SP46 gestohlen

Hier könnt Ihr alles Posten, was in kein anderes Forum passt!
Antworten
Benutzeravatar
r3d4
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 31
Registriert: 11 Sep 2013 16:40

SP46 gestohlen

Beitrag von r3d4 » 02 Sep 2019 16:31

Hi,
leider weile ich seit letzter Nacht nicht mehr unter den Eintopf-Treibern.
In der Nacht vom 01. auf 02.09.2019 wurde meine geliebte DR650SE aus der 2x verschlossenen Garagen gestohlen. :evil:
Schade, war eine tolles Mopped...

Wer sie in freier Wildbahn sieht, Bitte melden!!!.

Merkmale:
- Maschine komplett schwarz ohne Aufkleber/Beschriftung
- Acerbis-Tank 20l schwarz
- Acerbis Griffprotektoren
- Alu Lenker (Acerbis?)
- 35F0 Auspuff
- Alu-Motorschutz von SP41B
- Eigenbau Digital DZM / Öltehrmometer / Voltmeter
- DRZ-Maske Schwarz
- Sitzbank komplett schwarz
- Miniblinker
- ca 32TKm gelaufen
- original Suzuki-Gepäckträger

Das Bild spiegelt nicht ganz den aktuellen Zustand wieder:
image007.jpg
Moppeds: 97er DR650SE, 01er XRV750 RD07A, 74er Simson SR4/2

Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 1818
Registriert: 30 Jun 2002 23:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie

Re: SP46 gestohlen

Beitrag von Dennis » 02 Sep 2019 17:04

Hi,

oh man. Das ist ja blöd. Da wusste dann wohl einer, was er in der Garage findet, oder haben sie mehrere aufgebrochen?

Ich wünsche Dir viel Erfolg. Vielleicht auch mal eBay Kleinanzeigen beobachten, ob da vermehrt Teile einer SE angeboten werden...

Gruß
Dennis
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15

Claus
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 31 Aug 2019 22:10
Kontaktdaten:

Fahrerkarte

Re: SP46 gestohlen

Beitrag von Claus » 02 Sep 2019 18:02

Geht meist so nach Polen oder Weißrussland. Leider fast ohne Chance auf Wiederkehr. Hoffentlich hast Du eine Kasko-Versicherung...
wohin du gehst, da bist du dann...

Eintopftreiber
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1114
Registriert: 27 Mär 2016 19:40

Galerie
Fahrerkarte

Re: SP46 gestohlen

Beitrag von Eintopftreiber » 02 Sep 2019 19:10

:shock:

Da hatte wohl noch einer , nen Rahmen mit Brief

Drück trotzdem die Daumen

Die sollen Krätze am Arsch bekommen und die Arme schrumpeln damit se sich ned mehr kratzen können
...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Hmmmm immer wenn ich rechts drehe wird die Landschaft schneller

:D when nothing goes right go left :D

Benutzeravatar
r3d4
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 31
Registriert: 11 Sep 2013 16:40

Re: SP46 gestohlen

Beitrag von r3d4 » 02 Sep 2019 19:41

Dennis hat geschrieben:
02 Sep 2019 17:04
oh man. Das ist ja blöd. Da wusste dann wohl einer, was er in der Garage findet, oder haben sie mehrere aufgebrochen?
Nee, nur meine Garage geknackt. Werd mal die Augen offen halten und den Typen wirklich wünschen das sie mir nicht übern Weg laufen.
Waren scheinbar Profis, die hatten noch die Ruhe ganz unten aus dem Werkzeugkasten 2 teurere Kinippex-Zangen rauszufischen. Und noch 2 schickere Drehmomentenschlüssel, den billigen großen haben sie liegen lassen. :oops:
Moppeds: 97er DR650SE, 01er XRV750 RD07A, 74er Simson SR4/2

Benutzeravatar
Blackman
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 275
Registriert: 09 Dez 2018 09:05
Wohnort: Markt Rettenbach

Fahrerkarte

Re: SP46 gestohlen

Beitrag von Blackman » 03 Sep 2019 05:03

Also wussten die Bescheid ,und haben das beobachtet wo sie Nachts schläft.
Wann ist ein Reifen gut??
Wenn du mit deinen Ohrwascheln am Asphalt kratzt.
gruss Hannes

Ziegenmüller
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1242
Registriert: 04 Mär 2008 21:11
Wohnort: Thüringen

Galerie

Re: SP46 gestohlen

Beitrag von Ziegenmüller » 03 Sep 2019 06:24

Oh Mann, Sch..ße so was...
Drücke Dir die Daumen, daß Du sie vielleicht doch wiederbekommst....

Gruß aus Thüringen
Der Dude macht das schon!

Die Afrikanerin
RSE= Knieschoner

Treffen Karlshof ´08
Treffen Crispendorf ´09
Treffen Schönecken ´10
Treffen Hoisdorf´11 auch überlebt...
Treffen Odenwald ´12 geil war´s!
Treffen ´13 kaputter Rücken kann nicht entzücken... :-(
Treffen ´14 Clausthal Zellerfeld / Harzer Regenwald
Treffen ´15 Tripsdrill mit King Size Waschräumen...
Treffen ´16 Neanderthal (Verwandschaft besucht ;-) )
Treffen ´17 Uhlenkörperring (im Land ohne Kurven....)
Treffen ´18 Geiselwind (die Dicke wollte gar nicht mehr nach Hause... :mrgreen: )
Treffen ´19 Machern war wieder super!!!

