Mopedjeans und Co.

Umfragen für Sonstiges
Antworten
Benutzeravatar
Eintopftreiber
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 496
Registriert: 27 Mär 2016 19:40

Galerie
Fahrerkarte

Mopedjeans und Co.

Beitrag von Eintopftreiber » 11 Mär 2018 12:01

:D

Hallo Zusammen

Würde gerne wissen was ihr von Motorradhosen im Jeansstyle haltet.
Wer hat Erfahrung damit

Es geht mir nicht darum auf Tour zu gehen in solch einem Outfit. Eher ....ich schlüpfe bei 30 Grad im Schatten rein und fahr mal eben zur Eisdiele :D
...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Hmmmm immer wenn ich rechts drehe wird die Landschaft schneller

Benutzeravatar
uli64
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1359
Registriert: 12 Apr 2012 17:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Mopedjeans und Co.

Beitrag von uli64 » 11 Mär 2018 13:29

Servus Jörg!

...habe mir letztes Frühjahr die da zugelegt:
https://www.louis.de/artikel/vanucci-co ... aa3fd273cb
...für mal g'schwind ums Dorf, oder in die nächste Stadt, aber auch die 40km zur Arbeit, fahre ich die gerne im Sommer, natürlich mit Protektoren!
- zwar weit entfernt von der Bequemlichkeit einer normalen Jeans, das 'rumlaufen im Sommer bleibt eine schweißtreibende Angelegenheit,
- dennoch deutlich bequemer und leichter als meine gewöhnlichen Mopedklamotten (Mohawk MVS-1)
- null-Regenschutz, klar!

Ich hab'quasi fast den ganzen letzten Sommer nix anderes getragen... :lol:

Gruß, Uli :mrgreen:
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:viewtopic.php?t=11448
und der, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
Ex- Mopeds:
Suzuki X 1, `80-`82 http://archive.classic-motorbikes.net/i ... y/9747.jpg
Yamaha RD 250, `82-`85 http://classic-motorbikes.net/wp-conten ... /13081.jpg
(von ´86 bis ´98 mopedlos, Familie gegründet, Haus gebaut, 2 Kinder :wink: )
seit´98: DR 650 Dakar, SP 41 B :mrgreen:

Pixxel
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 234
Registriert: 12 Aug 2016 22:00

Re: Mopedjeans und Co.

Beitrag von Pixxel » 11 Mär 2018 20:01

Hab seit zwei Jahren eine graue von Polo, wie Uli eine blaue Vanucci von Louis (weiß aber nicht ob es genau die gleiche ist) und hab ihrendwann noch eine von xlmoto gekauft. Letztere ist nur Ersatz, mag den Schnitt nicht so wirklich.
Die anderen beiden tragen ich normalerweise täglich (Pendler :roll:). Ich finde sie nahezu so bequem wie ne normale Jeans, an die Protektoren hab ich mich schnell gewöhnt und stören mich eigentlich nie. Bisher ist so noch niemandem aufgefallen das es keine normalen Jeans sind.

Im Sommer werden etwas warm, aber wie nunmal jede lange Hose. Bei 40° gibts denke ich keine Mopedhose die noch kühl hält (außer man begießt sich mit Wasser :mrgreen:).

Benutzeravatar
Eintopftreiber
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 496
Registriert: 27 Mär 2016 19:40

Galerie
Fahrerkarte

Re: Mopedjeans und Co.

Beitrag von Eintopftreiber » 11 Mär 2018 20:12

:D

Ne ist klar ....wenn man das Gefühl hat man fährt gegen einen Föhn der auf Stufe 3 läuft :lol:

Aber Leder ist auch nicht wirklich cool, vor allem wenn man mal eben noch durch die Stadt läuft um was zu erledigen ... :D
...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Hmmmm immer wenn ich rechts drehe wird die Landschaft schneller

Benutzeravatar
MaSc73
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 393
Registriert: 23 Aug 2014 20:24
Wohnort: Südpfalz
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Mopedjeans und Co.

Beitrag von MaSc73 » 12 Mär 2018 10:32

Ich hab seit Jahren die von Louis, die günstige Hausmarke, gab es mal für um 60€. Die hat in den Sicherheitstests mit gut abgeschnitten und in vielen Tests hat sich herausgestellt das die Jeans im Falle eines Falles stabiler wie viele Textilhosen sind. Ich bin auch schon in leichten Regen gekommen, es geht, man ist nicht sofort klatschnass. Im Sommer fahr ich eigentlich nur noch Jeans und Lederjacke, auch auf der Speed Triple, bei langen Touren Lederkombi. Meine Textilkombi trage ich generell nur im Winter, weil es mir im Leder zu kalt wird.

Gruß Markus
Moped-Fuhrpark:
Yamaha XT660X
Triumph Speed Triple 1050
Yamaha MT-09
Suzuki DR 650 SE SuMo -verkauft 02-2016-
CCM R30 (XF 650-Motor) -verkauft 01-2016-


Bild
Bild

Benutzeravatar
pallas
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 176
Registriert: 15 Mär 2017 17:52
Wohnort: Schweiz

Galerie

Re: Mopedjeans und Co.

