Alltag auch Klasse! Für die groben Sachen 15/45 Hauptsache dem Fahrer taugt´s :mrgreen:
Stefan 4444 hat geschrieben: 21 Nov 2020 18:12 Jetzt fehlt noch der höhere Lenker mit Protektoren, größere Rasten, unterer Motorschutz, Softbags und eventuell ein größerer Tank und...... 😁.
Kommt alles nach und nach... aber der höhere Lenker bei aufgepolsterter Sitzbank wäre mir am wichtigsten, einfach weil es dadurch erst rund wird. Fußrasten kannst Du kürzen oder tieferlegen guck mal über Forensuche ich habe meine gekürzt, der Easy/Tigerparts Wolfgang hat spezielle tiefere Rasten für die 46er im Angebot ( nur abseits der Sraße zulässig! ) :wink: :mrgreen: Als unteren Motorschutz ist meiner Meinung nach der beste der Originale der SP41 ( Bitte alle sensiblen 41er Treiber weghören :mrgreen: ) findet sich immer mal wieder in den Buchten, muss angepasst werden, rein Optisch geht fast nichts besser sieht einfach Spitze aus und kann was ab. Alternativ ist der Acerbis Motorschutz wohl auch nicht schlecht, leicht weil aus Kunststoff. Softbags ... haben wir mehre Threads, jede Menge Infos.
Stefan 4444 hat geschrieben: 21 Nov 2020 18:12 Naja und für mich eine passende Bekleidung, was ein Groschengrab 😳.

Kettenrad Dämpfer sind zu klein, Neutralgang nachbessern und der Motor stirbt beim runtertouren manchmal ab, echt noch einiges zu tun.
Zum Dämpfer hat der Stefan schon was geschrieben! Hast Du Modifikationen am System? Luftfilterkasten ( Reinigung desselben nicht vergessen ) geändert, Vergaser Auspuff??? Da bekommst Du geholfen, nur Geduld.

Gruß Peter
Stefan 4444
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 47
Registriert: 14 Sep 2020 14:40
Wohnort: Dortmund

Re: Hallo zusammen

Beitrag von Stefan 4444 »

Der Renthal Dakar in schwarz ist momentan nicht lieferbar in den 41iger Motorschutz habe ich auch noch nicht erhaschen können.

Luftfilter ist neu und der Vergaser gereinigt, sonst vermutlich Serie, die Nadel sah auf jedenfalls nicht nach Dyno Jet aus.

Die obere Kettenführung ist schon gewechselt und die untere habe ich vergessen, kommt bei der nächsten Bestellung.

Den Choke Wechsel ich gegen einen kurzen, damit der Lenker leerer wird und hoffentlich kann der dann auch mehr als nur an und aus.

Licht ist noch ein großes Thema, da eröffne ich einen extra Beitrag zu, zwecks Relaisschaltung.
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2595
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Hallo zusammen

Beitrag von deFlachser »

Stefan 4444 hat geschrieben: 22 Nov 2020 11:46 Licht ist noch ein großes Thema, da eröffne ich einen extra Beitrag zu, zwecks Relaisschaltung.
Gute Idee,

habe hier schon zwei KFZ Relais für meine Dicke liegen. Werde auf jeden Fall vor Umbau mal ein bißchen messen und dokumentieren. Interessiert mich nämlich wirklich, was von der Batterie (Bordspannung) noch am Leuchtmittel ankommt.

Stefan, schon ein Plan wo Du Relais hinpackst?

Gruß Stefan

P. S.: Der Beitrag sollte auch ne gescheite Überschrift haben, zwecks Auffindbarkeit. Gibt nämlich schon ein bisserl was. Aber find das mal.
Lichtumbau, Leuchtmittel, LED Einsatz, schwaches Licht, etc.. So stell ich mir das vor. Je mehr Schlagworte im Thema, desto einfacher findet man es.
Zuletzt geändert von deFlachser am 22 Nov 2020 12:38, insgesamt 1-mal geändert.
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Antworten