Benutzeravatar
Grumpyoldgerman
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 126
Registriert: 26 Jan 2018 21:29
Wohnort: Forst

Fahrerkarte

Re: SP46 gestohlen

Beitrag von Grumpyoldgerman » 03 Sep 2019 06:40

So ein Schei*** :evil:
Ich halte dir die Daumen und die Augen offen, vielleicht gibt es ja doch mal einen Erfolg aus diesem Bereich.

Grüßle Jerry
DR650SP44B

Benutzeravatar
maxxit
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 356
Registriert: 17 Sep 2016 15:14
Wohnort: 76316 Malsch

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: SP46 gestohlen

Beitrag von maxxit » 03 Sep 2019 08:15

Man sollte echt nicht meinen dass eine so alte Maschine geklaut wird... :cry:
Ist mir in den 90er Jahren auch passiert. Allerdings mit einer Renault A310 Alpine...hab ich nie wieder gesehen.

Hoffe Du kriegst sie wieder. Und wenn möglich in einem Stück.

Gruß
Daniel
:mrgreen: "Die Farbe ist egal, solange es schwarz/grün ist...!" :mrgreen:

Soundcheck: Original-Endschalldämpfer vs. LeoVince X3: https://youtu.be/31b-FNu2ItE

Benutzeravatar
deFlachser
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1230
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: SP46 gestohlen

Beitrag von deFlachser » 03 Sep 2019 08:40

Drück Dir auch die Daumen, das Du sie wieder bekommst.
Und Augen und Ohren werde ich natürlich auch offen halten.

Der Sack soll ihnen abfaulen :twisted: .

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 55000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:

Benutzeravatar
pallas
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 197
Registriert: 15 Mär 2017 17:52
Wohnort: Schweiz

Galerie

Re: SP46 gestohlen

Beitrag von pallas » 03 Sep 2019 18:03

r3d4 hat geschrieben:
02 Sep 2019 19:41
Dennis hat geschrieben:
02 Sep 2019 17:04
oh man. Das ist ja blöd. Da wusste dann wohl einer, was er in der Garage findet, oder haben sie mehrere aufgebrochen?
Nee, nur meine Garage geknackt. Werd mal die Augen offen halten und den Typen wirklich wünschen das sie mir nicht übern Weg laufen.
Waren scheinbar Profis, die hatten noch die Ruhe ganz unten aus dem Werkzeugkasten 2 teurere Kinippex-Zangen rauszufischen. Und noch 2 schickere Drehmomentenschlüssel, den billigen großen haben sie liegen lassen. :oops:
Seltsam! Da wurdest Du wohl genau beobachtet im Vorfeld. :shock:

Oder waren vor kurzem Handwerker in den Garagen am Arbeiten?
Hatte bei meinem Wohnungseinbruch vor ein paar Jahren den Verdacht, dass die Handwerker, welche ein paar Wochen zuvor die neuen Fenster eingebaut hatten, evtl. als Tippgeber unterwegs waren. Konnte aber nie bestätigt werden...
DR 650 SE, 2001
CX 500 C, 1983
Vespa GTS 300, 2016

Benutzeravatar
r3d4
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 31
Registriert: 11 Sep 2013 16:40

Re: SP46 gestohlen

Beitrag von r3d4 » 03 Sep 2019 19:51

Hi,
Danke für eure Anteilnahme! Die Hoffnung stribt zu letzt.
Hab grad im Umkreis ne Plakat-Aktion gestartet, und Kopfgeld ausgesetzt, mal schauen...
Mittlweile hat es die DR sogar in die Zeitung geschafft:
https://www.dnn.de/Dresden/Polizeiticke ... rze-Suzuki
Eintopftreiber hat geschrieben:
02 Sep 2019 19:10
Die sollen Krätze am Arsch bekommen und die Arme schrumpeln damit se sich ned mehr kratzen können
Mindestens, ich hoffe für die, dass ich sie nicht erwische :twisted:
pallas hat geschrieben:
03 Sep 2019 18:03
Seltsam! Da wurdest Du wohl genau beobachtet im Vorfeld. :shock:
Oder waren vor kurzem Handwerker in den Garagen am Arbeiten?
Handwerker waren keine da, allerdings treiben sich immer ein paar Gestalten rum auf dem Garagenhof.
Der ist ziemlich riesig. Da weiß man nie ob die ne Garage haben oder spionieren wollen.
Evtl. habe die sich auch in der Garage geirrt, und wollten eigentlich was ganz anderes ziehen.
Vom Wert her war die DR vermutlich das billigste Bike im ganzen Garagenkomplex.
Moppeds: 97er DR650SE, 01er XRV750 RD07A, 74er Simson SR4/2

Supermeissi
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 52
Registriert: 01 Sep 2014 09:10
Wohnort: Bad Salzungen

Re: SP46 gestohlen

Beitrag von Supermeissi » 04 Sep 2019 09:47

Hallo,
aus ganz persönlichem und egoistischem Blickwinkel wünsche ich Dir Glück bei der Suche und halte natürlich auch die Augen offen. Nach dem Debakel in diesem Jahr plane ich ja nun schon unser gemeinsames Ausflugwochenende im nächsten Jahr. Mit der Honda möchte ich mich aber nicht messen...
Oder ich überlege mir das doch noch mit der Ténéré…
Bis dahin
Thomas
DR 650 R Dakar, SP41B, Baujahr 1991, 56.400 km

Antworten