Beitrag von pallas » 12 Mär 2018 13:23

Mein Vorschlag ist zwar teurer, aber wenn es einem darauf ankommt daß das Styling passt und daß die Jeans wirklich genau sitzt: https://de.rusteprotection.com/products ... =378104109

Man kauft sich hiebei eine Jeans, die einem wirklich gut sitzt (nicht zu weit) und gefällt. Einfach eine Nummer größer, wie normal.
Ich hatte mir z.B. eine schöne Carhartt Jeans im Outlet für wenig Geld geholt.

Dann schickt man diese Jeans zu Ruste Protection und dort werden dann Kevlar und Protektoren eingenäht.
Alles sehr professionell und sehr hochwertig gemacht!

Vor dem Versenden muß man sich auf das Motorrad setzen und die Stelle der Kniescheibe mit einer Sicherheitsnadel markieren, damit sie wissen, wo die Protektoren genau sitzen müssen.

Das Beste, die Protektoren sind wirklich kaum zu sehen! Die Jenas sieht immer noch aus, wie eine ganz normale Jeans.
War hier erst recht skeptisch, aber die Bilder auf deren Homepage sind nicht nachbearbeitet, um die Protektoren zu "verstecken".
DR 650 SE, 2001
CX 500 C, 1983
Vespa GTS 300, 2016

Benutzeravatar
Der Dreisi
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 488
Registriert: 04 Sep 2011 13:45
Wohnort: Marl

Galerie
Fahrerkarte

Re: Mopedjeans und Co.

Beitrag von Der Dreisi » 12 Mär 2018 14:33

pallas hat geschrieben:
12 Mär 2018 13:23
Mein Vorschlag ist zwar teurer, aber wenn es einem darauf ankommt daß das Styling passt und daß die Jeans wirklich genau sitzt: https://de.rusteprotection.com/products ... =378104109
Ein klasse Tip! :D

Den Laden kannte ich gar nicht. Aber der wird mich dann wohl demnächst mal kennen lernen. :lol:

Gruß, Thomas

Benutzeravatar
maxxit
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 312
Registriert: 17 Sep 2016 15:14
Wohnort: 76316 Malsch

Galerie
Fahrerkarte

Re: Mopedjeans und Co.

Beitrag von maxxit » 12 Mär 2018 16:56

Ich habe die Trilobite Parado Jeans (Vertrieb über Germot).

Sitzt bombastisch, sieht gut aus und hat Belüftungsreissverschlüsse sowie Hüft und Knieprotektoren.
Die Verarbeitung ist wirklich gut und hat auch in den Tests gut abgeschnitten.

Selbst im Sommer, wenn's heiss hergeht, schwitzt man sich nicht den Wolf.

Habe mittlerweile zwei, 1 x schwarz und 1 x blau.

Habe hier auch noch einen Interessanten Bericht, warum Motorrad-Jeans gar nicht so schlecht sind:
https://www.motorradonline.de/motorradh ... 46182.html

Gruß

Daniel :mrgreen:
:mrgreen: "Die Farbe ist egal, solange es schwarz/grün ist...!" :mrgreen:

Maxxit's DR-Schlüsselbandmanufaktur - s. https://dr-650.de/viewtopic.php?f=21&t=11948

Soundcheck: Original-Endschalldämpfer vs. LeoVince X3: https://youtu.be/31b-FNu2ItE

Benutzeravatar
Eintopftreiber
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 496
Registriert: 27 Mär 2016 19:40

Galerie
Fahrerkarte

Re: Mopedjeans und Co.

Beitrag von Eintopftreiber » 12 Mär 2018 17:09

:D

Wie heißt es so schön .....


Wer Long frogd geht Long err

Danke .... Nun bin ich total verwirrt 😳😃😃
...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Hmmmm immer wenn ich rechts drehe wird die Landschaft schneller

Benutzeravatar
maxxit
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 312
Registriert: 17 Sep 2016 15:14
Wohnort: 76316 Malsch

Galerie
Fahrerkarte

Re: Mopedjeans und Co.

Beitrag von maxxit » 12 Mär 2018 18:29

Ging mir genauso.
Habe dann einfach mal bei Tante L... und Co die verschiedenen Hosen anprobiert.
Allerdings hat die Parado das Rennen gemacht.
Angezogen und wohlgefühlt...und auf meinen Wunschzettel gesetzt.

Habe dann zwei Wochen später eine bei EBucht-Kleinanzeigen geschossen....100 EUR so gut wie neu. Meine Grösse kannte ich ja schon von der Anprobe :mrgreen: .
Und letzes Jahr dann noch eine schwarze, neu. (War für 139 EUR im Angebot bei Athletheshop)

Seit ich die habe wohnen meine FLM-Textilhosen im Schrank....
:mrgreen: "Die Farbe ist egal, solange es schwarz/grün ist...!" :mrgreen:

Maxxit's DR-Schlüsselbandmanufaktur - s. https://dr-650.de/viewtopic.php?f=21&t=11948

Soundcheck: Original-Endschalldämpfer vs. LeoVince X3: https://youtu.be/31b-FNu2ItE

Antworten